Jennifer Ikert macht ein Praktikum in der evangelischen Kirchengemeinde
Wertvolle Erfahrungen gesammelt

Nordwalde/Altenberge -

Wie sieht der Alltag einer Pfarrerin in Nordwalde und Altenberge aus? Einen Eindruck davon gewann jetzt Jennifer Ikert. Die Theologie-Studentin absolviert derzeit ein Praktikum in der evangelischen Kirchengemeinde. Kurz vor dem Ende ihres Praktikums blickte sie zurück und erzählte auch, wie sie eigentlich zum Theologie-Studium gekommen ist. Von Vera Szybalski
Dienstag, 29.09.2020, 19:34 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 29.09.2020, 19:34 Uhr
Bis zum kommenden Sonntag absolviert Theologie-Studentin Jennifer Ikert (r.) noch ein Praktikum bei Pfarrerin Janine Hühne in der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge.
Bis zum kommenden Sonntag absolviert Theologie-Studentin Jennifer Ikert (r.) noch ein Praktikum bei Pfarrerin Janine Hühne in der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge. Foto: Vera Szybalski
Jennifer Ikerts Weg in die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge führte über den Fußball. Die 24-Jährige spielt beim TuS Altenberge und wurde dabei von Oliver Maaß angesprochen, ob sie nicht Interesse hätte, an der Jugendarbeit mitzuwirken. Maaß hat nicht nur eine Verbindung zum TuS, sondern ist auch Presbyter in der Gemeinde.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7608687?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker