Mo., 09.09.2019

„Snapshot“-Ausstellung in der Bücherei St. Lamberti Viele Preise bleiben vor Ort

Viele Preisträger – einige waren sogar aus Dresden und Freisen im Saarland angereist – nahmen am Freitagabend ihre Pokale und Urkunden für die Fotos entgegen, mit denen sie beim Wettbewerb „Snapchot“ des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) teilgenommen hatten.

Ochtrup - Die Zahl der Einsendungen beim Wettbewerb „Snaphsot“, den der Bundesverband der Fotografen jedes Jahr ausrichtet, ist groß. Doch auch die Quote, die die Ochtruper Nachwuchsfotografen unter den Gewinnern vorzuweisen haben, kann sich sehen lassen. Von Maximilian Stascheit

Mo., 09.09.2019

Workshop der „Ochtruper Lichtmaler“ Fotoshooting in der Belle Époque

Einen Einblick in die Porträt- und Modefotografie bekamen die Lichtmaler und ihre Gäste während eines Workshops in der Villa Winkel.

Ochtrup - Einen Einblick in die Porträt- und Modefotografie bekamen die Lichtmaler und ihre Gäste während eines Workshops in der Von Rieke Tombült


Sa., 07.09.2019

Goldener Meisterbrief für Ferdi Bäumer Tag und Nacht gerne Bäcker

Übergabe des Goldenen Meisterbriefs in der Filiale der Bäckerei Bäumer an der Bahnhofstraße mit (v.l.) Obermeister Klaus Schröer von der Bäcker- und Konditoreninnung Steinfurt, Ferdi und Manuel Bäumer sowie Alfred Engeler, Bereichsleiter der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Ochtrup - Vor 50 Jahren hat Ferdi Bäumer seine Meisterprüfung bestanden. Am Freitag bekam der 72-jährige Ochtruper nun seinen Goldenen Meisterbrief überreicht. Sein Blick auf die zurückliegenden Jahre ist durchaus positiv. Ferdi Bäumer war immer gerne Bäcker, sagt er. Von Irmgard Tappe


Sa., 07.09.2019

Anna-Lena Kockmann bei KIKA-Serie „Kamerahelden – deine Schule, deine Fotos“ Vielfältige Lebenswelt Schule

Die Ochtruper Nachwuchsfotografin Anna-Lena Kockmann ist eine von sechs Teilnehmern der ZDF-Sendung „Kamerahelden – deine Schule, deine Fotos“, die ab Montag ausgestrahlt wird.

Ochtrup - Eigentlich fotografiert Anna-Lena Kockmann alles, was ihr vor die Linse kommt. Jetzt hat sich die 15-jährige Nachwuchsfotografin aus Ochtrup einem besonderen Wettbewerb gestellt. „Kamerahelden – deine Schule, deine Fotos“ heißt das ZDF-Format, das ab Montag (9. September) im KIKA zu sehen sein wird. Im Fokus stand dabei die Vielfalt der Lebenswelt Schule. Von Maximilian Stascheit


Sa., 07.09.2019

Karen Jungkamp ist Geschäftsführerin der „Ochtrup Stadtmarketing und Tourismus GmbH“ „Man braucht einen langen Atem“

Geschäftsführerin Karen Jungkamp (l.) und Mitarbeiterin Elke Wolf sind seit Mai die Gesichter der neuen Ochtrup Stadtmarketing und Tourismus GmbH (OST).

Ochtrup - Seit Mai ist Karen Jungkamp Geschäftsführerin der Ochtrup Stadtmarketing und Tourismus GmbH. Eine spannende Herausforderung sei ihre Aufgabe, befindet die 43-Jährige. Von Susanne Menzel


Sa., 07.09.2019

Infoveranstaltung Stadtentwicklung und Rathausneubau „Das große Ganze betrachten“

Ochtrup braucht ein neues Rathaus. In der Innenstadt gibt es zudem weitere Projekte.

Ochtrup - Die Diskussionen um den Standort eines neuen Rathauses, aber auch anderer Projekte in der Stadtentwicklung beschäftigen seit geraumer Zeit die Politik, die Verwaltung und natürlich die Bürger der Stadt Och­trup. Von Anne Steven


Fr., 06.09.2019

Angeklagter hatte Rechtsmittel eingelegt Urteil fällt in zweiter Verhandlung milder aus

Ochtrup/Steinfurt - Niedriger als im vorherigen Strafbefehl fiel das Urteil des Amtsgerichtes Steinfurt aus, das am Mittwoch gegen einen 30 Jahre alten Mann aus Ochtrup gesprochen wurde. Gegen den erlassenen Strafbefehl vom Juni dieses Jahres hatte er Rechtsmittel eingelegt, so dass der Fall nun vor Gericht verhandelt werden musste. Von Norbert Hoppe


Fr., 06.09.2019

Jazzlounge mit Martin Heemann Musikalischer Abend mit alten Freunden

Gastgeber der Jazzlounge ist Altfried M. Sicking, Vibrafonist aus Ochtrup.

OchtruP/Bad Bentheim - Gastsolist in der 36. Ausgabe von „Sickings Jazzlounge“ ist am 14. September (Samstag) Martin Heemann, ein alter Weggefährte von Altfrid Sicking.


Fr., 06.09.2019

Rundgang auf der Sondermülldeponie Sickerschächte werden bald saniert

Einige Sickerschächte auf der Sondermülldeponie müssen saniert werden.

Ochtrup - Seit 2017 und der Insolvenz der früheren Betreiberin GMU ist die Bezirksregierung Münster für die Sondermülldeponie in Ochtrup zuständig. Um die Stadt, Politik und Feuerwehr auf dem Laufenden zu halten, fand am Mittwoch eine Führungen über das acht Hektar große Areal statt. Demnächst steht dort die Sanierung von vier Sickerschächten an. Von Anne Steven


Fr., 06.09.2019

Termin am Mittwoch Rotes Kreuz ruft zu Blutspenden auf

Ochtrup - Blut, der wichtige Lebenssaft, wird wieder dringend gebraucht. Das Deutsche Rote kreuz bittet deshalb in Ochtrup zur Blutspende.


Do., 05.09.2019

Gasstraße Poller sollen Autos fernhalten

Poller sollen künftig an der Gasstraße – zwischen Horststraße und dem Krummen Weg – die Durchfahrt verhindern.

Ochtrup - Weil ständig Autos die Gasstraße zwischen Horststraße und Krummer Weg als Durchfahrt nutzten, hat die Kommune den Bereich nun abgepollert.


Do., 05.09.2019

Volks- und Pfarrfest in Welbergen Es wird lebendig und bunt

Jede Menge Spaß für Jung und Alt verspricht das Programm des Pfarrfestes in Welbergen.

Ochtrup - In Welbergen wird es am Wochenende „lebendig und bunt“, so werben die Veranstalter des Volks- und Pfarrfestes für ihren Veranstaltungsreigen.


Do., 05.09.2019

Rückbau auf dem Jückweg Detailabstimmung mit Anliegern

Die Warnbarken dienen auf dem Jückweg zunächst als „Platzhalter“ für die anstehende Einengung der Straße, erläuterten (v.l.) Karin Korten, Birgit Stening und Jennifer Eilert von der Stadtverwaltung.

Ochtrup - An der Jückstraße soll jetzt der Rückbau erfolgen. Zur Detailabstimmung lädt die Stadtverwaltung zu einer Anliegerversammlung ein. Von Susanne Menzel


Do., 05.09.2019

50 Jahre Caritaswerkstätten Langenhorst Eine unterhaltsame Zeitreise

Tanz- und Musikeinlagen wechselten sich bei der „Zeitreise“ im Festzelt auf unterhaltsame Weise mit Interviews und Gesprächen mit Zeitzeugen ab. Bischof Dr. Felix Genn (kleines Foto, r.) hatte zuvor den Festgottesdienst zelebriert.

Ochtrup - Seit fünf Jahrzehnten gibt es die Caritaswerkstätten in Langenhorst. Das Jubiläum war jetzt Anlass für eine bunt-fröhliche Feier auf dem Gelände an der Waldstraße. Von Susanne Menzel


Mi., 04.09.2019

Bevölkerungsentwicklung Ochtrup wächst – ein bisschen

Bevölkerungsentwicklung: Ochtrup wächst – ein bisschen

Ochtrup - Ochtrup wächst, ein bisschen zumindest – und wird deutlich älter. Laut einer aktuellen Demografieprognose des Landesbetriebs IT.NRW wird sich die Zahl der über 65-Jährigen in der Töpferstadt mit Langenhorst und Welbergen innerhalb der nächsten 22 Jahre mehr als verdoppeln. Von Heidrun Riese


Mi., 04.09.2019

Klaus Schnabel plant Repair-Café Zum Wegwerfen viel zu schade

In einem Repair-Café, wie es sie in den umliegenden Kommunen vereinzelt bereits gibt, werden Alltagsgegenstände repariert. Zum Wegwerfen sind sie oft viel zu schade, befindet Klaus Schnabel (kl. Foto l.) und sucht deshalb Mitstreiter für das Angebot.

Ochtrup - Defekt - aber zum Wegwerfen zu schade? Abhilfe könnte hier ein Repair-Café schaffen. Zur Gründung eines solchen Angebotes sucht der Ochtruper Klaus Schnabel jetzt Mitstreiter. Von Susanne Menzel


Di., 03.09.2019

Heizungs- und Sanitärbetrieb Möller Der Tradition verpflichtet

Mit dem Umzug an die Bergstraße wurde die Firma 1924 vergrößert und wieder in Schwung gebracht.

Ochtrup - Die Geschichte des Heizungs- und Sanitärbetriebs Möller in Ochtrup begann im Jahr 1906, als Heinrich Möller an der Gronauer Straße die verwaiste Kupferschmiede Rekelt übernahm. Mittlerweile ist das Unternehmen am Langenhorster Bahnhof ansässig und wird in vierter Generation von Frank und Mark Möller geführt. Von Irmgard Tappe


Di., 03.09.2019

Wohnungslos und Obdachlos Prävention ist für Betroffene die beste Hilfe

Der KAB-Vorsitzende Arnold Hoppe dankt der Referentin Andrea Hoppe für ihren Vortrag mit einer KAB-Nachtigall.

Ochtrup - „Präventionsarbeit ist die beste Hilfe gegen Wohnungs- und Obdachlosigkeit.“ Bei einer Informationsveranstaltung der KAB St. Paulus am Sonntag fasste die Referentin Andrea Hoppe die Hilfsmöglichkeiten in diesen einen Satz.


Mo., 02.09.2019

Seminar gibt Hilfestellung Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten

Verena Feld (l.) und Andrea Stübbe-Hüsing vom Carl-Sonnenschein- und Ferdinand-Tigges-Haus sowie Hospizkoordinator Dieter Lange-Lagemann hoffen, dass die gemeinsame Veranstaltung auf reges Interesse stößt.

Ochtrup - Hilfestellung, wie man Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten kann, wollen der Hospizverein Ochtrup-Metelen sowie das Carl-Sonnenschein- und Ferdinand-Tigges-Haus geben. Am 18. September gibt es dazu eine Veranstaltung.


Mo., 02.09.2019

Konzertabend zum Freundschaftstreffen „De Mönsterländer Spielmannszüge“ „Festhalten, sonst werden Sie weggeblasen“

„Musik kennt Grenzen“ lautete das Motto des Konzertabends, zu dem der Spielmannszug Weiner-Schützen am Freitagabend eingeladen hatte.

Ochtrup - Tolle Musik, beste Stimmung und jede Menge Spaß erlebten am Freitagabend die Zuschauer beim Konzertabend anlässlich des Freundschaftstreffens „De Mönsterländer Spielmannszüge“. Von Irmgard Tappe


Mo., 02.09.2019

Gemeinsamer Sternmarsch und Bühnenspiel im Stadtpark Musik als Sprache der Menschheit

Das Freundschaftstreffen „De Mönsterländer Spielmannszüge“ fand am Samstagnachmittag mit einem gemeinsamen Sternmarsch und anschließendem Bühnenspiel im Stadtpark seinen Höhepunkt.

Ochtrup - Das Freundschaftstreffen „De Mönsterländer Spielmannszüge“ fand am Samstag mit dem gemeinsamen Sternmarsch seinen Höhepunkt. Neben den Musikzügen des Freundeskreises hatten auch andere Kapellen aus Ochtrup mitgewirkt. Im Stadtpark gab es im Anschluss noch ein buntes Programm und gemeinsames Bühnenspiel. Von Rike Herbering


So., 01.09.2019

Tödlicher Zusammenstoß Zwei Tote bei Unfall mit Motorrad auf A31

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen.

Dorsten (dpa/lnw) - Zwei Personen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 31 nahe Dorsten (Kreis Recklinghausen) ums Leben gekommen. Ein Auto war dort auf ein Motorrad aufgefahren. Von dpa


Sa., 31.08.2019

Stadtwerke Arbeiten in der Kanalisation

Ab Montag werden Kanalspülungen durchgeführt.

Ochtrup - In Ochtrup werden ab Montag (2. September) Inspektionsarbeiten in der Schmutzwasserkanalisation durchgeführt. In Einzelfällen sei nicht auszuschließen, dass Wasser aus den Toiletten oder anderen Abflüssen. Darauf weisen die Stadtwerke hin.


Sa., 31.08.2019

Raiffeisengenossenschaften Ochtrup und Steinfurter Land Eindeutiges Ja zur Fusion

Freuen sich über das positive Votum zur Raiffeisen-Fusion: (v.l.) Hermann Tenberge (Vorstandsvorsitzender Ochtrup), Stefan Löcker (Aufsichtsratsvorsitzender Ochtrup), Martin Niehues (Geschäftsführer Steinfurter Land), Ludger Öhmann (Vorstandsvorsitzender Steinfurter Land), Andreas Koers (Geschäftsführer Ochtrup) und Norbert Meinikmann (Aufsichtsratsvorsitzender Steinfurter Land).

Ochtrup - Das war ein eindeutiges Ja zur Fusion der Raiffeisen Ochtrup und Steinfurter Land: Bei den Generalversammlungen beider Genossenschaften stimmten 95 beziehungsweise 98 Prozent der anwesenden Mitglieder für eine Verschmelzung, die zum neuen Jahr in Kraft tritt.


Sa., 31.08.2019

Vortrag mit Dr. Henning Scherf Plädoyer für eine Kultur der Menschlichkeit

„Über das Sterben reden und den Abschied leben lernen“ – darum ging es in einem lebendigen Vortrag mit Dr. Henning Scherf, der auch aus seinem Buch las und gefragter Gesprächspartner beim Signieren war.

Ochtrup - Dr. Henning Scherf, der frühere Bremer Bürgermeister, hielt auf Einladung des Hospizvereins Ochtrup-Metelen einen Vortrag in der Bücherei St. Lamberti. Er sprach sich dafür aus, dass ein bewusstes Auseinandersetzen mit Sterben und Tod einen Platz im Leben finden sollte. Von Norbert Hoppe


126 - 150 von 3265 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

17°C 10°C

Morgen

15°C 7°C

Übermorgen

17°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.