Sa., 28.11.2020

Verein „Kinderförderung Brasilien“ sichert Grundversorgung Elementare Hilfe für 300 Kinder

Der Verein "Kinderförderung Brasilien"versorgt etwa 300 Kinder aus den Elendsvierteln von Campina Grande im brasilianischen Bundesstaat Pariba.

Ochtrup - Elementare Hilfe für 300 Kinder leistet derzeit der Verein „Casa da crianca – Kinderförderung Brasilien“. Arnold Becker, der das Projekt vor fast 40 Jahren ins Leben gerufen hat, berichtet über den Stand der Dinge in dem Kinderheim und welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Ärmsten der Armen hat. Von Martin Fahlbusch

Sa., 28.11.2020

WN-Weihnachtsrätsel startet am 1. Dezember Sternensammler aufgepasst!

Mitmachen lohnt sich: Nur einen kleinen Teil der Gewinne beim diesjährigen Weihnachtsrätsel der Westfälischen Nachrichten präsentierte jetzt WN-Sportredakeur Marc Brenzel

Ochtrup - Am Dienstag (1. Dezember) startet das Weihnachtsrätsel der Westfälischen Nachrichten. Wer einen der vielen tollen Preise ergattern möchte, sollte in den nächsten Wochen bis Weihnachten gründlich die Lokalseiten aus Ochtrup studieren und die Augen nach Buchstaben-Sternen offenhalten. Von Anne Steven


Sa., 28.11.2020

Generationswechsel in der Hebammenpraxis Elke und Jana statt Elke und Elke

Hebamme Elke Iking (l.) in ihrem Element: Sie hält das jüngste Mitglied von Familie Scheuermann auf dem Arm und kümmert sich um die Nachsorge von Mama Nadine. Ab 1. Januar 2021 wird das anders. Dann übernimmt Jana Völkers (kl. Foto r.) ihre Aufgaben in der Hebammen-Praxis – zusammen mit Elke Jansen in den Wal (kl. Foto l.).

Ochtrup - Nach 40 Jahren im Beruf ist Schluss: Hebamme Elke Iking geht zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Ihre Nachfolge in der Hebammenpraxis an der Brookstraße, die sie bisher zusammen mit Elke Jansen in de Wal führte, tritt Jana Völkers aus Schüttorf an. Von Anne Steven


Mi., 25.11.2020

Schutz vor spanischen Truppen Archäologen stoßen in Ochtrup auf Reste frühneuzeitlicher Stadtbefestigung

Archäologen haben an der Bültstraße/Dränke Spuren frühneuzeitlicher Stadtbefestigung gefunden. Gegen die Eroberung Ochtrups durch spanische Truppen sei die Töpferstadt damals allerdings nicht gefeit gewesen, erzählt LWL-Archäologe Dennis Becker.

Ochtrup - Dort, wo sich in Mittelalter und der frühen Neuzeit der Ochtruper Stadtkern befand, sind Archäologen auf Spuren der ehemaligen Stadtbefestigung gestoßen. Diese diente als Schutz vor dem Einfall spanischer Truppen aus den benachbarten Niederlanden.


Mi., 25.11.2020

Erinnerungen Schneechaos vor 15 Jahren: „Gruselig, dunkel, bitterkalt“

Das Schneechaos, bei dem weite Teile des Münsterlandes tagelang ohne Strom waren, jährt sich zum 15. Mal. Die Erinnerungen haben sich bei vielen Menschen tief eingegraben.

Ochtrup - Vor 15 Jahren versanken Teile des Münsterlands unter einem halben Meter Neuschnee. Die Ereignisse gingen als „Schneechaos“ in die Geschichte ein. Doch längst ist die Erinnerung verklärt und für viele, die betroffen waren, fühlt es sich nachträglich wie ein Abenteuer an. An was erinnern sich Kinder? Von Irmgard Tappe


Di., 24.11.2020

Lieblingssong von . . . Kyra Prießdorf Die Frage nach dem richtigen Weg

Das Lied „Shallow“ von Lady Gaga und Bradley Cooper

Ochtrup - In einer neuen Serie „Dein Lieblingslied“ verraten Ochtruper, welcher Song ihnen am besten gefällt. Den Auftakt macht Kyra Prießdorf, Geschäftsführerin der Ochtruper Stadtmarketing und Tourismus GmbH. Sie berichtet nicht nur welches Lied ihr Favorit ist, sondern erklärt auch, warum das so ist. Von Anne Spill


Di., 24.11.2020

Kindergärtnerin Renate Schier geht in den Ruhestand Das „muckere Fräulein Renate“

Mitten in einer Schar Kinder, dort fühlt sich Kindergärtnerin Renate Schier auch nach über 40 Berufsjahren immer noch am wohlsten.

Ochtrup - Auch nach mehr als 42 Berufsjahren kann sich Renate Schier für Kinder und ihre Erziehung begeistern. Das DRK lässt seine langjährige Kita-Leiterin auch nur ungern ziehen, aber irgendwann muss Schluss sein, sagt die 64-Jährige, auch wenn es schwer fällt. Von Anne Steven


Mo., 23.11.2020

Aktion der beiden Kirchengemeinden Ein echter Schoko-Nikolaus

Freuen sich auf die Nikolaus-Verkaufsaktion: Pfarrerin Imke Philipps von der evangelischen sowie Pfarrer Stefan Hörstrup (M.) und Kaplan Bernd Bettmann von der katholischen Gemeinde.

Ochtrup - Die beiden Kirchengemeinden sind am Donnerstag wieder auf dem Wochenmarkt vertreten. Im Gepäck haben sie St. Nikolaus aus Schokolade.


Mo., 23.11.2020

Ehrliche Finderin in Ochtrup 800 Euro bei der Polizei abgegeben

Eine ehrliche Finderin meldete sich am Sonntag bei der Polizei in Ochtrup.

Ochtrup - Ehrlichkeit ist eine Tugend, die in Ochtrup offenbar noch zu finden ist und worüber sich am Sonntag eine Töpferstädterin riesig freute.


Mo., 23.11.2020

Johanna Volkery arbeitet als Produktgestalterin Textil Das Gewebe verstehen

Als bundesweit Beste hat Johanna Volkery ihre Ausbildung zur Produktgestalterin Textil abgeschlossen.

Ochtrup - Glanznote 1,3: Als bundesweit Beste hat Johanna Volkery ihre Ausbildung zur Produktgestalterin Textil abgeschlossen. In ihrem Beruf geht es längst nicht nur um Kreativität, sondern auch um technisches Wissen. Von Heidrun Riese


 

So., 22.11.2020

Einsatz am Samstagabend an der Schützenstraße Nicht nur ein brennender Motorroller

Vom Roller des 16-jährigen Mädchens blieb nahezu nichts übrig.

Ochtrup - Ein Motorroller in Brand: Von diesem Szenario gingen die Einsatzkräfte aus, als sie am Samstagabend zur Schützenstraße eilten. Doch vor Ort stellte sich heraus, dass noch mehr passiert war. Von Jens Keblat


Sa., 21.11.2020

Stricken ist nicht nur im Corona-Herbst (wieder) eine beliebte Beschäftigung Masche für Masche herantasten

Die Auswahl an „Rohmaterial“ für das Strick-Kunstwerk ist in „Anne‘s Wollstübchen“ riesig.

Ochtrup - Von wegen altbacken: Viele Menschen haben das Stricken (wieder) für sich entdeckt. Profi Anne Rottmann gibt Tipps für Einsteiger und verrät, welcher Stolperstein auf dem Weg zur fertigen Socke lauert. Von Irmgard Tappe


Sa., 21.11.2020

42-Jähriger widerspricht der Anklage Vorwurf: Täuschung von Polizisten

Noch ist kein Urteil gesprochen worden.

Ochtrup/Steinfurt - Fahren ohne gültige Erlaubnis und die Täuschung von Polizeibeamten wurden einem 42-Jährigen jetzt vor Gericht zur Last gelegt. Der Angeklagte versuchte sich aus der Angelegenheit herauszureden. Aber er hatte seine Rechnung ohne die Staatsanwaltschaft gemacht. Von Norbert Hoppe


Fr., 20.11.2020

Neuer Standort in früherer Bäckerei-Filiale an der Bahnhofstraße Eine-Welt-Laden zieht um

Marlies Mulder, Petra Reinholz, Inge Jordan und Maria Balzer (v.l.) freuen sich, die Produkte des Eine-Welt-Ladens jetzt an einem größeren Standort anbieten zu können.

Ochtrup - Die ökumenische Projektgruppe Ochtrup freut sich: Ihr Eine-Welt-Laden hat ein neues Zuhause gefunden. Eines, das größer ist als der alte Standort. Im aktuellen Angebot befinden sich auch Produkte, die in der Vorweihnachtszeit das Zeug zum Bestseller haben. Von Marc Brenzel


Sa., 21.11.2020

LSBTIQ*-Jugendzentrum Track im Freiraum Queer-Express rollt in Ochtrup ein

Auch im ländlichen Raum wird die Fahne füer die LSBTIQ*-Jugendlichen hoch gehalten.

Ochtrup - Auch im ländlichen Raum sollen schwule, lesbische, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Jugendliche die Möglichkeit haben, mit einander in Kontakt zu treten und sich nicht länger alleine fühlen. Aus diesem Grund kommt jetzt erstmals das LSBTIQ*-Jugendzentrum Track mit seinem Queer-Express nach Ochtrup – an zwei Samstagen im Jugendcafé Freiraum.


Fr., 20.11.2020

Ochtruper Experten geben Ratschläge Fit bleiben im Corona-Winter

Übungen auf der Matte sind eine gute Möglichkeit, sich in Corona-Zeiten sportlich zu betätigen.

Ochtrup - Der Vereinssport ruht, Fitnessstudios sind geschlossen – trotzdem gibt es einige Möglichkeiten, sich in diesem Winter fit zu halten. Ochtruper Experten geben Tipps für corona-taugliche Work-outs. Von Marc Brenzel


Fr., 20.11.2020

Planungen für Umgestaltung Konzept für Wallanlagen bleibt im Hinterkopf

Am Nordwall haben die Stadtwerke gerade eine neue Trafostation errichtet, außerdem ist in direkter Nähe die Baumaßnahme Bültstraße 17/Im Hook 2a

Ochtrup - Das Areal rund um den Nordwall war ein Thema der jüngsten Ratssitzung. Von Anne Steven


Fr., 20.11.2020

Bürgerbusverein feiert zehnjähriges Bestehen Fast 350 000 Kilometer durch die Töpferstadt

2018 wurde das Fahrzeug ausgetauscht und ein neuer Bürgerbus in Betrieb genommen.

Ochtrup - Auf eine Feier muss der Bürgerbusverein vorerst verzichten, aber ein Rückblick auf zehn Jahre ist erlaubt. In dieser Zeit hat der Bürgerbus in Ochtrup fast 350 000 Kilometer durch die Töpferstadt und die Ortsteile zurückgelegt.


Do., 19.11.2020

Andacht zum Ewigkeitssonntag Nicht vergessen und verlassen

Für jeden Verstorbenen wird eine Kerze entzündet.

Ochtrup - Am Ewigkeitssonntag bietet die evangelische Kirchengemeinde Ochtrup/Metelen eine Andacht an, in der der Verstorbenen auf besondere Weise gedacht wird.


Do., 19.11.2020

Ratssplitter Neuer Straßenname, Bebauungspläne und Gebühren

Ehemalige Besitzerfamilien der Wasserburg Haus Welbergen sind Namensgeber für Straßen in dem Wohngebiet nördlich der ehemaligen Bahntrasse in Welbergen.

Ochtrup - In der konstituierenden Ratssitzung haben Politik und Verwaltung noch einige weitere Entscheidungen getroffen, darunter unter anderem einige Bebauungsplanänderungen sowie die Bennennung einer Planstraße in Welbergen. Von Anne Steven


Mi., 18.11.2020

Förster Alexander Huesmann über den Zustand des Waldes Sorge um Buchen und Fichten

Trockenheit, aber auch Stürme und der Borkenkäfer, haben dem Fichtenbestand ordentlich zugesetzt. Förster Alexander Huesmann sieht in der nordamerikanischen Douglasie (Foto) eine Alternative.

Ochtrup - Das diesige Herbstwetter lässt die Trockenheit, die in diesem Jahr vor allem im Frühling geherrscht hat, leicht vergessen. Nicht jedoch Alexander Huesmann, Leiter des Forstbetriebsbezirkes Ochtrup beim Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen. Wenn er einen Schritt in den Wald setzt, sieht er sofort die Schäden, die das fehlende Nass verursacht hat. Von Heidrun Riese


Di., 17.11.2020

Corona: 42 Oberstufenschüler in Quarantäne Stresstest am Gymnasium

Eine Schülerin der Oberstufe des Ochtruper Gymnasiums hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Ochtrup - Nach der Realschule im September ist nun auch das Gymnasium betroffen: Am Sonntag wurde Schulleiter Olaf Reitenbach informiert, dass sich eine Schülern der Oberstufe mit dem Coronavirus infiziert hat. 42 Schüler, drei Lehrer und der Schulleiter selbst sind in Quarantäne. Von Anne Steven


Di., 17.11.2020

Morddrohung: Privater Streit landet vor Gericht „Da habe ich wohl überreagiert“

Weil er angeblich eine Morddrohung ausgesprochen haben soll, stand ein 27-Jähriger jetzt vor Gericht.

Ochtrup/Rheine - Ein privater Streit unter Männern landete jetzt vor Gericht. Weil er telefonisch eine Morddrohung gegen eine 24-Jährigen ausgesprochen haben soll, saß ein 27-Jähriger zum zweiten Mal auf der Anklagebank des Amtsgerichts Rheine. Bei der ersten Verhandlung war der Zeuge nicht erschienen, jetzt wurde er polizeilich vorgeführt. Von Monika Koch


Di., 17.11.2020

FC SW Weiner zur Oktoberfest-Organisation Die Wiesn im Stadtpark

Der FC SW Weiner möchte die Organisation des Oktoberfestes künftig in professionelle Hände legen.

Ochtrup - Das Oktoberfest des FC SW Weiner hat in Ochtrup Tradition. Der Verein möchte die Organisation des Spektakels jetzt in professionelle Hände geben. Zudem wird die Wiesn in den Stadtpark verlegt. Von Norbert Hoppe


Mo., 16.11.2020

Ochtruper wegen Betrugs vor Gericht Freispruch ohne Zweifel

Wegen Betrug saß ein Ochtruper jetzt auf der Anklagebank des Amtsgerichts Steinfurt.

Ochtrup/Steinfurt - Ein 37-jähriger Ochtruper musste sich jetzt wegen Betrugs vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass der Anklagevorwurf so nicht richtig war. Von Norbert Hoppe


1 - 25 von 4339 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

4°C -4°C

Morgen

4°C 3°C

Übermorgen

7°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.