Do., 31.08.2017

Nach dem Hochwasser von 2010 Aus Helfern werden Freunde

Die Kaulings und die befreundeten Familien aus Warendorf-Hoetmar.

Ochtrup - Manchmal wächst aus einer Katastrophe eine nachhaltige Freundschaft. Diese Erfahrung hat auch Familie Kauling an der Vechtestraße in Langenhorst gemacht. Auslöser war das Hochwasser am letzten Augustwochenende des Jahres 2010, als Feuerwehren von weit her anrückten, um die Überschwemmungen in den Griff zu bekommen. Von Irmgard Tappe

Do., 31.08.2017

Sommerserie Wandern: Ochtrup nach Rothenberge Unterwegs auf dem alten Bahndamm

Das Ziel fest vor Augen: Wer auf der Heideroute unterwegs ist, kann schon vom Weitem die Villa Jordaan auf dem Rothenberg sehen.

Ochtrup - Im Münsterland lässt es sich gut wandern: durch die Bockholter Berge zum Beispiel, über Feldwege und Pättkes oder durch Heide- und Moorgebiete. Redakteure und Mitarbeiter der Westfälischen Nachrichten haben für Sie die Wanderschuhe geschnürt und schöne Routen in ihren Verbreitungsgebieten erkundet. Von Lynn Meckmann, Rieke Tombült


Mi., 30.08.2017

Was Gäste in Hotelzimmern zurücklassen Vergessen, aber nicht immer vermisst

Fundstück: Immer wieder kommt es in Hotels vor, dass Zimmermädchen nach der Abreise von Gästen beim Aufräumen auf vergessene Habseligkeiten stoßen.

Ochtrup - In der Hektik der Abreise lassen Gäste in Hotels schon mal unbeabsichtigt etwas zurück. Meist sind es Klassiker wie Ladekabel und Drogerieartikel, zuweilen aber auch Kurioses. Die Gäste aktiv zu kontaktieren, ist für einige Hoteliers tabu – aus Gründen der Diskretion . . .  Von Kristian van Bentem


Di., 29.08.2017

Reisen der Langenhorster Senioren von St. Johannes Baptist Der Charme eines Ferienlagers ist passé

Die Gruppe bei ihrem Besuch der Schlosskapelle Burg Bodenstein.

Ochtrup - Sie haben schon viele Orte in deutschen Landen bereist – die Senioren von St. Johannes Baptist. In diesem Jahr stand die 25. Fahrt auf dem Programm. Vieles hat sich seit der ersten Reise geändert – etwa bei den Unterkünften, die früher schon mal Ferienlager-Charme hatten. Von Irmgard Tappe


Di., 29.08.2017

Gesprächskreis für pflegende Angehörige Einfach mal Luft ablassen

Die Pflege stellt Angehörige vor viele Herausforderungen.

Ochtrup - Die Pflege eines Angehörigen ist eine kräftezehrende Aufgabe. Und manchmal auch eine sehr einsame. Denn oftmals bedarf es einer 24-Stunden-Betreuung, und für private Ausflüge oder Zerstreuung der Pflegenden bleiben kaum Raum und Zeit. Einmal im Monat bietet das Pius-Hospital einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Von Sabine Sitte


Mo., 28.08.2017

Ferienspaßaktion: Basketball-Schnuppertraining von Arminia Ochtrup Das hat Appetit auf mehr gemacht

Auf und nieder: Beim Schnuppertraining im Rahmen der Ferienspaß-Aktion übten die Teilnehmer unter anderem das Dribbeln mit dem Basketball.

Ochtrup - Wenn man in Deutschland nach Ballsportarten gefragt wird, werden die meisten wohl nicht unbedingt Basketball an erster Stelle nennen. Das Schnuppertraining des SC Arminia Ochtrup im Rahmen der Ferienspaßaktion soll das ändern. Von Rieke Tombült


Mo., 28.08.2017

Baustelle Endspurt rund um die Lambertikirche

Die Pflasterarbeiten rund um die Lambertikirche sind fast abgeschlossen.

Ochtrup - Am Ende der 34. Kalenderwoche sind die Arbeiten rund um die Lambertikirche fast abgeschlossen. Die Fertigstellung soll in der 35. KW erfolgen. Bis dahin führen die Mitarbeiter und Subunternehmer der beauftragten Firma Könning Restarbeiten durch. Von Anne Steven


Mo., 28.08.2017

Initiatoren bitten Ochtruper Hobbyköche um Mithilfe Rezepte von Einheimischen und Zugezogenen

Der Entwurf von Bettina Winter.

Ochtrup - Der Titel ist schon fertig, eine dazu passende Illustration auch, jetzt fehlt nur noch der Inhalt. Am Ende soll dann ein internationales Kochbuch mit Rezepten von Einheimischen und Zugezogenen herauskommen.


So., 27.08.2017

Kultursommer mit den „Crosswalkers“ im Stadtpark Ein beachtliches Schnittmuster

Weiße Krawatten auf schwarzem Grund: „The Crosswalkers“ standen auf der Seebühne.

Ochtrup - Es gibt den Stoff, aus dem die Träume sind, und den, welchen „The Crosswalkers“, die am Sonntagmorgen auf der Seebühne im Stadtpark den Kultursommer klangstark beendeten, für ihre akustischen Modelle nutzen. Von Martin Fahlbusch


Sa., 26.08.2017

Die Firma Albaad stellt feuchtes Toilettenpapier her Keine „Pumpenkiller“

Die Firma Albaad produziert Pflegetücher – unter anderem feuchtes Toilettenpapier.

Ochtrup - Wolfgang Tenbusch hat die Dinge gerne ordentlich getrennt. Feuchtes Toilettenpapier und Allzwecktücher zum Beispiel. Während letztere in den Mülleimer gehörten, dürfe ersteres ohne Bedenken im WC hintergespült werden. Von Anne Spill


Sa., 26.08.2017

Fahrradbörse zugunsten der Radwerkstatt im Pröpstinghoff Durchgecheckte Fietsen im Angebot

Dieter Thebelt inspiziert das Fahrrad eines jungen Flüchtlings, bei dem die Bremse nicht mehr funktioniert.

Ochtrup - Seit fast zwei Jahren hantieren Flüchtlinge und Ehrenamtliche gemeinsam mit Schläuchen, Mänteln und Bremszügen – in der Radwerkstatt im Pröpstinghoff. Um neue Einnahmen zu generieren, verkauft das „Miteinander“-Team nun fahrbereite Fietsen in einer Radbörse. Von Anne Spill


Fr., 25.08.2017

Kleiderkammer von „Miteinander“ Klamotten für den Winter gesucht

Dicke Socken werden von der Kleiderkammer gesucht

Ochtrup - Schuhe und Kleidung für die kalte Jahreszeit werden in der Kleiderkammer von „Miteinander“ benötigt.


Fr., 25.08.2017

Guter Zweck Kolpingfamilie spendet 500 Euro für Uganda-Hilfe

Father John Kenedy Lubega freute sich über die Spende.

Ochtrup - Der Vorstand der Kolpingfamilie Langenhorst-Welbergen überreichte jetzt eine 500-Euro-Spende an Father John Kenedy Lubega für einen Erweiterungsbau der Schule in Mbiriizi/Uganda.


Fr., 25.08.2017

„Fundkunst“-Ferienspaß im Stadtpark Alles, was die Natur so freigibt

Zweige und Äste zum Beispiel verarbeiteten die Teilnehmer zu kleinen Kunstwerken.

Ochtrup - Heutzutage kann man nahezu alles, was man braucht, einfach kaufen. Doch wie ist es, wenn man das mal nicht macht? Im Rahmen der Ferienspaßaktion probierten dies am Donnerstag und Freitag Kinder zusammen mit der Emsdettener Künstlerin Anne Debski aus. Von Timm Gust


Fr., 25.08.2017

Ferienspaß in der Bücherei St. Lamberti Kurzfilme in Stop-Motion

Regie in ihrem eigenen Film durften die Teilnehmer der Ferienspaßaktion „STOP Motion“ am Mittwoch und Donnerstag in der Bücherei St. Lamberti führen.

Ochtrup - Als Regisseure durften sich am Mittwoch und Donnerstag die Teilnehmer einer Ferienspaßaktion in der Bücherei St. Lamberti ausprobieren. Das Ergebnis: einige spannende Kurzfilme, die auch online zu sehen sind.


Fr., 25.08.2017

In 100 Tagen um die Welt Denis Sandmann startet am Freitag zu einer XXL-Kontinente-Tour

Ochtrup - Voraussichtlich 70  000 bis 80 000 Kilometer und 22 Flüge liegen vor Denis Sandmann. Was der Ochtruper plant? Eine Weltreise. In ziemlich genau 100 Tagen will er den Erdball bereisen. Damit das klappt, braucht es eine gute – um nicht zu sagen generalstabsmäßige – Planung. Von Martin Fahlbusch


Fr., 25.08.2017

Informationsveranstaltung Investor stellt Konzept für Bioenergieanlage vor

Kritische Blicke ernteten Hans-Werner Bieder und Dr. Niels Holm bei der Konzeptvorstellung einer Bioenergieanlage am Mittwochabend in der Gaststätte Bätenvoss, zu welcher der Landwirtschaftliche Ortsverband (LOV) eingeladen hatte.

Ochtrup - „Sie haben jetzt die Möglichkeit Von Maximilian Stascheit


Do., 24.08.2017

Sonderfraktionssitzung der Freien Wähler Den Anschluss nicht verpassen

Mit dem Projekt Rathaus beschäftigten sich die Freien Wähler – aber noch mit vielen anderen Themen.

Ochtrup - Die Freien Wähler (FWO) haben in einer Sonderfraktionssitzung über aktuelle und künftige Themen diskutiert. Neben den großen Projekten Rathaus, Feuerwache und Multifunktionszentrum sei dabei auch noch genug Raum für andere Belange gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung.


Do., 24.08.2017

NRW-Minister zu Gast Karl-Josef Laumann besucht Autismushof

Laumann (M.) ließ sich den Hof vom DRK-Vorsitzenden Heinz-Bernd Buss (r.) und dem DRK-Geschäftsführer Georg Heflik zeigen.

Ochtrup - Der NRW-Minister Karl-Josef Laumann, zuständig für Arbeit, Gesundheit und Soziales, hat jetzt den DRK-Autismushof in Ochtrup besucht. Dort ist ein neues Wohnhaus in Planung.


Do., 24.08.2017

Ochtrup Planungen der GEM für eine Bioenergieanlage in Ochtrup

Die „GEM Gesellschaft für Energiegewinnung und Materialrecycling UG“ ist eine Projektgesellschaft, die zusammen mit einem Anlagenbauer die technische und wirtschaftliche Konzeption einer Bioenergieanlage erarbeitet hat. Diese soll den Planungen zufolge auf einer circa zehn Hektar großen Fläche auf einem zur Verfügung stehenden Flurstück nahe der Autobahnanschlussstelle Ochtrup-Nord entstehen.


Do., 24.08.2017

KAB St. Paulus Für eine solidarische Alterssicherung

Werben für das Solidarische Rentenmodell: KAB-Bildungsreferent Paul-Heinz Lütkehermölle (ll) und KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe.

Ochtrup - Mit dem Thema Altersarmut hat sich jetzt die KAB St. Paulus bei einem Informationsgespräch zu sozialen Fragen und zu einer Kampagne zur Bundestagswahl beschäftigt.


Do., 24.08.2017

Camp Music der Musikschule Zeit, Instrumente auszuprobieren

Ran an die Instrumente: Beim „Camp Music“ haben Nachwuchsmusiker in dieser Woche die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren.  

Ochtrup - Eigentlich sind in der Lambertischule noch Sommerferien. Doch wer in diesen Tagen das Foyer im Eingangsbereich betritt, wird direkt feststellen, dass in der Grundschule keinesfalls einsame Stille herrscht. Von Maximilian Stascheit


Do., 24.08.2017

Bewegungsabzeichen Aktionstag für Familien

Balance-Akt: Auf die Kinder warten im „Kibaz“-Parcours verschiedene Aufgaben.

Ochtrup - Am 2. September (Samstag) organisiert das DRK-Familienzentrum Stadt in Kooperation mit dem Kreissportbund Steinfurt und dem FC Lau-Brechte einen „Kibaz-Tag“. Dabei steht Bewegung für die ganze Familie im Mittelpunkt.


Do., 24.08.2017

Ferienspaßaktion Im Kindercafé haben die Grundschüler das Sagen

Diese kreativen Mädchen bemalen im Kindercafé Leinwände.

Ochtrup - Da kommt keine Langeweile auf: Für die Mädchen und Jungen im Grundschulalter gibt es in diesen Tagen im Kindercafé richtig viel zu erleben. Bei der Ferienspaßaktion, die schon seit mehreren Jahren angeboten wird, können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Von Rieke Tombült


Do., 24.08.2017

Bundestagswahl im September Im Ochtruper Rathaus laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren

Die Stimmzettel für die Bundestagswahl am 24. September liegen bereits im Rathaus bereit. Ab Montag können Bürger ihre Stimmen per Briefwahl abgeben.

Ochtrup - Am 24. September (Sonntag) findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,5 Millionen Menschen bestimmen dann ihre Abgeordneten für das Parlament. In der Töpferstadt dürfen rund 14 400 Wahlberechtigte an die Urnen treten. Von Anne Steven


2251 - 2275 von 2727 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

23°C 9°C

Morgen

24°C 10°C

Übermorgen

23°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter