Do., 20.09.2018

Deutsche Telekom Kabelstörung soll am Nachmittag behoben sein

Telefonieren ist am Donnerstagmorgen in Teilen von Ochtrup schwierig. Die Telekom vermeldet eine Kabelstörung.

Ochtrup - Mit Ausfällen im Bereich des Festnetzes und des Mobilfunks haben am Donnerstag zahlreiche Ochtruper zu kämpfen. Von Anne Steven

Do., 20.09.2018

Stadtkapelle lädt zum Tag der offenen Tür Blick in den Probenraum

Bei ihrem Tag der offenen Tür stellt die Stadtkapelle Ochtrup die verschiedenen Instrumente vor, für die Einzel- und Gruppenunterricht angeboten wird.

Ochtrup - Die Stadtkapelle Ochtrup öffnet ihren Probenraum in der Pestalozzischule für einen Tag der offenen Tür. Am Sonntag (23. September) werden von 15 bis 17.30 Uhr die Instrumente und die Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt.


Do., 20.09.2018

Andachten in den Kirchen Glocken läuten für den Frieden

Auch die Glocke in der evangelischen Kirche läutet zum Internationalen Friedenstag.

Ochtrup - Europaweit läuten am Freitag (21. September) von 18 bis 18.15 Uhr die Glocken, auch in Ochtrup. Es handelt sich um eine Aktion zum Internationalen Friedenstag.


Do., 20.09.2018

Ausbau OGS Lambertischule Belastbare Kostenschätzung fehlt noch

Die letzte Baumaßnahme an der OGS der Lambertischule liegt bereits drei Jahre zurück. Damals wurde die Mensa erweitert. Nun soll der Offene Ganztag weiter wachsen.

Ochtrup - Notwendig, aber derzeit noch im Stadium der abgestimmten Vorplanung befinden sich Überlegungen zur Erweiterung der OGS der Lambertischule. Das wurde in der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport am Dienstagabend deutlich.


Do., 20.09.2018

Neue Kita für Ochtrup Fördermittel aufgebraucht

In Ochtrup soll eine weitere Kita gebaut werden. Neben der Frage der Finanzierung muss noch geklärt werden, welcher Träger die Einrichtung übernehmen wird.

Ochtrup - Ochtrup soll eine weitere Kindertagesstätte bekommen. Der Rat der Stdt Ochtrup wird am Donnerstagabend eine Empfehlung aussprechen, wer die Trägerschaft dieser Einrichtung übernehmen soll. Bereits am Dienstagabend hatte der Ausschuss für Bildung und Sport über dieses Thema beraten. Und erfahren: Die Finanzierung des Kita-Baus wird schwierig. Von Martin Fahlbusch


Mi., 19.09.2018

EDV-Kursus für Senioren der Volkshochschule Böhmische Dörfer kennenlernen

Basiswissen im Umgang mit dem Computer vermittelt ein VHS-Kursus, der sich gezielt an ältere Teilnehmer richtet.

Ochtrup - Auch im fortgeschrittenen Alter bereichert es das Leben, wenn man geistig in Bewegung bleibt. Man muss sich nur trauen, damit anzufangen. Wie die zehn Frauen und Männer, die den Wunsch haben, fit am Computer zu werden und sich zurzeit der Herausforderung stellen, einen entsprechenden Volkshochschulkursus zu belegen. Von Irmgard Tappe


Di., 18.09.2018

Zeitungslektüre 1937 Neues von anno dazumal

Leni und Karl Bussmann haben in ihrem Keller eine Ausgabe dieser Zeitung aus dem Jahr 1937 gefunden. Die Lektüre war durchaus unterhaltsam – auch nach über 80 Jahren.

Ochtrup - Die Zeitung, die Leni und Karl Bussmann in ihrem Keller gefunden haben, hat schon mehr als 80 Jahre auf dem Buckel. Die Nachrichten und Neuigkeiten, die sie enthält, sind somit mindestens von vorvorgestern. Spannend sind sie aber trotzdem, finden zumindest die beiden Senioren. Von Anne Steven


Mi., 19.09.2018

Kulturrucksack-Workshop Leuchtkugeln für den Herbst

In einem Workshop werden am Freitag und Samstag im Jugendcafé Freiraum wieder Leuchtkugeln gebastelt.

Ochtrup - Passend zum Übergang in den Herbst veranstaltet das Jugendcafé Freiraum im Rahmen des Kulturrucksacks NRW 2018 am Freitag und Samstag (21. und 22. September) einen Leuchtkugelworkshop unter der Leitung der Künstlerin Anne Debski.


Di., 18.09.2018

Frau zu Geldstrafe verurteilt Mit 1,95 Promille auf dem Fahrrad

Frau zu Geldstrafe verurteilt: Mit 1,95 Promille auf dem Fahrrad

ochtrup - Weil sie mit einem Alkoholpegel von 1,95 Promille auf dem Fahrrad unterwegs war, wurde eine 41-jährige Frau aus Ochtrup jetzt vom Amtsgericht Steinfurt zu einer Geldstrafe verurteilt. Von Norbert Hoppe


Di., 18.09.2018

kfd St. Marien Wandergruppe legt die Füße hoch

Antonia (l.) und Elsbeth Kopper schwelgen in Erinnerungen: Ihre Wandergruppe bei der kfd St. Marien hat sich nach 18 Jahren aufgelöst. Es fehlte einfach der Nachwuchs.

Ochtrup - Seit 18 Jahren gibt es die Wandergruppe der kfd St. Marien. Doch nun hat sich die Gruppe aufgelöst. Es fehlt einfach der Nachwuchs, sagen Elsbeth und Antonia Kopper, die die Wanderungen vorbereitet haben. Sie erinnern sich gerne zurück an die zahlreichen Märschen durch die Ochtruper Bauerschaften und Ortsteile. Von Anne Steven


Di., 18.09.2018

Konzert in der Lambertikirche Glockenklang aus Orgelpfeifen

Mit einem vielschichtigen Programm trugen (großes Bild v.l.) Stefanie Bußkönning, Thomas Harnath, Michael Schneider und Ute Roß zum Patronatsfest der Pfarrkirche St. Lambertus bei.

Ochtrup - Zum Patronatsfest der Lambertikirche präsentierten Stefanie Bußkönning (Sopran), Ute Roß (Mezzosopran), Michael Schneider (Bass) und Thomas Harnath (Orgel) ein vielschichtiges Konzert. Von Martin Fahlbusch


Mo., 17.09.2018

Kulturrucksack-Workshop der Lichtmaler Freude an analoger Fotokunst

Mit verschiedenen Materialien gestalten die Teilnehmerinnen des Schwarz-Weiß-Workshops ihre Motive.

Ochtrup - Freude an analoger Foto-Kunst hatten die neun Teilnehmerinnen eines Workshops, den die Ochtruper Lichtmaler jetzt im Rahmen des Kulturrucksacks anboten. Dabei entstanden im Schwarz-Weiß-Labor unter der Leitung von Chris Tettke Fotogramme, Postkarten, Namenskärtchen und anderen Kunstwerke auf Fotopapier. Von Rike Herbering


Mo., 17.09.2018

Auftrag für die Firma Hagemann in Nordamerika Feuer und Flamme für Mexiko

Die Firma Hagemann aus Ochtrup ist beim Bau eines Rollherdofens in Mexiko beteiligt. Das Bild zeigt eine solche Anlage in Deutschland.

