Mareike Wissing und Ewald Pölking werden Bürgermeister-Stellvertreter
Die letzten offenen Fragen geklärt

Nordwalde -

Die große Überraschung ist ausgeblieben: Wie erwartet hat der neue Gemeinderat bei seiner konstituierenden Sitzung Mareike Wissing (CDU) und Ewald Pölking (SPD) zu den stellvertretenden Bürgermeistern gewählt. Von Vera Szybalski
Mittwoch, 04.11.2020, 19:06 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.11.2020, 19:06 Uhr
Die frischgewählten stellvertretenden Bürgermeister Mareike Wissing (CDU) und Ewald Pölking (SPD) bekamen von Bürgermeisterin Sonja Schemmann einen Blumenstrauß überreicht. Zuvor hatte Altersvorsitzender Hans-Ulrich Rhein (kl. Bild) Schemmann in ihr Amt eingeführt.
Die frischgewählten stellvertretenden Bürgermeister Mareike Wissing (CDU) und Ewald Pölking (SPD) bekamen von Bürgermeisterin Sonja Schemmann einen Blumenstrauß überreicht. Zuvor hatte Altersvorsitzender Hans-Ulrich Rhein (kl. Bild) Schemmann in ihr Amt eingeführt. Foto: Vera Szybalski
In der Theorie war alles klar, die Praxis folgte am Dienstagabend: Wie erwartet hat der neue Gemeinderat Mareike Wissing (CDU) zur ersten stellvertretenden Bürgermeisterin und Ewald Pölking (SPD) zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Es war praktisch die einzige Frage vor der konstituierenden Ratssitzung, die noch offen war.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7663820?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7663820?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker