Mo., 21.09.2020

Geflügelhof Biermann setzt auf Direktvermarktung Wissen, wo das Essen herkommt

Der Geflügelhof Biermann bringt seine landwirtschaftlichen Erzeugnisse und die von Kooperationspartnern über verschiedene Vertriebswege ohne Umwege an den Verbraucher: (v.l.) Manfred und Elisabeth Biermann, Tobias Lütkehues und Larissa Ostkotte vom Hof Lütkehues sowie Susanne und Oliver Kunath mit Lean.

Ochtrup - Genau wissen, wo die Lebensmittel herkommen – das wollen immer mehr Menschen. Direktvermarktung heißt das Stichwort. Darauf setzt der Geflügelhof Biermann mit seinen Automaten und dem Hofladen, der bald eröffnet wird. Dafür hat die Familie Biermann/Kunath einige Kooperationspartner mit ins Boot geholt, um neben den eigenen Produkten zum Beispiel Schweinefleisch aus der Wester anzubieten. Von Heidrun Riese

Sa., 19.09.2020

„Vita“ betreut in zwei Gruppen Alte Menschen vermissen die Nähe

Regina Stohldreier leitet die Tagespflegeeinrichtung Vita in Ochtrup; ihr Mann Helmut ist für den Fahrdienst verantwortlich.

Ochtrup - Es sei vor allem die Nähe, die den alten Menschen fehle. Regina Stohldreier, Geschäftsführerin und Trägerin der Tagespflegeeinrichtung „Vita“, berichtet vom Alltag mit Corona, von Sorgen, aber auch von gewachsenem Zusammenhalt in der Mitarbeiterschaft. Von Bettina Laerbusch


Sa., 19.09.2020

Maßnahmen bestimmen Alltag bei Cathamed Tischdeko ist nicht erlaubt

Für die Cathamed-Tagespflege – hier (v.l.) Diana Koch, Susanne Wältring und Günter Heinker – bedeutet das Hygienekonzept erheblichen Mehraufwand.

Ochtrup - In der Cathamed-Tagespflege bestimmen die Hygienemaßnahmen den Alltag. Vieles ist nicht erlaubt, auch keine Tischdeko. Außerdem bedeutet die besondere Vorsicht einen erheblichen Mehraufwand, an den sich die Mitarbeiter allerdings mittlerweile gewöhnt hätten. Von Irmgard Tappe


Sa., 19.09.2020

Neue Rituale „bi de Pliet“ Das gemeinsame Kochen fehlt

Nicht nur für die Mitarbeiter der Tagespflege „Bi de Pliet“ – (v.l.): Sonja Landfester, Sandra Rose und Birgit Ostkotte – ist die Pandemie eine Herausforderung.

Ochtrup - Küchenchefin Birgit Ostkotte muss beim Zubereiten der Mahlzeiten derzeit auf die Gesellschaft der Senioren verzichten. Überhaupt hat sich bei der Tagespflege „bi de Pliet“ durch die Corona-Maßnahmen so einiges verändert. Von Irmgard Tappe


Sa., 19.09.2020

Kinderförderung Brasilien unterstützt Familien mit Hygiene- und Lebensmittelpaketen Der Hunger der Kinder hat Vorrang

In einer modernen Küche kochen die Nonnen und weitere Mitarbeiter täglich warme Mahlzeiten für die Familien der Kinder. Wenn die Pakete abgeholt werden können, bildet sich eine Schlange von Bedürftigen, die auf die Unterstützung angewiesen sind.

Ochtrup - Rund 300 Kinder im Alter zwischen sechs Monaten und sechs Jahren werden normalerweise im Casa da Crianca betreut. Wegen Corona muss auch das Haus geschlossen bleiben. Was macht der Verein Kinderförderung Brasilien aktuell? Von Erhard Kurlemann


Sa., 19.09.2020

Investor Thomas Dankbar bezieht Stellung „Keine brutale                          Rendite-Architektur“

Am Dränkekreisel entstehen unter Einbezug des Alten Amtshauses (links) insgesamt 20 neue Wohnungen.

Ochtrup - Den Vorwurf einer Bürgerinitiative, dass in Ochtrup geschützte Denkmäler von „brutaler Rendite-Architektur regelrecht bedroht“ würden, möchte sich Thomas Dankbar nicht gefallen lassen. Der Investor bezieht nun Stellung. Von Anne Spill


Fr., 18.09.2020

Sitzung des Wahlausschusses Ruhiger Wahlsonntag ohne Komplikationen

Am Nachmittag des 13. September kümmerten sich die Wahlhelfer in der Stadthalle bereits um die Vorsortierung der Briefwahlumschläge.

Ochtrup - Auf die Hauptwahl am vergangenen Sonntag blickte Erste Beigeordnete Birgit Stening in der Sitzung des Wahlausschusses zurück – und zog ein positives Fazit zur Durchführung. Von Anne Spill, Anne Spill


Fr., 18.09.2020

Menschen und ihre Fahrzeuge: Jürgen Helkers Käfer 1303 Traumauto ohne Schnickschnack

Jürgen Helker hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt und ist stolzer Besitzer eines VW Käfers Baujahr 1972.

Ochtrup - Schon als Kind war Jürgen Helker ein Käfer-Fan. Jetzt hat er sich als Erwachsener seinen Wunsch vom Traumauto ohne Schnickschnack erfüllt. Modell 1303 aus dem Baujahr 1972 ist es geworden – und der 47-Jährige verrät, welche Vorzüge, aber auch welche Tücken das alte Schätzchen hat. Von Alex Piccin


Do., 17.09.2020

Bürgerinitiative will das Haus Bergstraße 5 vor dem Abriss bewahren Bewusstsein für historisches Erbe

Eine neue Bürgerinitiative macht sich für den Erhalt des Hauses Bergstraße Nr. 5 (l.) stark.

Ochtrup - Eine neue Bürgerinitiative macht sich dafür stark, dass das Haus Bergstraße Nr. 5 erhalten bleibt. Sie möchte Bewusstsein für das historische Erbe und stadtbildprägende Gebäude in Ochtrup schaffen.


Do., 17.09.2020

Franz-Josef Althoff über sein Engagement und den Parteiwechsel Vom SPD- zum FDP-Mann

Franz-Josef Althoff hat sich viele Jahre in der Kommunalpolitik engagiert, zunächst als SPD-Mitglied, dann in den Reihen der FDP.

Ochtrup - Franz-Josef Althoff ist ein echtes Urgestein der Ochtruper Lokalpolitik. Zuerst als SPD- und später als FDP-Mann legte der heute 90-Jährige so manchen Grundstein für spätere Generationen. Dabei beschäftigte sich der inzwischen pensionierte Gymnasiallehrer nicht nur mit der Schulpolitik. Von Anne Spill


 

Do., 17.09.2020

Beutezug durchs DOC Nur einer der beiden Angeklagten kommt vor Gericht glimpflich davon

Das Amtsgericht Steinfurt. Foto: Alex Piccin

Ochtrup - Nach einem Beutezug durchs DOC standen jetzt zwei Männer aus Lüdinghausen vor Gericht. Der eine kam mit einer Geldstrafe davon, der andere muss zum wiederholten Mal ins Gefängnis. Von Norbert Hoppe


Mi., 16.09.2020

Radwegsanierung an der B 403 1,7 Kilometer lange Baustelle

Im Zuge der Radwegsanierung an der Bundesstraße 403 wurde jetzt auch die Bushaltestelle Holtmann-Uphoff neu gepflastert.

Ochtrup - Der Geh- und Radweg entlang der B 403 wird derzeit zwischen der Auffahrt zur A 31 und der Landesgrenze zu Niedersachsen auf einer Länge von knapp 1,7 Kilometern saniert. Noch bis Anfang Oktober sollen die Arbeiten dauern. Von hri


Mi., 16.09.2020

Thomas Stohldreier gewinnt Wahl in Ascheberg Ochtruper wird Bürgermeister

Thomas Stohldreier gewann die Bürgermeisterwahl in Ascheberg gegen die SPD-Kandidatin Monika Vers­pohl mit großer Mehrheit.

Ochtrup/Ascheberg - Der neue Bürgermeister für Ascheberg, Davensberg und Herbern ist ein Ochtruper. Der parteilose Thomas Stohldreier holte mit 65,4 Prozent zwei Drittel der Stimmen – und feierte dieses Ergebnis auch mit Familie und Freunden aus der Töpferstadt. Von Heidrun Riese


Mi., 16.09.2020

Len Oberndörfer absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr beim FSV Ochtrup Auf dem Sportplatz und im Büro

Len Oberndörfer absolviert sein Freiwilliges Soziales Jahr beim FSV Ochtrup – dazu gehört auch Schreibtischarbeit. Denn der 19-Jährige ist in der Geschäftsstelle der erste Ansprechpartner für die Mitglieder und kümmert sich unter anderem darum, dass immer aktuelle Neuigkeiten im Netz stehen.

Ochtrup - Len Oberndörfer steht nicht nur als Spieler der ersten Mannschaft für den FSV Ochtrup auf dem Platz, sondern unterstützt auch das Training des Nachwuchses. Das ist Teil des Freiwilligen Sozialen Jahrs, das der 19-Jährige jetzt bei seinem Verein begonnen hat. Dazu gehört auch, die Geschäftsstelle zu besetzen und die Internetpräsenzen zu pflegen. Von Marion Fenner


Di., 15.09.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Ochtrup Wie ein Wahlhelfer seinen ersten Einsatz erlebt

Maximilian Stascheit hilft zum ersten Mal im Wahlbüro und zählt dort die Stimmen der Ochtruper.

Ochtrup - Es ist eine Premiere für Maximilian Stascheit: Zum ersten Mal hilft der Ochtruper im Wahllokal. Er freut sich über eine spannende Schicht, belegte Brötchen und erfährt, warum das Stofftier-Schäfchen auf dem Tisch kein rotes Shirt tragen sollte. Von Maximilian Stascheit


Di., 15.09.2020

Stadt informiert über die Briefwahl am 27. September Die Kreuzchen zu Hause machen

Wer schon Briefwahl gemacht hat, bekommt jetzt wieder Post von der Stadt.

Ochtrup - Auch bei der Stichwahl am 27. September (Sonntag) kann in Ochtrup wieder per Briefwahl abgestimmt werden. Wer seine Kreuzchen im ersten Wahlgang schon zu Hause gemacht hat, bekommt wieder Post. Briefwahl kann aber auch noch beantragt werden, informiert die Stadt.


Di., 15.09.2020

Opel: Die Youngtimer-Szene kam zum 20. Guhrutreffen zusammen Blinkende Kühlerblitze und glänzende Karossen

Henri mag die alten Karossen mit dem Blitz auf dem Kühlergrill. Besonders angetan hat es ihm dieser froschgrüne Opel.

Ochtrup/Metelen - Zu seinem mittlerweile 20. Treffen hatte Metelens „Monzaguhru“ Dirk Lating an die Felsenmühle in Ochtrup eingeladen. Mehr als 70 Youngtimer mit dem Blitz auf dem Kühlergrill kamen zusammen. Die Fahrer waren teils von weit her angereist zu dem Traditionstreffen Von Norbert Hoppe


Mo., 14.09.2020

Touren für die Aktion „Stadtradeln“ Auf den Spuren der Vergangenheit

Anlässlich der Aktion „Stadtradeln“ werden verschiedene Radtouren rund um die Töpferstadt angeboten.

Ochtrup - Zwei spannende Radtouren werden anlässlich der Aktion „Stadtradeln“ angeboten: Heinrich Stücker vom Leineweberverein lädt zu einer Tour auf den Spuren von Och­trups Vergangenheit ein; Kilometer sammeln können Radfahrer auch bei der Route durch die Weiner mit Silvia Laurenz und Ulla Sanetra.


So., 13.09.2020

Stadtrat formiert sich neu CDU stärkste Fraktion, FWO legen deutlich zu

Ochtrup - Das Wahlergebnis für Ochtrups neuen Stadtrat steht fest. Stärkste Fraktion ist künftig die CDU, dicht gefolgt von der SPD und der FWO. Letztere legten im Vergleich zu 2014 deutlich zu. Von Anne Steven


So., 13.09.2020

Entscheidung über Bürgermeister noch nicht gefallen Lenderich gegen Hutzenlaub

Ochtrup - Stichwahl in Ochtrup: Christa Lenderich lag bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag vorne, Kai Hutzenlaub zehn Prozentpunkte dahinter – und Barbara Kuhls-Mahlitz fuhr eine deutliche Niederlage ein. Von Anne Spill


So., 13.09.2020

LOV-Vorsitzender Thomas Ostendorf zur Afrikanischen Schweinepest Die „Biosicherheit“ hochhalten

Nachdem in Brandenburg ein totes Wildschwein gefunden wurde, das nachweislich an der Afrikanischen Schweinepest erkrankt, ist LOV-Vorsitzender Thomas Ostendorf „alarmiert“.

Ochtrup - Es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, meint Thomas Ostendorf: Dass nun in Deutschland ein Wildschwein entdeckt wurde, dass an der Afrikanischen Schweinepest gestorben ist, hat den LOV-Vorsitzenden nicht überrascht. In Panik verfällt der Landwirt nun nicht – alarmiert ist er aber schon. Von Anne Spill


Sa., 12.09.2020

Reisebüros in der Coronakrise „Retten, was noch zu retten ist“

Ute Pont vom Reisebüro „TUI Travel Star“.

Ochtrup - Corona macht der Reisebranche schwer zu schaffen. Die WN-Redaktion hat sich bei den örtlichen Reisebüros umgehört: Wie gehen Sie mit der Krise um? Und welche Ziele kann man Reiselustigen aktuell noch empfehlen? Von Maximilian Stascheit


Sa., 12.09.2020

Neue Angebote im Jugendcafé Freiraum Treffen in kleinen, festen Gruppen

Ochtrup - Im Jugendcafé Freiraum werden ab sofort Angebote für kleine Bezugsgruppen eingerichtet. Damit wird dem Wunsch der Nutzer Rechnung getragen, die aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht mehr kommen wollten. In einigen dieser Kleingruppen sind noch Plätze frei.


Fr., 11.09.2020

Versammlung des Schützenvereins Lau-Brechte Schützenplatz barrierefrei gestaltet

Der Vorstand (stehend v.l.): 1. Vorsitzender Ingo Krabbe, Stadtkaiser Heinrich Rotermann, König Tobias Hölscher, 2. Vorsitzender Bernd Regelmann, Schriftführer Martin Tillmann; (kniend v.l.): Beisitzer Stadt Christian Nadicksbernd und Beisitzer Lau Karl-Heinz Möllenkotte.

Ochtrup - Arbeiten statt feiern: Der Schützenverein Lau-Brechte hat die Coronazeit genutzt, um den Schützenplatz barrierefreier zu gestalten. Der Arbeitseinsatz war jetzt eines der Themen auf der Generalversammlung.


176 - 200 von 4344 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

7°C 3°C

Morgen

5°C 3°C

Übermorgen

6°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.