Ochtrup - Es ist ein spannendes Projekt, das der Firma Hagemann einen Einblick in die Welt der „Global Player“ gewährt, wie Geschäftsführer Claus Beike begeistert erzählt. Für ein vierköpfiges Team seiner Mitarbeiter geht es für einen umfangreichen Auftrag nach Nordamerika, genauer gesagt nach Mexiko. Von Martin Fahlbusch


Mo., 17.09.2018

Einkehrtag für Silberpaare Stöbern in der Schatzkiste Ehe

Hand in Hand, seit 25 Jahren: Beim Einkehrtag für Silberpaare der Kirchengemeinde St. Lambertus ging es darum, die gemeinsame Zeit zu reflektieren, miteinander zu reden und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

ochtrup/Horstmar - In ihren ganz persönlichen Ehe-Schatzkisten stöberten am Samstag einige Ehepaare. Die Kirchengemeinde St. Lambertus hatte zu einem Einkehrtag für Silberpaare ins Haus Loreto eingeladen. Von Irmgard Tappe


So., 16.09.2018

Kirchengemeinde St. Lambertus Patronatsfest auf dem Kirchplatz

Zu zwangloser Begegnung kamen die Gemeindemitglieder nach der Festmesse auf dem Kirchplatz zusammen.

Ochtrup - Der Namenstag des Heiligen Lambertus ist zwar erst am 17. September, doch die katholische Kirchengemeinde St. Lambertus feierte das Fest ihres Namenspatrons schon am Sonntag mit einem festlichen Gottesdienst. Von Norbert Hoppe


Sa., 15.09.2018

Z wie Zelten Vom Ferienlager bis zur Partynacht

Zelten in all seiner Vielfalt: Dass es sich auch in Ochtrup prima zelten lässt, stellt der Sparclub „Wu häst maakt?“ immer wieder unter Beweis. Gastwirt Marc Köllmann stellt die mobilen Behausungen für Feiern auf.

Ochtrup/Metelen - Zelten – das ist mehr, als unter freiem Himmel zu übernachten. Was das Zelten für sie ausmacht und wie vielfältig es ist, berichten Ochtruper und Metelener in der letzten Folge des Sommer-ABC. Von Norbert Hoppe


Sa., 15.09.2018

Bauvorhaben am Dränkekreisel Wälle sollen nicht berührt werden

So sieht die veränderte Planung am Dränkeplatz aus: Der LWL hatte Bedenken bezüglich des Wohnbauprojekt eines Investors angemeldet. Stadt, LWL und Architekten haben nun eine neue Planungsvariante entwickelt. Sie nimmt mehr Raum ein, entspricht aber den Vorgaben des LWL. Die Fraktionen wollen nun darüber beraten.  

Ochtrup - Der LWL hatten Bedenken bezüglich des Wohnbauprojekt eines Investors am Dränkekreisel in Ochtrup angemeldet. Stadt, LWL und Architekten haben nun eine neue Planungsvariante entwickelt. Sie nimmt mehr Raum ein, entspricht aber den Vorgaben des LWL. Die Fraktionen wollen noch darüber beraten. Von Anne Steven


Sa., 15.09.2018

Aufwertung des Stadtparks Eine Seilbahn, ein Open-Air-Kino . . .

Der Ochtruper Stadtpark berge bereits viel Qualität, das will die Arbeitsgruppe zur Aufwertung des Areals herausgefunden haben. Sie hat trotzdem noch viele weitere Ideen.

Ochtrup - Der Ochtruper Stadtpark soll eine Aufwertung erfahren. Darin sind sich die Politiker einig. Sie beauftragten deshalb bereits vor einiger Zeit eine Arbeitsgruppe, die sich genau mit dieser Thematik befassen sollte. In der Sitzung des Bauausschusses gab Bauamtsleiterin Karin Korten nun eine Wasserstandsmeldung. Von Anne Steven


Sa., 15.09.2018

Buschlandweg Baugrundstücke können 2019 erschlossen werden

Die Bezirksregierung Münster habe die vom Ochtruper Stadtrat beschlossene Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich nördlich des Postdamms genehmigt.

Ochtrup - Lange Zeit war es in der Töpferstadt schwierig, an Baugrundstücke zu gelangen. Die Stadt führt eine Warteliste mit potenziellen Interessenten. Doch nun kommt ein bisschen Bewegung in die Sache. Von Anne Steven


So., 16.09.2018

Demonstration auf dem Pottbäckerplatz Zeichen für Zusammenhalt

Etwa 300 Ochtruper demonstrierten am Freitagnachmittag für Vielfalt und Zusammenhalt.

Ochtrup - Ein friedliches Zeichen für Vielfalt setzten rund 300 Ochtruper am späten Freitagnachmittag bei einer Demonstration auf dem Pottbäckerplatz. Vertreter aus Politik und Kirche appellierten mit eindringlichen Worten, Hass und Rassismus keinen Raum zu bieten. Von Heidrun Riese


Fr., 14.09.2018

Feuerwehreinsatz in Ochtrup Pkw brannte lichterloh

Lichterloh brannte in der Nach von Donnerstag auf Freitag in der Nähe des Bahnhofs ein Fahrzeug.

Ochtrup - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rückte die Freiwillige Feuerwehr Ochtrup in Richtung Bahnhof aus. Ein Bahnreisender hatte vom Zug aus ein Feuer entdeckt.


Fr., 14.09.2018

„Musik schlägt Brücken“ Besonderer Glanz zum Geburtstag

Vertreter von sechs Musikschulen im Kreis Steinfurt stellten das Programm von „Musik schlägt Brücken“ gemeinsam mit dem Landrat Klaus Effing (4. v.r.) und Ochtrups Bürgermeister Kai Hutzenlaub (r.) vor.

Ochtrup - Musikalisch gesehen wird der Herbst ganz schön bunt im Kreis Steinfurt. Und das liegt in diesem Jahr an sechs Musikschulen, die zusammen mit dem Kreis vom 15. September bis zum 18. November eine neue Auflage der Jugendmusiktage unter dem beziehungsreichen Motto „Musik schlägt Brücken“ veranstalten.


Fr., 14.09.2018

CDU-Seniorenunion Ochtrup Mini-Kreuzfahrt führt nach Oslo

Eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo unternahmen jetzt die Mitglieder CDU-Seniorenunion.

Ochtrup - Sonnenschein begleitete jetzt die von der CDU-Seniorenunion unter Leitung ihres Vorsitzenden Alfred Alfert organisierte Ostsee-Minikreuzfahrt. Während der dreitägigen Reise, die am Kieler Hafen startete, erlebten die 46 Teilnehmer das Flair eines Kreuzfahrtschiffes, bevor sie am zweiten Tag im Hafen von Oslo anlegten. Ein Ausflug in die norwegische Hauptstadt war der Höhepunkt der Reise.


Fr., 14.09.2018

Bauvorhaben Ecke Weilautstraße/Schillerstraße Zahl der Wohneinheiten bleibt offen

Die Wohneinheiten im Bebauungsplan Nummer 47 sollen nicht begrenzt werden. Das hat der Bauausschuss am Mittwochabend beschlossen.

Ochtrup - Das Ergebnis der Abstimmung am Mittwochabend im Bauausschuss war irgendwie vorhersehbar. Erneut befasste sich das Gremium mit dem Bauvorhaben eines Investors an der Ecke Weilautstraße/Schillerstraße. Von Anne Steven


Fr., 14.09.2018

Patronatsfest in St. Lambertus Festmesse, Begegnung und Konzert

In der Lambertikirche gibt es am Sonntag anlässlich des Patronatsfestes ein Konzert.

OChtrup - Die Kirchengemeinde St. Lambertus Ochtrup begeht am Sonntag (16. September) ihr Patronatsfest.


1 - 25 von 2007 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

27°C 17°C

Morgen

20°C 10°C

Übermorgen

18°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter