Sa., 08.09.2018

Bernd Bettmann ist neuer Kaplan in St. Lambertus Vom Mechaniker zum Priester

Bernd Bettmann wurde 2015 zum Priester geweiht.

Ochtrup - Bernd Bettmann ist der neue Kaplan der Kirchengemeinde St. Lambertus. Dabei wäre er fast kein Priester geworden. Der heute 37-Jährige absolvierte zunächst eine Lehre zum Landmaschinenmechaniker. Warum auch diese Arbeit so etwas wie Seelsorge sein kann, verriet der Geistliche im WN-Gespräch. Von Anne Steven

Sa., 08.09.2018

Krematorium ist Thema im Ausschuss für Planen und Bauen Verwaltung arbeitet Fragen ab

Ein Krematorium – hier eine Urne in einer Feuerbestattungsanlage in Hildesheim – wollen Investoren am Langenhorster Bahnhof errichten. Damit befasst sich aktuell die Politik.

Ochtrup - Mit dem eventuellen Bau eines Krematoriums am Langenhorster Bahnhof beschäftigt sich der Ausschuss für Planen und Bauen in der kommenden Woche wieder: Ein Sachstandsbericht zu diesem Thema steht auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung am Mittwoch (12. September). Von Anne Spill


Sa., 08.09.2018

Eröffnung der Kita „De Lütten“ Offizieller Start „im kleinen Kosmos“

Eine gute Zukunft für die Kita „De Lütten“ hatten die Hauptpersonen bei der Eröffnung in ihrem Begrüßungslied in Sicht.

Ochtrup - Mit einer kleinen Feierstunde ist die Kita „De Lütten“ an der Schützenstraße am Freitag eröffnet worden.


Sa., 08.09.2018

Gemeinsame Übung aller Löschzüge Szenario: Verpuffung im Festzelt

Ein Kind ist unter dem Traktor eingeklemmt: zum Glück nur ein Übungsszenario.

Ochtrup - Den Ernstfall haben die Ochtruper Löschzüge nun in einer gemeinsamen Übung auf dem Festplatz in Welbergen geprobt. Von Irmgard Tappe


Sa., 08.09.2018

Historische Maschinen Oldtimerhäckseln am Sonntag

Mit historischen Geräten rückt das Oldtimer-Häckselteam auf den Acker aus.

Ochtrup - Das Oldtimer-Häckselteam Ochtrup veranstaltet am Sonntag (9. September) ab 11 Uhr sein traditionelles Maishäckseln. Bereits seit 2011 rücken die Mitglieder immer im Spätsommer mit historischen Geräten zur Ernte auf den Acker aus.


Fr., 07.09.2018

Workshop in den Herbstferien Kinder lernen Comiczeichnen

Ein immer noch beliebter Klassiker: Asterix.

Ochtrup - Die Sommerferien sind gerade vorbei, da stehen schon die ersten Termine für die Herbstferien im Kalender: Im Rahmen des Kulturrucksacks NRW startet in der ersten Ferienwoche ein Comic-Workshop in der Bücherei St. Lamberti.


Fr., 07.09.2018

W wie Weihnachten Spurensuche Anfang September

Ein Fenster in der Lambertikirche zeigt eine Krippenszene, ansonsten sind die Hinweise auf das Weihnachtsfest Anfang September in der Töpferstadt noch eher mau.

ochtrup - Das Sommer-ABC landet heute bei W wie Weihnachten. Welche Spuren des Festes der Feste lassen sich Anfang September in der Töpferstadt finden? Wir haben uns auf die Suche gemacht. Von Anne Steven


Fr., 07.09.2018

Sanierung des Bergfreibades Dreiwöchiger Abbruch startet

Mit schwerem Gerät verwandeln die Bauarbeiter das Bergfreibad in einen Rohbau.

Ochtrup - Im Bergfreibad rollen seit Anfang der Woche die Bagger, der Umbau ist gestartet. Als erstes stehen Abbrucharbeiten auf dem Programm. Gut acht Monate haben die Handwerker Zeit, die Maßnahme umzusetzen. Der Bauzeitenplan ist ambitioniert. Am 1. Mai 2019 soll das Freibad wieder öffnen. Von Anne Steven


Fr., 07.09.2018

Lkw-Führerschein nicht verlängert Geldstrafe für 38-jährigen Berufskraftfahrer aus Ochtrup

Symbolbild 

Ochtrup/Steinfurt - Ein 38-jähriger Ochtruper musste sich jetzt vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten, weil er seinen Lkw-Führerschein nicht verlängert hatte, aber trotzdem weiterhin gefahren war. Von Norbert Hoppe


Do., 06.09.2018

Kontrolle Radler wirft Päckchen

Stopp! Die Polizei hat in Ochtrup einen Radfahrer kontrolliert.

Ochtrup - Weil er ohne Licht fuhr, hielt die Polizei am Mittwoch auf der Laurenzstraße einen Radfahrer an. Und der hatte nicht nur deutlich zu viel getrunken.


 

Do., 06.09.2018

Interkulturelle Woche Was Vielfalt bedeutet

Der Autor und Filmemacher Firas Alshater liest aus seinem Buch „Ich komm auf Deutschland zu“.

Ochtrup - Viele Denkanstöße wird es geben, aber auch einiges zum Schmunzeln und Mitgrooven: Die Interkulturelle Woche wartet Ende September in Och­trup mit abwechslungsreichen Veranstaltungen auf. Von Anne Spill


Do., 06.09.2018

SPD-Zukunftswerkstatt: Bezahlbarer Wohnraum „Der Bedarf ist überall vorhanden“

Die Landtagsabgeordnete Sarah Philipp (M.) war in der Zukunftswerkstatt Gast der Ochtruper SPD – hier mit Fraktions-Chef Vincent ten Voorde und der Ortsvereinsvorsitzenden Sarah Lahrkamp.

Ochtrup - Bezahlbares Wohnen und Quartiermanagement standen am Dienstagabend im Fokus der SPD-Zukunftswerkstatt. Als Gast hatten die Ochtruper Sozialdemokraten die Landtagsabgeordnete Sarah Philipp eingeladen.


Do., 06.09.2018

Jugendrotkreuz Ochtrup Besuch beim „Tag der Menschlichkeit“ in Bad Driburg

Die Jugendrotkreuzler freuten sich über ihr gutes Abschneiden beim „Spiel ohne Grenzen“ in Bad Driburg.

ochtrup - Das Jugendrotkreuz Ochtrup besuchte jetzt den „Tag der Menschlichkeit“ in Bad Driburg. „Neben einem bunten Rahmenprogramm gab es viele Attraktionen zu erleben“, heißt es in einem Pressebericht des DRK.


Mi., 05.09.2018

Volks- und Pfarrfest in Welbergen Karten, kegeln, tanzen – und abheben

Für kleine und große Besucher bietet das Volks- und Pfarrfest viele Aktionen an.

Ochtrup - Da gibt es wieder viel zu erleben – für kleine wie nicht mehr ganz so kleine Besucher: Das Volks- und Pfarrfest in Welbergen findet auch in diesem Jahr am ersten vollen Wochenende im September statt.


Mi., 05.09.2018

Schützenverein Horst und Wall Sommerfest mit Kinderschützenfest am 8. September

Der Schützenverein Horst und Wall sucht Nachfolger für das amtierende Kinderschützenpaar aus 2016: Jelsa Hinkelammert und Jannik Thihatmar.

Ochtrup - Am Samstag (8. September) findet das Sommerfest des Schützenvereins Horst und Wall statt.


Mi., 05.09.2018

Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Europa im Fokus

Der neue und alte Vorstand des CDU-Ortsverbandes Ochtrup.

Ochtrup - Auf Einladung des Ortsverbandes war jetzt der Abgeordnete der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament, Dr. Markus Pieper, auf der Mitgliederversammlung der Ochtruper Christdemokraten zu Gast. Vorsitzender Herbert Löcker begrüßte in der Gaststätte Bätenvoss gut 40 Mitglieder.


Mi., 05.09.2018

Noel Wolf ist Au-Pair in Schottland Job mit Familienanschluss

Für Noel Wolf, der vier Monate als Au-Pair in Schottland verbringt, sind David (l.) und Seth wie zwei kleine Brüder.

Ochtrup - Seit Ende Juli lebt und arbeitet Noel Wolf als Au-Pair in Schottland. Gut drei Monate bleiben dem 22-jährigen Ochtruper noch, um Land, Leute und Kultur näher kennenzulernen, sein Englisch weiter zu verbessern und Zeit mit der Gastfamilie zu verbringen. Der Entschluss, in die Heimat von Braveheart, Whisky und Haggis zu reisen, fiel recht spontan. Von Anne Spill


Di., 04.09.2018

Hospizverein Ochtrup/Metelen Vortrag: Tätigkeit auf Palliativstation

Dr. Angela Grote-Reith referiertam Montag beim Hospizverein.

Ochtrup - Im Rahmen der Reihe der öffentlichen Stammtische des Hospizvereins informiert Dr. Angela Grote-Reith am Montag (10. September) über ihre Tätigkeit auf einer Palliativstation.


Di., 04.09.2018

Eulen hinterm Eulenloch Die Geschichte mit dem Zischen im Scheunengiebel

Hoch oben in den Giebel der kleinen Scheune bei Stefan Gehring sind wieder Schleiereulen eingezogen.

Ochtrup - Als Stefan Gehring kürzlich mit Bekannten und der Familie vor der neuen Hütte im Garten in der Wester saß, hat es deutlich und mehrfach gezischt. „Damit jetzt keine Gerüchte aufkommen: Es waren höchstens ein bis zwei Feierabend-Bierchen und gehört haben das eigenartige Geräusch, das eine Art Fauchen oder so ein ‚kraich-kraich’ gewesen sein könnte, gleich mehrere“, berichtet Gehring.


Di., 04.09.2018

Maissilage Giftige Gase durch zu viel Stickstoff

Der Mais hatte es in diesem Sommer schwer. Die Temperaturen waren zu hoch, die Witterung zu trocken.

ochtrup - Die Maisernte ist in vollem Gange. Die Landwirte und Lohnunternehmer haben in diesem Jahr mit den Folgen des heißen Sommers und der Trockenheit zu kämpfen. So ist die Qualität der Silage fraglich und aufgrund des hohen Stickstoffanteils in den Pflanzen bilden sich manchmal beim Silieren giftige Gase. Von Anne Steven


Di., 04.09.2018

Förderkreis Kinderkarneval Nur Wurfmaterial in sehr guter Qualität

Präsident Josef Pieper leitete die Versammlung

Ochtrup - Bei der Sommerversammlung des Ochtruper Förderkreises Kinderkarneval stand jetzt nach den üblichen Regularien ein süßes Thema im Mittelpunkt: Es ging um das Wurfmaterial für den Rosenmontagszug 2019.


Mo., 03.09.2018

Motorradwallfahrt Gespräche über Glauben und Leben

„Kirche unterwegs“: Gut 50 Biker versammelten sich am Samstag in Welbergen, wo die traditionsreiche Motorradwallfahrt startete.

Ochtrup - Beim Gottesdienst in der Alten Kirche in Welbergen hatten sich am Samstag gut 50 Biker versammelt, die eine heilige Messe an den Beginn ihrer motorisierten Pilgerfahrt stellten. Von Norbert Hoppe


Mo., 03.09.2018

Raubüberfall in Ochtrup Täter bedrohte McDonald's-Angestellte mit Machete

Symbolbild 

Ochtrup - Mit einer Machete und einer Schusswaffe bewaffnet drangen zwei Männer in der Nacht zu Montag in eine McDonald's-Filiale ein und erbeuteten Bargeld. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.


Mo., 03.09.2018

Leinewebersonntag Alte Handwerkskunst und Sport im Einklang

Der Leinewebersonntag lockte am Sonntag zahlreiche Besucher in die Innenstadt und zum Outelt-Center.

Ochtrup - Das Eis hatte kaum Zeit, richtig kalt zu werden. Dieser alte Kalauer beschrieb die Situation in der sonnendurchfluteten Ochtruper Innenstadt am Leinewebersonntag ganz eindrucksvoll. Von Martin Fahlbusch


Mo., 03.09.2018

St. Lambertus verabschiedet Kaplan Thomas Berger Vorbei sind die Ochtruper Jahre

Schweren Herzens und mit ein paar Tränen im Augenwinkel verabschiedete sich Kaplan Thomas Berger (l.) am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Marienkirche und einem Empfang im Georgsheim von den Menschen der Pfarrei St. Lambertus. Der Geistliche hat bereits seine neue Stelle in Dinslaken angetreten.

ochtrup - Die Herzen waren schwer und bei manchem kullerten die Tränen: Am Sonntag hat die Kirchengemeinde St. Lambertus Kaplan Thomas Berger verabschiedet. Der Geistliche hat bereits seine neue Stelle in Dinslaken angetreten. Zahlreiche Ochtruper kamen in den Gottesdienst in der Marienkirche und zum anschließenden Empfang ins Georgsheim, um dem scheidenden Kaplan Ade zu sagen. Von Irmgard Tappe


2226 - 2250 von 4179 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

19°C 10°C

Morgen

16°C 5°C

Übermorgen

15°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.