Fr., 20.07.2018

Gymnasium verabschiedet Barbara Glandt und Monika Fahlbusch Noch einmal in Erinnerungen schwelgen

Abschied vom Kollegium des Gymnasiums nahmen jetzt Barbara Glandt (vorne r.) und Monika Fahlbusch (vorne l.).

Ochtrup - Das Gymnasium hat jetzt zwei Urgesteine in den Ruhestand verabschiedet: Barbara Glandt und Monika Fahlbusch verlassen die Schule.

Fr., 20.07.2018

Sporthalle an der Lambertischule 3250 Klötze für neuen Boden

Andreas Müller versieht Holzklötze mit einer Kunststoff-Schicht.

Ochtrup - Nach den Sommerferien soll die Zweifachhalle an der Lambertischule in neuem Glanz erstrahlen – und zwar rundum: Denn nachdem in den vergangenen Jahren bereits das Dach, die Fassade, die Umkleidekabinen und die Sanitäranlagen erneuert worden sind, steht nun der Austausch des Hallenbodens und des Prallschutzes an. Von Anne Spill


Do., 19.07.2018

D wie Diät Obst und Gemüse statt Süßigkeiten und Fast Food

Gemüse spielt in der Ernährung von WN-Mitarbeiterin Irmgard Tappe eine große Rolle. Sie schwört auf eine langfristige Ernährungsumstellung statt kurzfristiger Diäten.

Ochtrup - In den Sommerferien läuft in den Westfälischen Nachrichten wieder eine Serie: das Sommer-ABC. In diesem Jahr gibt es zu jedem Buchstaben im Alphabet eine spannende Geschichte zu erzählen oder Wissenswertes zu erfahren. Heute geht es um D wie Diät Von Irmgard Tappe


Do., 19.07.2018

Wasserversorgung Trockenheit hat keine Auswirkung

Die Wasserversorgung in Ochtrup ist trotz der langen Trockenheit nicht gefährdet. Das Speicherbecken auf dem Berg ist gut gefüllt.

ochtrup - Bisher hat es im Juli kaum geregnet. Die Trockenheit ist allgegenwärtig. Um die Versorgung mit Trinkwasser müssen sich die Ochtruper aber keine Sorgen machen. Stadtwerke-Leiter Robert Ohlemüller gibt an dieser Stelle Entwarnung. Vor allem die Grundwasseranreicherungsanlage an der Vechte erfülle ihren Zweck. Von Anne Steven


Mi., 18.07.2018

Benachbarte Feuerwehren Großübung in der Lambertischule

Bei der Übung in der Ochtruper Grundschule ging es auch um die Rettung der Retter.

Ochtrup - Letztlich lag es an einem defekten Fön, dass die benachbarten Freiwilligen Feuerwehren aus Ochtrup, Epe und Nienborg am ersten Ferientag zu einer Grundschule der Töpferstadt ausrücken mussten. Zum Glück nur ein Übungsszenario. Von Martin Fahlbusch


Mi., 18.07.2018

Einsatz für die Ochtruper Feuerwehr 80 Rundballen brannten lichterloh

80 Rundballen gerieten am Mittwochnachmittag in der Brechte in Brand. Der Löschzug Welbergen leistete Nachbarschaftshilfe.

Ochtrup/Wettringen - Eine lichterloh brennende Strohmiete an der Kreisstraße 57 zwischen Och­trup und Bilk ließ am Mittwoch um kurz vor 15 Uhr Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Och­trup ausrücken.


Mi., 18.07.2018

Ochtrup

Es besteht in Och­trup die Möglichkeit, einen zusätzlichen Wasserzähler für die Gartenbewässerung anzumelden. Hierbei müssen Kunden keine Abwassergebühr zahlen. Stadtwerke-Leiter Robert Ohlemüller empfiehlt diesen zusätzlichen Zähler allerdings nicht. Die Kosten für Anschaffung und Einbau – nach Schätzungen der Stadtwerke etwa 300 bis 400 Euro – müssen Kunden selbst tragen.


Mi., 18.07.2018

Jagdunfall Ochtruper starb bei Jagdunfall

Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen die Ermittlungen auf, nachdem ein Ochtruper bei der Gänse-Jagd ums Leben gekommen war.

Ochtrup - Ein tragischer Jagdunfall hat sich am Montagabend an einer Teichanlage an der Bilker Straße zwischen Ochtrup und Wettringen ereignet. Ein 52-jähriger Ochtruper kam dabei ums Leben. Von Anne Steven


Mi., 18.07.2018

Messdiener-Jungenlager Olympische Wasserspiele unter sengender Sonne

Die Lagerküche hält schmackhafte Gerichte bereit.

Ochtrup/Littfeld - In der prallen Sonne des Hochsauerlandes fanden im Jungenlager der Messdiener St. Lamberti an diesem Sonntag die olympischen Wasserspiele statt.


 

Mi., 18.07.2018

Internationalen World-Cup-Siegerschau für Rassehunde „Starsky“ und „Carlos“ siegen

Auszeichnete Ergebnisse gelangen Julia Wilpers mit „Stasky“ bei der Internationalen-World-Cup-Siegerschau in Schöppingen.

Ochtrup - Zwei junge Och­truperinnen erzielten jetzt auf der Internationalen World-Cup-Siegerschau für Rassehunde in Schöppingen herausragende Ergebnisse. Insgesamt waren für dieses Event etwa 60 Hunde verschiedenster Rassen gemeldet.


Mi., 18.07.2018

C wie Chlor So bleibt das kühle Nass sauber

Alexander Ahmad kontrolliert die Wassertemperatur und nimmt Proben, um den Chlorgehalt zu überprüfen. Kl. Foto unten: Die Mess- und Regelanlage gibt ständig Aufschluss über die maschinell ermittelten Werte.

Ochtrup - In den Sommerferien läuft in den Westfälischen Nachrichten wieder eine Serie: das Sommer-ABC. In diesem Jahr gibt es zu jedem Buchstaben im Alphabet eine spannende Geschichte zu erzählen oder Wissenswertes zu erfahren. Heute geht es um C wie Chlor. Von Anne Spill


Di., 17.07.2018

Erhöhte Brandgefahr Vorsicht ist geboten!

Eine Zigarette im trockenen Gras und schon ist es passiert: Polizei und Feuerwehr warnen derzeit vor erhöhter Brandgefahr.

Ochtrup - Im gesamten Kreisgebiet werden derzeit Feuerwehren und auch die Polizei immer wieder zu Bränden von Wald- und Ackerflächen sowie Straßenböschungen gerufen. Grund dafür ist die extreme Trockenheit. Die Polizei im Kreis Steinfurt warnt vor erhöhter Brandgefahr. Von Anne Steven


Di., 17.07.2018

Begegnungsstätte Villa Winkel „Der wunde Punkt ist der Freitag“

Die Begegnungsstätte Villa Winkel braucht Unterstützung.

Ochtrup - Das Team der Begegnungsstätte Villa Winkel braucht Unterstützung. Die Ehrenamtlichen kümmern sich täglich außer mittwochs und samstags um das Wohl der Besucher der Einrichtung. Doch vor allem freitags hakt es derzeit. Von Anne Steven


Di., 17.07.2018

B wie Bademode Blümchenkappe ist ausgestorben

Die Badekappe, die die Puppe trägt, ist längst ausgestorben. Alles andere an aktueller Bademode können Brigitte Behrmann und Marcel Thies von Intersport ihren Kunden bieten.

Ochtrup - In den Sommerferien läuft in den Westfälischen Nachrichten wieder eine Serie: das Sommer-ABC. In diesem Jahr gibt es zu jedem Buchstaben im Alphabet eine spannende Geschichte zu erzählen oder Wissenswertes zu erfahren. Heute geht es um B wie Bademode. Von Marion Fenner


Di., 17.07.2018

Neues Fahrzeug für den Bürgerbusverein 2000 statt 280 000 Kilometer

Neuer Bus voller Fahrer: Der Bürgerbusverein weihte am Montagmorgen sein neues Fahrzeug ein. Pfarrerin Imke Philipps (2.v.r.) und Pastor Bernd Haane (l.) stellten die künftigen Fahrten sowie Fahrer und Fahrgäste unter Gottes Segen.

Ochtrup - Nagelneu ist es, das neue Fahrzeug des Bürgerbusvereins. Am Montagmorgen wurde es auf dem Lambertikirchplatz offiziell eingeweiht. Von Anne Steven


Mo., 16.07.2018

Sommer-ABC Faszinierend, fleißig und ganz besonders

Ein Ameisenhaufen im Wald. Dort gehören die sechsbeinigen Tierchen eigentlich hin. Doch nicht selten suchen sie sich auch Lebensraum in menschlichen Behausungen.

Ochtrup - Pünktlich zum Beginn der Sommerferien starten die Westfälischen Nachrichten wieder eine Serie: das Sommer-ABC. In diesem Jahr gibt es zu jedem Buchstaben im Alphabet eine spannende Geschichte zu erzählen oder Wissenswertes zu erfahren. Den Anfang macht der Buchstabe A – wie Ameise. Von Marion Fenner


Mo., 16.07.2018

Kindernachmittag im Bergfreibad Badespaß mit Ohrwürmern

Jede Menge Spaß gab es am Samstag beim Kindernachmittag im Bergfreibad.

Ochtrup - „Komm hol das Lasso raus . . .“, dröhnt es aus allen Boxen. Die vielen kleinen Cowboys und Indianer im Schwimmbecken bewegen sich im Takt zur Musik – links die Jungs, rechts die Mädchen. Und die beiden Animateure am Beckenrand feuern die Kids kräftig an. Nein, das ist keine Szene aus einer Hotelanlage auf Mallorca. Von Irmgard Tappe


Sa., 14.07.2018

Honigernte bei Imker Hans Oelerich Das Werk der geflügelten Damen

Imker Hans Oelerich zeigt, wie er den Kastanienhonig aus den Waben holt.

Ochtrup - Die Honigernte ist in vollem Gange. In diesen Tagen wird die Sommertracht geschleudert. Auch Imker Hans Oelerich aus Ochtrup ist mitten in der Arbeit. Er hat sich dabei über die Schulter schauen lassen und von seinem spannenden Hobby erzählt. Von Anne Steven


Sa., 14.07.2018

„Mitarbeiterin des Monats“ Tanken kann richtig viel Spaß machen

Tanken kann Spaß machen, wenn der Kunde dort freundlich bedient wird.

Ochtrup - Einen tollen Start in den Tag in Ochtrup hatte jetzt WN-Redakteurin Marion Fenner. Von Marion Fenner


Fr., 13.07.2018

Bürgerbus 25 000. Fahrgast befördert

Der 25 000. Passagierin des Ochtruper Bürgerbusses, Waltraud Fischer, gratulierten (v.l.) Fahrervertreter Bernd Laurenz, Hans Wetter (2. Vorsitzender) Paul Janocha (Vorsitzender) Fahrer Werner Grave und Willi Seipel.

Ochtrup - Der Ochtruper Bürgerbus-Verein beglückwünschte jetzt mit Waltraud Förster den 25 000. Fahrgast. Die Rentnerin nutzt den Bürgerbus regelmäßig und freut sich, dass es das Angebot gibt. Von Marion Fenner


Fr., 13.07.2018

Ferienspielplatz Freiraum zur kreativen Entfaltung

Im Kreativ-Camp im Stadtpark können sich Kinder in der kommenden Woche nach Herzenslust austoben.

Ochtrup - Mit einem Kreativ-Camp für Kinder ab der zweiten Klasse beginnt das Ferienprogramm in Ochtrup am Montag (16. Juli) im Stadtpark. Die Mädchen und Jungen erwartet viel Spiel und Spaß.Zudem wird Theater gespielt und die Holzwerkstatt geöffnet.


Fr., 13.07.2018

Neubau Kreisverkehr an der Stadthalle Bisher läuft alles rund

Fußgänger und Radfahrer haben auf der Baustelle nichts verloren. Die Schilder sind eindeutig. Der Verkehr soll unter anderem über den Jückweg fließen. Dazu werden die verkehrsberuhigenden Maßnahmen zurückgebaut (kl. Bild). Die Bäume sind bereits entfernt.

Ochtrup - Es läuft schon rund auf der Baustelle an der Stadthalle – und das obwohl der neue Kreisverkehr noch gar nicht feritg ist. Doch immerhin macht die neue Riesen-Baustelle bislang keine Schwierigkeiten, wenn man von den zahlreichen Umleitungen und Straßensperrungen absieht. Die Verwaltung ist zufrieden. Voraussichtlich im Sommer 2019 soll alles fertig sein. Von Anne Steven


Fr., 13.07.2018

Gymnasium Warten auf den neuen Lehrplan

Auch am Gymnasium in Ochtrup streben die Verantwortlichen eine Rückkehr zu G 9 an.

Ochtrup - Am Mittwoch hat der Landtag in Düsseldorf beschlossen, in Nordrhein-Westfalen zum Abitur nach neun Jahren (G 9) zurückzukehren. Diese Nachricht löste am Städtischen Gymnasium in Ochtrup Zustimmung aus. Von Anne Steven


Do., 12.07.2018

Projektwoche am Gymnasium Arbeiten für die gute Sache

Fleißig waren die Schüler des Gymnasiums in der Projektwoche: eine Gruppe basteltet Grußkarten eine andere baute ein Hotel für Wildbienen und Insekten.

Ochtrup - Eine Woche haben sich die Schüler des Städtischen Gymnasiums Ochtrup verschiedenen Projekten gewidmet. Unter anderem baute eine Gruppe ein Hotel für Wildbienen und Insekten, eine andere bastelte Grußkarten und verkaufte diese zugunsten des Projekts Christopher.


2276 - 2300 von 4054 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

33°C 20°C

Morgen

34°C 20°C

Übermorgen

35°C 21°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.