Mo., 15.05.2017

SPD sackt in der Gunst der Ochtruper Wähler ab Dickes Plus für die CDU

Im Rathaus II wurden nicht nur die Stimmen des Bezirks Nummer drei ausgezählt – auch die Briefwahl werteten die Helfer hier aus.

Ochtrup - Auch in der Töpferstadt fiel das Ergebnis deutlich aus: Klarer Sieger der Landtagswahl ist die CDU – wenn auch der Sprung nach oben im Vergleich zu 2012 nicht ganz so groß ausfiel wie auf Landesebene. Von Anne Spill

So., 14.05.2017

Umfrageinstitut Infratest Dimap in der Vechtehalle Stichprobe für die 18-Uhr-Prognose

Sven Breucker befragte die Wähler in der Vechtehalle für Infratest Dimap.

Ochtrup - In der Vechtehalle durften die Wähler am gestrigen Sonntag gleich zwei Zettel ausfüllen. Nicht etwa, weil die Langenhorster doppelt so viele Stimmen gehabt hätten wie alle anderen. Nein: Ein Korrespondent von Infratest Dimap hatte sich am Ausgang des Wahlraums aufgestellt, um Daten für die Berichterstattung der ARD zu erheben. Von Anne Spill


So., 14.05.2017

Kaiserfest Schützenverein Niederesch Christoph Stohldreier schießt den Vogel ab

Das neue Kaiserpaar Claudia und Christoph Stohldreier war am Samstagnachmittag von Gratulanten umringt.

Ochtrup - Christoph Stohldreier heißt der neue Kaiser des Schützenvereins Niederesch. Doch mit dem abrupten Ende des Vogelschießens hatte niemand gerechnet. Von Maximilian Stascheit


Sa., 13.05.2017

Ausschuss für Soziales SPD-Antrag auf ein Willkommenspaket für Babys sorgt für Heiterkeit

Einen Willkommensgruß für frisch zugezogene junge Familien mit Kind wünscht sich die SPD. Ob sie allerdings dabei tatsächlich an Windeln mit Stadtwappen gedacht haben, ist fraglich. Der nicht ganz ernst gemeinte Vorschlag der Ersten Beigeordneten Birgit Stening sorgte im Sozialausschuss jedoch für Heiterkeit.

Ochtrup - Der Fraktionsvorsitzende der SPD, Vincent ten Voorde fühlte sich in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Soziales nicht so richtig ernst genommen. Seine Fraktion hatte beantragt, ein Willkommenspaket für neugeborene Babys und zugezogene Familien mit kleinen Kindern ausarbeiten. Bei den anderen Fraktionen kam dieser Vorschlag weniger gut an, sorgte aber für Erheiterung. Von Anne Steven


Sa., 13.05.2017

Verjüngungskur für Schwimmstätte Bergfreibad wird saniert

Stellten das Projekt vor: (v.l.) ­Stefan Hippe (stellvertretender kaufmännischer Leiter), Robert Ohlemüller (Betriebsleiter) und Günter Verboom (kaufmännischer Leiter)..

Ochtrup - Neuer Glanz für das Bergfreibad: Ochtrups Badestätte – gebaut im Jahr 1936 – soll saniert werden. Der Betriebsausschuss der Stadtwerke hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für die Modernisierung ausgesprochen. Das teilte Betriebsleiter Robert Ohlemüller im Pressegespräch mit. Von Anne Spill


Fr., 12.05.2017

Übung der Feuerwehr Szenario: Chlorgas ausgetreten

Unter Vollschutz machen sich die Einsatzkräfte daran, das Leck abzudichten. Im Übungsszenario wabern giftige Dämpfe über das Schwimmbecken (kl. Bild r.)

Ochtrup - Im Bergfreibad hat die Feuerwehr jetzt den Ernstfall geprobt. Das Szenario: Gefährliche Dämpfe wabern über das Schwimmbecken. Chlorgas ist ausgetreten. Von Irmgard Tappe


Fr., 12.05.2017

Gymnasium Ochtrup Olaf Reitenbach ist neuer Konrektor

Olaf Reitenbach aus Greven ist neuer stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums.

Ochtrup - Mehr als ein Jahr war die Stelle des Konrektors am Ochtruper Gymnasium verwaist. Seit Montag hat nun Olaf Reitenbach den Job übernommen. Von Anne Steven


Fr., 12.05.2017

Reha-Herzsportgruppe Mitglieder probieren sich im Boule-Spiel

Die Reha-Herzsportgruppe probierte jetzt das Boule-Spiel aus.

Ochtrup - In der Reha-Herzsportgruppe stand jetzt das Boule-Spiel auf dem Programm.


Fr., 12.05.2017

Kindergarten St. Michael Stockbrotbacken und Spenden sammeln

Die Mädchen und Jungen im Kindergarten St. Michael bewiesen Geduld beim Stockbrotbacken.

Ochtrup - Jede Menge Geduld bewiesen jetzt die Mädchen und Jungen im St.-Michael-Kindergarten.


Fr., 12.05.2017

Debatte um Klimaschutzkonzept Manager – ja oder nein?

Für das Klimaschutzkonzept hat das Büro Energielenker zunächst geschaut, wie Ochtrups Energiebilanz aussieht.

Ochtrup - Mit dem 160 Seiten starken Klimaschutzkonzept hat sich jetzt der Ausschuss für Umweltangelegenheiten befasst. Um die 28 empfohlenen Maßnahmen umzusetzen, soll ein Klimaschutzmanager eingestellt werden. Nicht alle Politiker waren damit einverstanden. Von Anne Spill


Fr., 12.05.2017

Landesfotoschau „Ochtruper Lichtmaler“ holen Wettbewerb in die Töpferstadt

Vorfreude auf die Landesfotoschau: Die „Ochtruper Lichtmaler“, hier vertreten durch (v.r.) Lea Ruskamp, Jonathan Ilmer, Lia Alke, Steffi Herrmann, Jasper Eißing und Chris Tettke, richten die Landesfotoschau des DVF Westfalen aus. Unterstützung bekommen sie dabei unter anderem von der Sparkasse, hier vertreten durch Barbara Plenter.

Ochtrup - Am Samstag (13. Mai) findet in Ochtrup die Landesfotoschau des Deutschen Verbandes für Fotografie Westfalen statt. Ausrichter sind die Nachwuchsfotografen „Ochtruper Lichtmaler“. Die Jugendlichen überlassen dabei keineswegs nur den Erwachsenen das Ruder. Sie packen selbst mit an. Von Anne Steven


Do., 11.05.2017

Chance nicht verpassen! Abstimmung

 

Zum Glück hat die Politik ihre Entscheidung vertagt. Sonst hätte sich womöglich eine Mehrheit gefunden, die das Konzept mitsamt der Einstellung eines Klimaschutzmanagers abgelehnt hätte. Und das wäre eine verpasste Chance gewesen.


Fr., 12.05.2017

Landtagswahl in Ochtrup 2652 Töpferstädter wählen per Brief

Briefwahl wird immer beliebter.

ochtrup - Die Landtagswahl findet erst am Sonntag (14. Mai) statt. Doch die Töpferstädter treten schon jetzt eifrig an die Wahlurne. Von Anne Steven


Do., 11.05.2017

Sippentreffen auf dem Bauernhof Über 70 Angehörige der Familie Resing kamen zusammen

ERinnerungsfoto fürs Familienalbum: Beim Sippentreffen der Familie Resing kamen jetzt mehr als 70 Personen zusammen.

Ochtrup - Zum Sippentreffen kamen jetzt mehr als Angehörige der Familie Resing zusammen.


Do., 11.05.2017

Ochtrup Deutscher Verband für Fotografie Westfalen

Der Deutsche Verband für Fotografie Westfalen gliedert sich in die Bezirke Ruhrgebiet, Ost- und Südwestfalen. Neben vielen DVF-Fotoclub-Ausstellungen und Bezirksschauen findet die Landesfotoschau jedes Jahr statt. Dort treten die westfälischen Fotogruppen und DVF-Direktmitglieder zum fotografischen Wettstreit an. Jeder DVF-Fotograf kann für die Landesfotoschau sechs Bilder einreichen.


Do., 11.05.2017

Firma Osko überdacht Lagerfläche Ein Gewächshaus für Pflanzentöpfe

Sieht aus wie ein Gewächshaus, ist aber tatsächlich überdachte Lagerfläche. Ralf Ostkotte von der Firma Osko präsentiert die Pläne für den Bau, der innerhalb kurzer Zeit umgesetzt wurde.

Ochtrup - Es ist schon auffällig – das durchsichtige Dach, mit dem die Firma Osko ihre Lagerfläche im hinteren Teil des Betriebsgeländes an der Winkelstraße, versieht. Aufgrund der Lage im Außenbereich von Ochtrup gab es nur für diese spezielle Konstruktion eine Genehmigung. Inhaber und Geschäftsführer Ralf Ostkotte zeigt sich mit der Lösung sehr zufrieden. Von Heidrun Riese


Do., 11.05.2017

Ausschuss für Umweltangelegenheiten Die Zukunft der Sonderabfalldeponie

Um die Deponie in der Weiner-Bauerschaft kümmert sich fortan die EGST, nicht mehr die GMU.

Ochtrup - Vertreter der Bezirksregierung und der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt waren am Dienstagabend in die Sitzung des Umweltausschusses zu Gast. Sie informierten die Politiker darüber, wie es mit der Sonderabfalldeponie in der Weiner-Bauerschaft weitergeht. Von Anne Spill


Do., 11.05.2017

Theater für Kinder Saisonabschluss mit „Hänsel und Gretel“

Matthias Kuchta, der Puppenspieler, und seine Figuren. Die Charaktere des Märchens „Hänsel und Gretel“ wie die Hexe, die Eltern und die beiden Kinder selbst erweckte er auf der Bühne zum Leben.

Ochtrup - Das Märchen von „Hänsel und Gretel“ bildete am Donnerstagnachmittag den Schluss der diesjährigen Saison im Theater für Kinder.


Mi., 10.05.2017

Gymnasium Ochtrup Siegerin des Preisrätsels

Stolze Gewinnerin: Hannah El-Sharif hat das Preisrätsel beim Tag der offenen Tür des Gymnasiums gewonnen. Schulleiter Peter Grus gratulierte.

Ochtrup - Für das Preisrätsel, welches das Gymnasium am Tag der offenen Tür durchführte, steht jetzt die Gewinnerin fest.


Mi., 10.05.2017

CDU-Seniorenunion Unterwegs in der Hauptstadt

Ein Teil der Gruppe vor dem Reichstagsgebäude.

Ochtrup - Ein paar abwechslungsreiche Tage haben die 49 Teilnehmer einer Berlinfahrt der CDU-Seniorenunion Ochtrup erlebt.


Mi., 10.05.2017

Crowdfunding der Volksbank Stretching-Station für den FC Lau-Brechte

Uta Wienefoet von der Volksbank Ochtrup (l.) überzeugte sich nun von dem neuen Klettergerüst im Volksbank-Stadion. Mit dabei waren (v.l.) Rainer Möllers, Stefan Gehring, Rainer Kühnel und Tobias Wolter.

Ochtrup - Eine neue Stretching-Station im Volksbank-Stadion ist jetzt im Rahmen des Kindergarten-Cups eingeweiht worden.


Mi., 10.05.2017

VHS-Vortrag Ingrid Hagen referiert über Industrie 4.0

Ingrid Hagen 

Ochtrup - Über das Thema „Industrie 4.0“ referiert die Metelnerin Ingrid Hagen am Montag (15. Mai) in der Villa Winkel


Mi., 10.05.2017

Ochtruper Musiknacht geht in die 13. Runde „Night Light“ lockt

Wenn in der Innenstadt Live-Musik gespielt wird, kommen die Ochtruper gerne. Die 13. Auflage der Musiknacht „Night Light“ geht am ersten Samstag im August über die Bühne in der Weinerstraße.

Ochtrup. - Diesen Termin können die Ochtruper schon mal fest im Kalender einplanen: Am ersten Samstag im August – in diesem Jahr ist es der 5. August – geht die Ochtruper Musiknacht „Night Light“ über die Bühne. Erneut ist der Ort des Geschehens die Weinerstraße. Von Anne Steven


Di., 09.05.2017

Landgericht Münster Ochtruper muss ins Gefängnis

Symbolbild 

Ochtrup/Münster - Am Dienstag fiel das Urteil gegen einen Ochtruper, der am 8. November 2016 vor der Polizei auf das Dach eines Mehrfamilienhauses geflüchtet war und dadurch einen SEK-Einsatz auslöste. Vor Gericht musste er sich nun wegen Drogenhandels, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Von Klaus Möllers


Di., 09.05.2017

Gabriele Reiß liest in der Villa Winkel Mit 62 die Alpen überquert

Buchautorin Gabriele Reiß liest am Mittwoch auf Einladung der VHS in der Villa Winkel.

Ochtrup - Am Mittwoch (17. Mai) gastiert die Autorin Gabriele Reiß in der Villa Winkel. Sie überquerte im Alter von 62 Jahren die Alpen.


2151 - 2175 von 2190 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

12°C 2°C

Morgen

11°C 0°C

Übermorgen

10°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter