Unbekannte Täter am Werk
Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Nordwalde -

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Maschinen, Werkzeuge und Geräte wurden von den Verbrechern entwendet.

Dienstag, 02.03.2021, 16:16 Uhr
Zwei Fahrzeugeinbrüche wurden der Polizei gemeldet.
Zwei Fahrzeugeinbrüche wurden der Polizei gemeldet. Foto: dpa

Seit dem Wochenende hat es im Kreis Steinfurt mehrere Diebstähle aus Kraftfahrzeugen gegeben. So stahlen in Nordwalde Kriminelle Gegenstände aus Firmentransportern zweier Unternehmen, schreibt die Kreispolizeibehörde in ihrer Presseinformation. Im ersten Fall sind unbekannte Täter etwa in der Zeit zwischen Samstag (27. Februar) 12.45 Uhr und Montag (1. März) 12.20 Uhr an der Straße An der Wallhecke gewesen. Dort entwendeten die Verbrecher mehrere Maschinen und Werkzeuge aus einem Firmentransporter. Wie die Diebe in den Mercedes-Sprinter gelangten, konnte von den Ermittlern bisher nicht festgestellt werden. Der Wert der Beute beläuft sich schätzungsweise auf einen vierstelligen Eurobetrag, taxieren die Ordnungshüter. Ebenfalls in Nordwalde drangen Autoaufbrecher zwischen Sonntag (28. Februar) 22 Uhr und Montag (1. März) 6.30 Uhr an der Straße Sandstiege gewaltsam in einen Firmenwagen ein. Aus dem Fahrzeug der Marke Nissan entwendeten die unbekannte Täter diverse Maschinen und Geräte. Die Polizei in Greven nimmt Zeugenhinweise zu den Diebstählen aus dem Mercedes-Sprinter und dem Nissan unter Telefon 0 25 71/9 28-44 55 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846153?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker