Nordwalder Herbstrummel ist zu Ende gegangen
Nette Alternative, aber keine Dauerlösung

Nordwalde -

Acht Tage Nordwalder Herbstrummel sind vorbei, Markus Hidding schätzt die Veranstaltung als „grundsätzlich positiv“ ein. Dennoch ist für ihn klar, dass der Pop-Up-Freizeitpark auf dem Gelände von Hidding Events möglichst eine Ausnahme bleiben soll: „Wir wollen eine Kirmes, wie sie immer war.“ Von Vera Szybalski
Montag, 05.10.2020, 16:54 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 05.10.2020, 16:54 Uhr
Nordwalder Herbstrummel ist zu Ende gegangen: Nette Alternative, aber keine Dauerlösung
Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Ohne Maske durften die Besucher des Nordwalder Herbstrummels nicht Karussell fahren. Foto: Vera Szybalski
Es war nicht die gewohnte Kirmes im Ortskern, aber „eine nette Alternative“, findet Markus Hidding, der sofort hinterher schiebt: „Aber das ist mit Sicherheit keine Dauerlösung.“ An acht Tagen, verteilt auf zwei Wochenenden, hat auf dem Gelände von Hidding Events der Nordwalder Herbstrummel stattgefunden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker