Do., 11.05.2017

Sippentreffen auf dem Bauernhof Über 70 Angehörige der Familie Resing kamen zusammen

ERinnerungsfoto fürs Familienalbum: Beim Sippentreffen der Familie Resing kamen jetzt mehr als 70 Personen zusammen.

Ochtrup - Zum Sippentreffen kamen jetzt mehr als Angehörige der Familie Resing zusammen.

Do., 11.05.2017

Ochtrup Deutscher Verband für Fotografie Westfalen

Der Deutsche Verband für Fotografie Westfalen gliedert sich in die Bezirke Ruhrgebiet, Ost- und Südwestfalen. Neben vielen DVF-Fotoclub-Ausstellungen und Bezirksschauen findet die Landesfotoschau jedes Jahr statt. Dort treten die westfälischen Fotogruppen und DVF-Direktmitglieder zum fotografischen Wettstreit an. Jeder DVF-Fotograf kann für die Landesfotoschau sechs Bilder einreichen.


Do., 11.05.2017

Firma Osko überdacht Lagerfläche Ein Gewächshaus für Pflanzentöpfe

Sieht aus wie ein Gewächshaus, ist aber tatsächlich überdachte Lagerfläche. Ralf Ostkotte von der Firma Osko präsentiert die Pläne für den Bau, der innerhalb kurzer Zeit umgesetzt wurde.

Ochtrup - Es ist schon auffällig – das durchsichtige Dach, mit dem die Firma Osko ihre Lagerfläche im hinteren Teil des Betriebsgeländes an der Winkelstraße, versieht. Aufgrund der Lage im Außenbereich von Ochtrup gab es nur für diese spezielle Konstruktion eine Genehmigung. Inhaber und Geschäftsführer Ralf Ostkotte zeigt sich mit der Lösung sehr zufrieden. Von Heidrun Riese


Do., 11.05.2017

Ausschuss für Umweltangelegenheiten Die Zukunft der Sonderabfalldeponie

Um die Deponie in der Weiner-Bauerschaft kümmert sich fortan die EGST, nicht mehr die GMU.

Ochtrup - Vertreter der Bezirksregierung und der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt waren am Dienstagabend in die Sitzung des Umweltausschusses zu Gast. Sie informierten die Politiker darüber, wie es mit der Sonderabfalldeponie in der Weiner-Bauerschaft weitergeht. Von Anne Spill


Do., 11.05.2017

Theater für Kinder Saisonabschluss mit „Hänsel und Gretel“

Matthias Kuchta, der Puppenspieler, und seine Figuren. Die Charaktere des Märchens „Hänsel und Gretel“ wie die Hexe, die Eltern und die beiden Kinder selbst erweckte er auf der Bühne zum Leben.

Ochtrup - Das Märchen von „Hänsel und Gretel“ bildete am Donnerstagnachmittag den Schluss der diesjährigen Saison im Theater für Kinder.


Mi., 10.05.2017

Gymnasium Ochtrup Siegerin des Preisrätsels

Stolze Gewinnerin: Hannah El-Sharif hat das Preisrätsel beim Tag der offenen Tür des Gymnasiums gewonnen. Schulleiter Peter Grus gratulierte.

Ochtrup - Für das Preisrätsel, welches das Gymnasium am Tag der offenen Tür durchführte, steht jetzt die Gewinnerin fest.


Mi., 10.05.2017

CDU-Seniorenunion Unterwegs in der Hauptstadt

Ein Teil der Gruppe vor dem Reichstagsgebäude.

Ochtrup - Ein paar abwechslungsreiche Tage haben die 49 Teilnehmer einer Berlinfahrt der CDU-Seniorenunion Ochtrup erlebt.


Mi., 10.05.2017

Crowdfunding der Volksbank Stretching-Station für den FC Lau-Brechte

Uta Wienefoet von der Volksbank Ochtrup (l.) überzeugte sich nun von dem neuen Klettergerüst im Volksbank-Stadion. Mit dabei waren (v.l.) Rainer Möllers, Stefan Gehring, Rainer Kühnel und Tobias Wolter.

Ochtrup - Eine neue Stretching-Station im Volksbank-Stadion ist jetzt im Rahmen des Kindergarten-Cups eingeweiht worden.


Mi., 10.05.2017

VHS-Vortrag Ingrid Hagen referiert über Industrie 4.0

Ingrid Hagen 

Ochtrup - Über das Thema „Industrie 4.0“ referiert die Metelnerin Ingrid Hagen am Montag (15. Mai) in der Villa Winkel


Mi., 10.05.2017

Ochtruper Musiknacht geht in die 13. Runde „Night Light“ lockt

Wenn in der Innenstadt Live-Musik gespielt wird, kommen die Ochtruper gerne. Die 13. Auflage der Musiknacht „Night Light“ geht am ersten Samstag im August über die Bühne in der Weinerstraße.

Ochtrup. - Diesen Termin können die Ochtruper schon mal fest im Kalender einplanen: Am ersten Samstag im August – in diesem Jahr ist es der 5. August – geht die Ochtruper Musiknacht „Night Light“ über die Bühne. Erneut ist der Ort des Geschehens die Weinerstraße. Von Anne Steven


Di., 09.05.2017

Landgericht Münster Ochtruper muss ins Gefängnis

Symbolbild 

Ochtrup/Münster - Am Dienstag fiel das Urteil gegen einen Ochtruper, der am 8. November 2016 vor der Polizei auf das Dach eines Mehrfamilienhauses geflüchtet war und dadurch einen SEK-Einsatz auslöste. Vor Gericht musste er sich nun wegen Drogenhandels, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Von Klaus Möllers


Di., 09.05.2017

Gabriele Reiß liest in der Villa Winkel Mit 62 die Alpen überquert

Buchautorin Gabriele Reiß liest am Mittwoch auf Einladung der VHS in der Villa Winkel.

Ochtrup - Am Mittwoch (17. Mai) gastiert die Autorin Gabriele Reiß in der Villa Winkel. Sie überquerte im Alter von 62 Jahren die Alpen.


Di., 09.05.2017

Konzert in der Alten Kirche „Voices Unlimited“ überzeugte

Der Chor verbreitete Freude in der Alten Kirche.

Ochtrup - „Joy“ nannten die Sänger und Sängerinnen des Gospelchores „Voices Unlimited“ ihren schwungvollen und musikalisch starken Auftritt in der Alten Kirche in Welbergen. Von Elvira Meisel-Kemper


Di., 09.05.2017

Realschule Ochtrup USA-Austausch steht auf wackligen Beinen

Genießen ihren Aufenthalt in Ochtrup: Elf Gastschüler aus den USA und ihre Lehrer Jon Dahl und Ester Neu (v.l.) sind derzeit Gäste der Realschule. Doch ob Schulleiterin Doris Nollen Kuhlbusch (4.v.r.) und ihre Kollegen das Projekt fest ins Schulprogramm aufnehmen können, steht noch nicht fest.

Ochtrup - Die Motivation ist groß, das Engagement stimmt. Und trotzdem steht der USA-Austausch der Realschule auf wackligen Beinen. „Wir wissen noch gar nicht, ob wir den Austausch durchgängig anbieten können. Es gibt zu viele Fragezeichen“, berichtet Schulleiterin Doris Nollen Kuhlbusch beim Pressegespräch anlässlich des ersten Besuchs der amerikanischen Gastschüler an der Realschule. Von Anne Steven


Di., 09.05.2017

Kabarett-Ensemble präsentiert Glanzlichter aus zehn Jahren „Dietutnix“ feiert Geburtstagsparty

Das Quintett: v.l. Sabine Hollefeld, Heike Knief, Ingrid Helmer, Steffi Windhoff und Susanne Anders.

Ochtrup - Echte Klassiker, aufpoliert durch neue Gags: Die fünf Frauen von „Dietutnix“ präsentierten am Sonntagabend in der Aula des Schulzentrums das Beste aus zehn Jahren. Von Anne Spill


Di., 09.05.2017

Gäste referierten KAB informiert sich über die Situation der Flüchtlinge

KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe dankte Julia Geringer, Johann Moggert und Manfred Schründer (v.l.) für die aufschlussreichen Informationen.

Ochtrup - Wie es um die Integration der Flüchtlinge in Ochtrup steht, darüber informierte sich die KAB jetzt. Zu Gast waren die städtische Koordinatorin der Flüchtlingsarbeit, Julia Geringer, sowie Manfred Schründer und Johann Moggert für den Verein „Miteinander“.


Mo., 08.05.2017

4b der Lambertischule im Leineweberhaus Zeitreise durch die Textilgeschichte

Viel zu entdecken gab es für die Kinder aus der 4b der Lambertischule im Leineweberhaus – von alter Kleidung bis hin zu alten Techniken.

Ochtrup - Einen spannenen Vormittag verbrachte jetzt die Klasse 4b der Lambertischule im Leineweberhaus. Die Kinder machten sich aber nicht nur über alte Techniken in der Textilherstellung schlau, sie durften sogar Trachten aus dem 19. Jahrhundert anprobieren. Von Heidrun Riese


Sa., 06.05.2017

Konzert in der Lambertikirche Klassikperlen zum Muttertag

Beim Konzert in der Lambertikirche wird auch Musik von Mozart zu hören sein.

Ochtrup - Ein Konzert mit bekannten und weniger bekannten Werken von Haydn und Mozart findet am 14. Mai (Sonntag) in der Lambertikirche statt. „Klassikperlen zum Muttertag“ ist die Veranstaltung überschrieben.


Sa., 06.05.2017

Praktikum in Deutschland Spanischer Jungpharmazeut hospitiert in der Lamberti-Apotheke

Jorge Molina Martos sammelt in der Lamberti-Apotheke Erfahrungen.

Ochtrup - Verstärkung aus dem Süden: Der 32-jährige Jorge Molina Martos aus Alicante hospitiert derzeit in der Ochtruper Lamberti-Apotheke. Deren Inhaber Gerd Egbring hofft, den Jungpharmazeuten auch über das Praktikum hinaus beschäftigen zu können. Von Anne Spill


Sa., 06.05.2017

Kaiserfest des Schützenvereins Niederesch ist gestartet „Mandy“ wartet auf den großen Tag

In einer Vitrinie in der Hauptstelle der Sparkasse sind das große Buch der Majestäten und die Insignien der Kaiserwürde – präsentiert vom amtierenden Kaiserpaar Andreas und Marita Weßling, das derzeit Vogel „Mandy“ beherbergt.

Ochtrup - Mit dem Aufstellen der Vitrine in der Hauptstelle der Sparkasse ist das Kaiserfest des Schützenvereins Niederesch gestartet. Das amtierende Kaiserpaar Andreas und Marita Weßling blickt den Terminen in der kommenden Woche mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen.


Fr., 05.05.2017

Feuerwehr-Übung in Welbergen Blauröcke proben miteinander

Die Einsatzkräfte löschen das brennende Toilettenhäuschen.

Ochtrup/Metelen - Eine gemeinsame Übung führten jetzt die Löschzüge aus Welbergen und Metelen durch. Simuliert wurden der Brand eines Toilettenhäuschens und ein Verkehrsunfall mit einem Traktor. Von Irmgard Tappe


Fr., 05.05.2017

Entwurf für Fusion unterzeichnet Volksbanken planen Verschmelzung

Bei der Unterzeichnung, hinten v.l.: Heinrich Wenning, Wilhelm Rensing, Leo Oberberghaus, Uwe Schmitz-Klüner, Stefanie Blomberg, Marianne Scho, Andreas Koers, Dr. Rolf Saatjohann, Thomas Bettmer, Norbert Kopper. Vorne v.l.: Burchard Graf von Westerholt, Ralf Hölscheidt, Burkhardt Kajüter, Peter Gaux, Hermann Lastring und Josef Fislage.

Ochtrup - Die Volksbank Ochtrup und die Volksbank Laer-Horstmar-Leer planen eine Verschmelzung. Der Entwurf für die Fusion wurde jetzt unterzeichnet.


Fr., 05.05.2017

Initiatoren wollen Stimmungsbild abfragen Infoabend zum Dorfentwicklungskonzept

Welbergen will fit für die Zukunft werden.

Ochtrup - Welche Chancen bietet ein Dorfentwicklungskonzept? Darüber informiert Dr. Lutz Wetzlar am Mittwoch (10. Mai) bei einem Gesprächsabend im Kapellenhof. Die Initiatoren erhoffen sich, ein Stimmungsbild aus der Bevölkerung zu erhalten. Von Anne Spill


Fr., 05.05.2017

„Unser Dorf hat Zukunft“ Welbergen nimmt erneut am Kreiswettbewerb teil

Eine Silberplakette sicherte sich Welbergen 2015 auf Landesebene. Um über eine erneute Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu sprechen, trafen sich jetzt (v.l.) Bauamtsleiterin Karin Korten, Initiator Rainer Kappelhoff, Wirtschaftsförderer Robert Tausewald und Initiator Matthias Speckblanke.

Ochtrup - Mehrere Male hat Welbergen schon am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen - und beachtliche Erfolge eingeheimst. Auf den Lorbeeren will sich der Ortsteil aber nicht ausruhen. In diesem Jahr stellt er sich erneut der Herausforderung. Von Anne Spill


Fr., 05.05.2017

Drei Ausschusssitzungen in der kommenden Woche Von Sondermülldeponie bis Flüchtlingsarbeit

Die Sonderabfalldeponie, früher betrieben von der GMU, ist Thema einer Ausschusssitzung.

Ochtrup - Drei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche. Den Auftakt macht der Betriebsausschuss der Stadtwerke – am Montag (8. Mai) um 18 Uhr im Sitzungszimmer am Witthagen. Auf der Tagesordnung steht der Bericht des Betriebsleiters. Von Anne Spill


2276 - 2300 von 2302 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

3°C -2°C

Morgen

2°C -3°C

Übermorgen

1°C -3°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter