Fr., 14.09.2018

Externe Fachleute sollen beraten Ausschuss votiert für Beirat

Bei der städtebaulichen Entwicklung (hier ein Bild des markanten Beltman-Baus) soll Ochtrup Unterstützung von einem Gestaltungsbeirat bekommen.

Ochtrup - Was ein Gestaltungsbeirat macht, darüber hatten sich die Mitglieder des Ausschusses für Planen und Bauen bereits im Frühjahr informiert. Nun haben sie sich entschieden, ein solches Gremium einzurichten: Mehrheitlich – bei 13 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen und einer Enthaltung – stimmten sie am Mittwochabend dafür. Von Anne Spill

Do., 13.09.2018

Firas Alshater bei der Interkulturellen Woche Zwischen Humor und Betroffenheit

Der bekannte Youtuber und Bestsellerautor Firas Alshater kommt im Rahmen der Interkulturellen Woche ins Forum der Bücherei St. Lamberti.

Ochtrup - Auch in Ochtrup hat er viele Fans, die sich schon freuen, ihn live erleben und kennenlernen zu können: Firas Alshater. Der Youtube-Star und Bestseller-Autor kommt im Rahmen der Interkulturellen Woche am 27. September (Donnerstag) um 19.30 Uhr ins Forum der Bücherei St. Lamberti.


Do., 13.09.2018

Caritaswerkstätten Langenhorst Förderverein leistet seit 1998 unbürokratische Hilfe

Beim Geburtstagskaffee ließ der Förderverein der Caritaswerkstätten Langenhorst – hier berichtet der ehemalige Werkstattleiter Hubert Alteepping – seine 20-jährige Geschichte Revue passieren.

Ochtrup - Seit 1998 und damit seit 20 Jahren leistet der Förderverein der Caritaswerkstätten Langenhorst unbürokratische Hilfe. Ein guter Anlass, seine Geschichte Revue passieren zu lassen, befanden die Verantwortlichen.


Do., 13.09.2018

„Ochtruper Lichtmaler“ beim Jugend-Fotofestival Kennenlernen und ausprobieren

Beim Jugendfestival in Freisen stand für die „Ochtruper Lichtmaler“ nicht nur die Siegerehrung im Serienwettbewerb „Snapshot“ an, sondern auch zahlreiche Workshops und fotografische Exkursionen in die nähere Umgebung.

Ochtrup - Sie haben in diesem Jahr viel fotografiert, neue Mitglieder in die Gruppe aufgenommen und an vielen Wettbewerben des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) teilgenommen. Jetzt ist es für die „Ochtruper Lichtmaler“ Zeit, sich über die Jurierungsergebnisse der Bundesfotoschau zu freuen und die Ergebnisse der Landesfotoschau abzuwarten.


Do., 13.09.2018

Amtsgericht Steinfurt Angeklagter setzt sich nach Rumänien ab

Bei einer Verhandlung vor dem Amtsgericht Steinfurt  fehlte jüngst der Angeklagte.

Ochtrup - Mit dem Erscheinen des Angeklagten hatte beim Amtsgericht Steinfurt wohl niemand ernsthaft gerechnet – und so kam es auch. Verhandelt werden sollte eine Straftat, die bereits vor mehr als drei Jahren begangen wurde. Von Norbert Hoppe


Do., 13.09.2018

Demonstration am Freitag auf dem Pottbäckerplatz Ein Zeichen setzen für die Vielfalt

In vielen Städten Deutschlands gehen Menschen gegen Rassismus und Hetze auf die Straße – wie hier in Berlin. Klaus Schnabel hofft, dass auch viele Ochtruper sich zur Vielfalt bekennen wollen.

Ochtrup - Gegen Rassismus und Hetze – für Vielfalt: Eine Demonstration unter diesem Motto findet am Freitag (14. September) auf dem Pottbäckerplatz in Ochtrup statt. Organisiert hat sie Klaus Schnabel, der davon überzeugt ist, dass die Töpferstadt Flagge zeigen sollte. Von Anne Spill


Mi., 12.09.2018

Ochtrup Hundertwasser war Thema in der Kita

In einer kleinen Ausstellung präsentierten die Mädchen und Jungen im DRK-Kindergarten ihre Hundertwasser-Werke.

Ochtrup - In den vergangenen Tagen gab es für Eltern, Großeltern und Kinder im DRK-Kindergarten am Gausebrink eine kleine Ausstellung. Das Thema: Die Mädchen und Jungen hatten sich mit Friedensreich Hundertwasser beschäftigt.


Mi., 12.09.2018

Sippentreffen 82 Tillmänner feierten Wiedersehen

Erinnerungsfoto: Nach 15 Jahren kam Familie Tillmann aus Ochtrup wieder zu einem Sippentreffen zusammen.

Ochtrup - 15 Jahre liegt das letzte Sippentreffen der Familie Tillmann aus Ochtrup zurück. Zeit also, mal wieder alle zusammenzutrommeln, dachten sich wohl die Organisatoren der jüngsten Zusammenkunft.


Mi., 12.09.2018

Gerichtsprozess 45-Jähriger fährt schwarz – wieder einmal

Keine Fahrkarte konnte ein Ochtruper vorweisen, als er im März mit dem Zug nach Burgsteinfurt fuhr.

Ochtrup - Mit einer Freiheitsstrafe im untersten Bereich ahndete das Amtsgericht Steinfurt jetzt das wiederholte Erschleichen einer Leistung. Ein 45-jähriger Ochtruper war im März mit dem Zug von Ochtrup nach Burgsteinfurt gefahren, ohne einen gültigen Fahrschein zu besitzen. Dabei betrug der entstandene Schaden etwas mehr als sieben Euro. Von Norbert Hoppe


Mi., 12.09.2018

Vortrag beim Hospizverein über Palliativmedizin Patientenwille ist Gebot

Angela Grote-Reith leitet die Palliativstation im Jakobi-Krankenhaus in Rheine. An Montag referierte sie beim Hospizverein Ochtrup/Metelen.

Ochtrup - Zu Beginn stand das ethische Gewissen auf dem Prüfstand, am Ende die Frage nach der eigenen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Zu einem öffentlichen Vortrag über die Palliativmedizin hatte der Hospizverein beim monatlichen Stammtisch am Montagabend in die Bücherei St. Lamberti eingeladen. Ein Thema, das auf reges Interesse stieß. Von Sabine Sitte


 

Mi., 12.09.2018

Y wie Yoga Jede Faser zwischen Kopf und Zeh

Diese Gruppe um Trainerin Sabrina Schuckmann (vorne Mitte) trifft sich regelmäßig zum Vinyasa-Power-Yoga.

Ochtrup - Yoga kann ganz schön anstrengend sein, hat Sabine Sitte erfahren. Die WN-Mitarbeiterin hat probehalber an einem Kursus in Ochtrup teilgenommen – und sah am Schluss den Muskelkater schon kommen... Von Sabine Sitte


Di., 11.09.2018

Soroptimistinnen: Besuch aus Italien „Verlinkung“ besiegelt enges Band

Gemeinsam stießen die Gastgeberinnen und der Besuch aus Italien im Garten der Familie Schwietering in Nienborg an.

Ochtrup/Heek/Ahaus - Die Soroptimistinnen des deutschen Münsterland-West- sowie des italienischen Salo-Alto-Garda-Bresciano-Clubs verbrachten drei Tage miteinander. Das Treffen fand seinen Höhepunkt in der „Verlinkung“ im Ahauser Schloss. Von Susanne Menzel


Di., 11.09.2018

Infoabend über Solarenergie Anlagen für den Eigengebrauch nutzen

Volles Haus: Der Sitzungssaal im Rathaus II war gut gefüllt, als Konrad Mertens referierte.

Ochtrup - Gut gefüllt war der Sitzungssaal des Rathauses II am Gausebrink beim Infoabend zur Eigennutzung von Solarenergie, den der Verein „energieland2050“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis Steinfurt jetzt in Ochtrup durchführte.


Di., 11.09.2018

Vortrag bei der KAB Beizeiten zu Pflege kompetent beraten lassen

KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe dankt der Referentin Ina Rawert-Beerlage.

Ochtrup - Die Pflegedienstleiterin des Maltester Hilfsdiensts in Ochtrup, Ina Rawert-Beerlage, referierte jetzt bei der KAB Ochtrup zum Pflegestärkungsgesetz und seine Auswirkungen in der ambulanten Versorgung.


Di., 11.09.2018

Ochtruper und Steinfurter wegen Sachbeschädigungen vor Gericht Mobbing als Auslöser

Zwei Junge Männer standen in Rheine vor Gericht.

ochtrup/Rheine - Zwei junge Männer aus Ochtrup und Steinfurt mussten sich am Montag vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Der Vorwurf: Sachbeschädigung in 78 Fällen. Schaden: circa 250 000 Euro. Der Grund: Mobbing. Von Monika Koch


Di., 11.09.2018

Wohnungssuche auf Spanisch Zwei Nächte auf dem Teppich

Klein, aber gemütlich ist Maximilian Stascheits WG-Zimmer in der Souterrainwohnung.

Ochtrup/Madrid - „Maximilian in Madrid“ heißt die WN-Serie, in der Maximilian Stascheit von seinem Auslandssemester in der spanischen Hauptstadt berichtet. Als erstes stand für den Ochtruper nun die Wohnungssuche auf dem Programm – auf Spanisch und in jeder Hinsicht. Von Maximilian Stascheit


Mo., 10.09.2018

Ochtrup Obstbäume abernten

Knackige rote Äpfel gibt es derzeit in vielen Gärten.

Ochtrup - Die Stadt Ochtrup gibt ihre Obstbäume zur Ernte frei. Wer möchte, darf sich also kostenlos mit Äpfeln und Co. eindecken.


Mo., 10.09.2018

Volks- und Pfarrfest in Welbergen Heißluftballonstart zum Abschluss

Mitten hinein in die Schäfchenwolken am blauen Himmel startete am Sonntagabend der Heißluftballon auf dem Volks- und Pfarrfest in Welbergen.

Ochtrup - Zum Abschluss des Volks- und Pfarrfestes in Welbergen startete am Sonntagabend ein Heißluftballon. Mit an Bord: fünf Gewinner der Verlosungsaktion.


Mo., 10.09.2018

Polizeieinsatz an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße Familienstreit in Ochtrup artet aus

Am Samstagabend war die Polizei an der Dietrich-Boenhoeffer-Straße wegen eines Familienstreits im Einsatz.

Ochtrup - Wegen eines Familienstreits ist die Polizei am Samstagabend mit zahlreichen Beamten zu einem Einsatz an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße ausgerückt. Dort waren Steine geflogen und eine Schreckschusspistole abgefeuert worden. Von Anne Steven


Mo., 10.09.2018

Gerichtsverfahren Freispruch nach Streit am Kniepenkamp

Der Richter sprach den Angeklagten frei.

Ochtrup - Erneut verhandelt wurde jetzt eine Straftat, die bereits im April Gegenstand eines Gerichtsverfahrens beim Amtsgericht Steinfurt war. Seinerzeit waren zwei Männer angeklagt, einen anderen Mann im Laufe einer Auseinandersetzung gemeinschaftlich geschlagen und getreten zu haben. Dabei zog sich der Geschädigte eine Gehirnerschütterung und Schürfwunden zu. Von Norbert Hoppe


Mo., 10.09.2018

X wie XXL Liebe im Großformat

Vier große, beleuchtete Buchstaben: der „LOVE“-Schriftzug zum Mieten.

Ochtrup - Die Liebe kommt selten klein und unauffällig daher: Manchmal ist sie sogar 1,20 Meter hoch und über vier Meter lang – Liebe im XXL-Format und weithin sichtbar. Der Ochtruper Alexander Ermisch vermietet seit vergangenem Jahr den Schriftzug „LOVE“ in dreidimensionalen Riesenbuchstaben für Heiratsanträge, Hochzeiten und andere Liebesbekenntnisse. Von Sabine Sitte


Mo., 10.09.2018

Oldtimerhäckseln Mit Uralt-Technik den Mais gekappt

Schnittig: Es ging halt ein wenig langsamer zu in der Zeit, als diese Traktoren und Erntemaschine noch auf dem Stand der neuesten Technik waren. Das stellte der Häckseltag unter Beweis.

Ochtrup - Freunde alter Landmaschinen kamen beim Häckseltag mit Oldtimertraktoren und -maschinen auf ihre Kosten.


So., 09.09.2018

Volks- und Pfarrfest in Welbergen Immer für eine Überraschung gut

Klassiker: Die Fahrt mit dem „City-Express“ durch die Provinz ließen sich die Besucher des Volks- und Pfarrfestes nicht entgehen.

Ochtrup - Das Volks- und Pfarrfest in Welbergen erfindet sich in jedem Jahr ein Stück weit neu. Diesmal gehörte neben einem Heißluftballon-Start auch ein Geschicklichkeitsspiel zum Fest, das sich Grundschüler ausgedacht hatten. Von Rieke Tombült


So., 09.09.2018

Richtige Befüllung Stadt lässt Biotonnen kontrollieren

Ob die Biotonnen richtig befüllt sind, kontrolliert eine von der Stadt beauftragte Firma.

Ochtrup - Ob die Ochtruper ihre Biotonnen richtig befüllen, will die Stadtverwaltung nun überprüfen. Eine beauftragte Firma kontrolliert, was in den Abfallbehältern landet, und verteilt „gelbe und rote Karten“.


Sa., 08.09.2018

28-Jähriger vor Gericht Polizeibeamte beleidigt und bedroht

Zu viel getrunken: Der Angeklagte vor dem Amtsgericht hatte Erinnerungslücken.

Ochtrup - Beleidigung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollzugsbeamte lautete jetzt die Anklage der Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Steinfurt gegen einen 28 Jahre alten Mann aus Burgsteinfurt. Von Norbert Hoppe


2201 - 2225 von 4179 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

19°C 10°C

Morgen

16°C 5°C

Übermorgen

15°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.