Günter Weber überreicht Bücher an die Gemeinde
Ortsgeschichte in Fotos festgehalten

Nordwalde -

Es sind Bilder aus den 1930er-Jahren bis fast in die Gegenwart, die Günter Weber in Fotobüchern verewigt hat. Der Nordwalder Hobbyfotograf hat den Fotoschatz an die Gemeinde übergeben, die die Bücher aufbewahrt. Wer möchte, kann sich die Bilder anschauen. Von Sigrid Terstegge
Mittwoch, 06.01.2021, 18:08 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 06.01.2021, 18:08 Uhr
Günter Weber hat einen wahren Fotoschatz (kl. Bilder) an die Gemeinde Nordwalde überreicht. Bürgermeisterin Sonja Schemmann versprach, dass sich Interessierte die Fotobücher in der Gemeindeverwaltung angucken können.
Günter Weber hat einen wahren Fotoschatz (kl. Bilder) an die Gemeinde Nordwalde überreicht. Bürgermeisterin Sonja Schemmann versprach, dass sich Interessierte die Fotobücher in der Gemeindeverwaltung angucken können. Foto: Sigrid Terstegge/Günter Weber (3)
Einen wahren Fotoschatz hat Günter Weber jetzt der Gemeinde Nordwalde geschenkt. Der Hobbyfotograf überreichte Bürgermeisterin Sonja Schemmann mehrere Fotobücher von hoher Qualität, in denen er Bilder aus den anfänglichen 1930er-Jahren bis fast in die Gegenwart verewigt hat.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7754360?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7754360?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker