Di., 08.09.2020

Christa Lenderich (parteilos) „Auf einem guten Weg“

Christa Lenderich tritt mit Unterstützung der Freien Wähler an.

Im achten Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl geht es um die Digitalisierung in Ochtrup. Mit Christa Lenderich (parteilos) sprach Redakteurin Anne Spill.

Di., 08.09.2020

Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) „Noch nicht digital genug“

Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU): „Noch nicht digital genug“

Ochtrup - Im achten Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl geht es um Digitalisierung in Och­trup. Mit Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) sprach Redakteurin Anne Spill.


Di., 08.09.2020

Kai Hutzenlaub (SPD) „Weiter, als man denkt“

Kai Hutzenlaub

Ochtrup - Im achten Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl geht es um Digitalisierung in Och­trup. Mit Amtsinhaber Kai Hutzenlaub (SPD) sprach Redakteurin Anne Spill.


Mo., 07.09.2020

Ochtruper Wache testet Elektro-Einsatzfahrzeug Akkubetriebener Rettungswagen

Ochtruper Wache testet Elektro-Einsatzfahrzeug: Akkubetriebener Rettungswagen

Ochtrup - Die Ochtruper Rettungswache testet einen Elektro-Rettungswagen. Es handelt sich dabei um den ersten Rettungswagen mit E-Motor, der unter realen Bedingungen eingesetzt wird. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass die neue wegweisende Technologie, die weltweit noch einmalig sei, eine lohnende und brauchbare Alternative zu herkömmlichen Antriebsarten mit Benzin und Diesel werden könne. Von Norbert Hoppe


Mo., 07.09.2020

Großeinsatz bei Brand an der Laurenzstraße Haus nach Feuer nicht mehr bewohnbar

Am frühen Montagmorgen rückten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Brand an die Laurenzstraße aus.

Ochtrup - Eine leicht verletzt Person und ein unbewohnbares Haus sind die Bilanz eines Brandes am Montagmorgen an der Laurenzstraße. Zunächst waren noch eine weitere Person und zwei Hunde in dem Haus vermutet worden. Der Verdacht bestätigte sich jedoch nicht. Von keb


Mo., 07.09.2020

Vortrag des Interventionsbeauftragten Peter Frings vor der KAB Kirche steht vor Mammutaufgabe

Der Interventionsbeauftragte des Bistums Münster, Peter Frings, stieß mit seine

Ochtrup - Auf große Resonanz stieß der erste Vortag der KAB seit dem Corona-Lockdown. Das lag sicherlich auch an dem Referenten: Peter Frings ist seit dem vergangenen Jahr Interventionsbeauftragter des Bistums Münster und damit verantwortlich für die Bearbeitung der zahlreichen bekannten und immer wieder neu ans Licht kommenden Fälle von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche. Von Maximilian Stascheit


So., 06.09.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW CDU-Größe tritt in Ochtrup für Freie Wähler an

Wer bestimmt künftig die Politik im Ochtruper Rathaus? Für das Bürgermeister-Amt kandidieren Amtsinhaber Kai Hutzenlaub (SPD), Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU, links) und CDU-Urgestein Christa Lenderich, die in ihrer Partei nicht zum Zuge kam und nun parteilos mit Unterstützung der Freien Wähler antritt.

Ochtrup - Wer bestimmt künftig die Politik im Ochtruper Rathaus? Für das Bürgermeister-Amt kandidieren Amtsinhaber Kai Hutzenlaub (SPD), Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) und CDU-Urgestein Christa Lenderich, die in ihrer Partei nicht zum Zuge kam und nun parteilos mit Unterstützung der Freien Wähler antritt. Von Anne Steven


Sa., 05.09.2020

Biografie über Hermann Scheipers Gütig und kompromisslos

Joachim Seeger

Ochtrup - Die Besuche bei Hermann Scheipers haben Joachim Seeger tief beeindruckt. Ein Rundfunkbeitrag hatte den promovierten Theologen und Historiker auf den Priester Hermann Scheipers aufmerksam gemacht – und den Wunsch in ihm gefestigt, ein Buch über Scheipers zu schreiben. Von Bettina Laerbusch


Sa., 05.09.2020

Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) Kultur für alle

Barbara Kuhls-Mahlitz geht für die CDU ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters.

Ochtrup - Der siebte Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl dreht sich um die Themen Freizeit und Tourismus. Hier die Antworten von Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU).


Sa., 05.09.2020

Christa Lenderich (parteilos) Im kulturellen Bereich mehr machen

Christa Lenderich (parteilos): Im kulturellen Bereich mehr machen

Ochtrup - Der siebte Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl dreht sich um die Themen Freizeit und Tourismus. Hier die Antworten von Christa Lenderich (parteilos).


 

Sa., 05.09.2020

Kai Hutzenlaub (SPD) Wunsch nach mehr Möglichkeiten

Bürgermeister Kai Hutzenlaub (SPD) kandidiert aus dem Amt heraus für weitere fünf Jahre als Verwaltungschef.

Ochtrup - Der siebten Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl dreht sich um die Themen Freizeit und Tourismus. Hier die Antworten von Kai Hutzenlaub (SPD).


Sa., 05.09.2020

Große Photovoltaik-Anlagen Kammer gegen Aufstellung auf landwirtschaftlichen Flächen

Die Errichtung von großflächigen Photovoltaik-Freiflächenanlagen war Thema im Bau- und Planungsausschuss.

Ochtrup - Wo sollen großflächige Photovoltaik-Freiflächenanlage installiert werden? Die Kreisstelle Steinfurt der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der LOV Ochtrup beziehen klar Position. Von mfa


Fr., 04.09.2020

Treffen zwischen THW Gronau und Feuerwehr Ochtrup Brennen auf gemeinsame Aktionen

Michael Dierselhuis (ganz links) begrüßte mit seiner „Fachgruppe

Ochtrup - Die „roten“ und die „blauen“ Elektrogruppen des THW Gronau und der Feuerwehr Ochtrup haben sich getroffen. Das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch standen auf dem Plan – Michael Dierselhuis und sein Kollege der Ochtruper Feuerwehr, Brandoberinspektor Michael Reinker, haben bereits weitere Pläne.


Fr., 04.09.2020

Eröffnung der Kita Natur(t)raum „Der Raum als dritter Erzieher“

Die Kita Natur(t)raum wurde am Donnerstag offiziell eröffnet – wegen des schlechten Wetters im benachbarten Ballwerk.

Ochtrup - Die offizielle Eröffnung fiel fast ins Wasser: Eigentlich sollte die Kita Natur(t)raum draußen den Kindern übergeben werden. Doch es schüttete ohne Pause. Kurzerhand wurde im benachbarten Ballwerk gefeiert. Es gratulierte auch Bürgermeister Kai Hutzenlaub. Und der blickte auf elf Jahre zurück. Von Anne Spill


Fr., 04.09.2020

Goldhochzeit im Hause Kopper Königspaar gegen jeden Vorsatz

Birgit und Richard Kopper feiern ihre Goldhochzeit unter Corona-Bedingungen.

Ochtrup - Dank der Corona-Pandemie mussten Birgit und Richard Kopper ihre Goldhochzeit verschieben. Statt im Juni soll jetzt gefeiert werden. Grund genug, einen Blick auf 50 Jahre Ehe zu werfen. Denn da gibt es einige Anekdoten zu erzählen... Von Irmgard Tappe


Fr., 04.09.2020

Rathausneubau in der Weinerstraße Sparkasse sieht sich als Mieter

Blick auf die Weinerstraße.

Ochtrup - Der Standort des neuen Rathauses in der Weinerstraße ist umstritten. Nun hat sich ein potenzieller Mieter geäußert. Die Sparkasse könnte sich, das war am Mittwochabend im Bauausschuss zu hören, gut vorstellen, in den neuen Komplex einzuziehen. Von mfa


Do., 03.09.2020

Kosten für die neue Feuerwache Von 13,5 auf 10,3 Millionen Euro

Über mögliche Einsparpotenziale debattierten am Mittwochabend die Mitglieder im Ausschuss für Planen und Bauen.

Ochtrup - Um die Kosteneinsparung beim Neubau der Feuerwache auf dem Gelände der ehemaligen Pestalozzischule ging es am Mittwochabend in der letzten Bauausschusssitzung vor der Kommunalwahl. Das Interesse der Ochtruper an diesem Thema war groß.70 von ihnen wohnten der öffentlichen Sitzung in der Stadthalle bei. Von Anne Steven


Do., 03.09.2020

Soziales und Gesundheit: Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) Als Stadt Werbung machen

Barbara Kuhls-Mahlitz geht für die CDU ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters.

Ochtrup. - Der sechste Themenbereich im WN-Forum zur Bürgermeisterwahl heißt Soziales und Gesundheit. Mit Barbara Kuhls-Mahlitz (CDU) sprach WN-Redakteurin Anne Steven.  Von Anne Steven


Do., 03.09.2020

Christa Lenderich (parteilos) Mehr Anreize für Ärzte schaffen

Christa Lenderich tritt mit Unterstützung der Freien Wähler an.

Ochtrup - Der sechste Themenbereich im WN-Forum zur Bürgermeisterwahl heißt Soziales und Gesundheit. Mit Christa Lenderich (parteilos) sprach WN-Redakteurin Anne Steven. 


Do., 03.09.2020

Soziales und Gesundheit: Kai Hutzenlaub (SPD) Mediziner stützen, wo es nur möglich ist

Amtsinhaber Kai Hutzenlaub stellt sich erneut zur Bürgermeisterwahl.

Ochtrup - Im sechsten Themenblock des WN-Forums zur Bürgermeisterwahl geht es um Soziales und Gesundheit. Mit Amtsinhaber Kai Hutzenlaub (SPD) sprach Redakteurin Anne Steven. Von Anne Steven


Do., 03.09.2020

Ehemaliges Uponor-Gebäude Neue Nutzung wird vorbereitet

Das ehemalige Uponor-Gebäude an der Professor-Katerkamp-Straße wird gerade für die Nutzung durch Musikschule und Stadtkapelle hergerichtet.

Ochtrup - Der Kindergarten ist ausgezogen. Jetzt soll das ehemalige Uponor-Gebäude an der Professor-Katerkamp-Straße umngebaut werden, damit Stadtkapelle und Musikschule dort einziehen können. Von Anne Steven


Do., 03.09.2020

Ochtruper Stadtradeln Es gilt, 42 000 Kilometer zu toppen

Präsentieren die Aktion Stadtradeln in Ochtrup: (v.l.) Ochtrups Klimaschutzmanager Gerald Müller, Bürgermeister Kai Hutzenlaub, OST-Geschäftsführerin Kyra Prießdorf und Bauamtsleiterin Karin Korten.

Ochtrup - Auch 2020 beteiligt sich Ochtrup wieder an der Aktion Stadtradeln. Los geht es am 10. September. Die weltweite Aktion für ein besseres Klima richtete sich an alle Altersgruppen. 2019 kamen in Och­trup 42 000 Kilometer zusammen. Die gilt es 2020 natürlich zu toppen. Von Irmgard Tappe


Mi., 02.09.2020

Kita-Bedarfsplanung Bestand sollte diesmal ausreichen

In Ochtrup gibt es aktuell genügend Kita-Plätze.

Ochtrup - In den vergangenen Jahren mussten in Ochtrup gefühlt ständig neue Kindergärten gebaut werden. Für das kommende Kita-Jahr scheint der Bestand aber diesmal auszureichen. Das hat zumindest das Kreisjugendamt signalisiert. Von Anne Steven


Mi., 02.09.2020

Neue Sporthalle am Schulzentrum Platzmangel soll zeitnah behoben werden

Die Politik plant, möglichst zeitnah am Schulzentrum eine neue Sporthalle zu bauen.

Ochtrup - Um ausreichend Sportunterricht erteilen zu können, benötigt das Schulzentrum zeitnah eine weitere Sporthalle. Das wurde am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport deutlich. Einstimmig sprach sich das Gremium für einen Neubau aus. Von Anne Steven


Di., 01.09.2020

Diskussion um Schülerverkehr Buslotsen könnten eine Lösung sein

Die aktuelle Situation im Schülerverkehr wurde am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport diskutiert.

Ochtrup - Um den Schülerverkehr in Ochtrup ging es am Montagabend im Ausschuss für Bildung und Sport. Auf Antrag der CDU waren Vertreter des Reisedienstes Veelker eingeladen worden. Gemeinsam besprachen sie mit Politik und Verwaltung, wie sich die seit der Corona-Pandemie verschärfte Situation in den Bussen für alle Beteiligten verbessern lässt. Von Anne Steven


201 - 225 von 4331 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

9°C 2°C

Morgen

9°C 3°C

Übermorgen

9°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.