Schulplattform IServ läuft an der KvG-Gesamtschule
Es wird nicht nur digital gearbeitet

Nordwalde -

Es gab ein paar Anlaufschwierigkeiten mit der Schulplattform IServ, davon war Mitte der Woche aber nichts mehr zu merken: Der Distanzunterricht der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule konnte reibungslos ablaufen. „Ich habe den Eindruck, dass die Eltern ihr Bestes geben und dass die Kinder ihr Bestes geben“, sagt Schulleiterin Karla Müsch-Nittel. Von Vera Szybalski
Freitag, 15.01.2021, 22:54 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 15.01.2021, 22:54 Uhr
Die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule ist derzeit ziemlich verwaist. Fast alle Schülerinnen und Schüler sind im Distanzunterricht, auch die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten in der Regel von zu Hause aus.
Die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule ist derzeit ziemlich verwaist. Fast alle Schülerinnen und Schüler sind im Distanzunterricht, auch die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten in der Regel von zu Hause aus. Foto: Vera Szybalski
Die Schule hat wieder begonnen. Statt im Klassenraum vor der Tafel sitzen die Schülerinnen und Schüler der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule aber am Schreibtisch vor ihrem Computer, Laptop oder iPad. Den Montag hatte die Schule noch zur Vorbereitung genutzt. Kinder und Jugendliche, die ihre Sachen vor den Ferien nicht mitgenommen hatten, konnten diese in der Schule abholen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768958?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7768958?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker