Di., 12.02.2019

Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein Essbare Pflanzenvielfalt auch auf kleinstem Raum möglich

Diese Erdbeeren wachsen nicht auf dem Boden, sondern in hängenden Kübeln. So sind die Erdbeeren sauberer, geschützter und werden weniger krank.

Ochtrup - Etwa 40 Gartenfreunde verfolgten jetzt gespannt einen Lichtbilder-Vortrag von Miriam Schwenker, die seit dem 1. September 2017 beim Landesverband der Gartenbauvereine NRW als Geschäftsführerin tätig ist und erstmalig in Ochtrup beim Obst- und Gartenbauverein ihr fachliches Wissen weitergab.

Di., 12.02.2019

Ferienspaßprogramm Spannende, sonnige und lehrreiche Aktionen gesucht

Auch die Westfälischen Nachrichten haben 2018 eine Ferienspaßaktion angeboten.

Ochtrup - Wer sich mit Aktionen oder Veranstaltungen am Ferienspaßprogramm beteiligen möchte, sollte sich mit dem Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Verbindung setzen. Dort werden bis zum 11. März (Montag) noch Termine entgegengenommen.


Mo., 11.02.2019

Schützenverein Lamberti-Mark Karnevalistisches Winterfest

Auch die Kids-Garde wird beim Winterfest des Schützenvereins Lamberti-Mark dabei.

Ochtrup - Der Schützenverein Lamberti-Mark feiert am Samstag (16. Februar) sein karnevalistisches Winterfest in der Festscheune von „Happens Hof“. Der Verein hat dazu nach eigenem Bekunden ein vielseitiges Programm für die Mitglieder, Freunde und Gäste zusammengestellt.


Mo., 11.02.2019

Volleyballturnier am Gymnasium Lehrermannschaft nicht zu schlagen

Spannende Spiele erlebten Schüler und Lehrer beim traditionellen Volleyballturnier am Gymnasium.

Ochtrup - Zum Abschluss des ersten Halbjahres ging es in den Sporthallen des Schulzentrums hoch her. Dort hatten die Oberstufenkurse des Gymnasiums das traditionelle Volleyballturnier organisiert, bei dem die Mannschaften der EF, Q1 und Q2 ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellten.


Mo., 11.02.2019

Schöffengericht verurteilt Ochtruper zu drei Jahren und drei Monaten Haft Streit zwischen Freunden eskaliert

Symbolbild 

Ochtrup/Rheine/Steinfurt - Zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten ohne Bewährung verurteilte das Schöffengericht in Rheine jetzt einen 49-jährigen Mann aus Och­trup. Das Gericht hatte ihn wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen, zwei Fahrten ohne Führerschein und einer Straßenverkehrsgefährdung durch Drogen am 21. August 2018 in Burgsteinfurt angeklagt. Von Monika Koch


Mo., 11.02.2019

Ochtrup

Februar 2019: Information der Kooperationspartner. Titel


Mo., 11.02.2019

Laute Bässe und rockige Sounds im Jugendcafé Freiraum Stilistische Besonderheiten

Den Beginn des rockigen Abends im Jugendcafé Freiraum läutete die Münsteraner Band „Oatumn“ ein.

Ochtrup - Laute Bässe und rockige Sounds waren es, die am Freitagabend aus dem Jugendcafé Freiraum ertönten. Von Rike Hebering


Mo., 11.02.2019

KCN-Winterfest lässt die Stadthalle wackeln Ein Feuerwerk der guten Laune

Im Konfetti-Regen zündeten die „Five-Seasons“ ein Ballermann-Feuerwerk, dass die Stadthalle nur so wackelte. Auch orientalische Klänge und Kostümierungen (r.) unterhielten das feierfreudige Publikum.

Ochtrup - Bei dem Winterfest des Karnevalsclubs Niederesch (KCN) in der Stadthalle ging es aber sowas von heiß her, da rann schon vor dem eigentlichen Programm der Schweiß in Strömen. Von Martin Fahlbusch


Mo., 11.02.2019

Seniorenkarneval Lustig, lebendig, fröhlich und laut

Die Mitglieder der Küken-Garde eroberten mit ihrem Auftritt die Herzen des Publikums auf Anhieb.

Ochtrup. - Noch in Feierlaune vom Vortag stimmen die Jecken des KCN Ochtrup am Sonntag pünktlich um 14.11 Uhr das Programm des Seniorenkarnevals in der Stadthalle an. Die Damen der örtlichen Frauengruppe „Mona Lisa“ organisierten das Programm. Dabei bekamen sie tatkräftige Unterstützung.


Sa., 09.02.2019

Heimatverein lädt ein Live-Musik mit „Strauhspier“: Allet wät gued

Seit 40 Jahren verbindet die Gruppe „Strauhspier“ die plattdeutsche Sprache mit vielseitiger Musik. Am 17. Februar (Sonntag) gibt sie davon in der Vechtehalle eine Kostprobe.

Ochtrup - Der Heimatverein Ochtrup lädt am 17. Februar (Sonntag) um 15 Uhr zu einem besonderen Nachmittag in die Vechtehalle in Langenhorst ein: Mit sonntäglichem Kaffeetrinken und bester Unterhaltung möchte er sowohl seine Mitglieder als auch alle Interessierten ansprechen und einladen, die sich für die plattdeutsche Sprache in Liedern und Texten interessieren.


Sa., 09.02.2019

23 Jugendliche der Städtischen Realschule engagieren sich freiwillig Das Ehrenamt macht Schule

Bald geht‘s los: 23 Neuntklässler sind ab der kommenden Woche an der Städtischen Realschule die Pioniere im ehrenamtlichen Engagement, das Pädagogin Eva Nayda (hintere Reihe, r.) initiiert hat.

Ochtrup - Am Handy oder am Tablett daddeln, Musik hören, chillen – die Hauptbeschäftigung der Jugend. Mal den Müll wegbringen, Rasen mähen, oder sich sonst wie engagieren – bei den meisten Fehlanzeige. Ehrenamtliches Engagement? Damit stößt man nur bei den Wenigsten auf offene Ohren. Von Susanne Menzel


Sa., 09.02.2019

Johannes Bierbaum vertreibt Tidenuhr als Weltneuheit Wasserratten ticken anders

Zwei Seemänner an Land bei der Bootsmesse in Düsseldorf. Johannes Bierbaum (l.) und Friedrich Fäsing haben zur Vermarktung der Tidenuhr eine gemeinsame Firma gegründet.

Ochtrup - Als Kaufmann ist er Realist – ein Mensch, der sich vorrangig an Zahlen orientiert. Als Privatmann ist er aber auch Idealist. Jemand, der sich für eine Idee begeistern kann – einfach, weil sie ihm gefällt, weil er Spaß daran hat. Unabhängig der Kosten-/Nutzen-Rechnung. Beide Facetten seines Wesens kann Johannes Bierbaum gut in Einklang bringen. Von Susanne Menzel


Fr., 08.02.2019

Ausstellungseröffnung der „Ochtruper Lichtmaler“ 113 Fotos mit überraschenden Perspektiven

Etwa 20 Nachwuchsfotografen machen aktuell bei den „Ochtruper Lichtmalern“ mit.

Ochtrup - Jede Menge los war am Donnerstagabend bei der Ausstellungseröffnung der „Ochtruper Lichmaler“ im Forum der Bücherei St. Lamberti. 113 Werke haben die Nachwuchsfotografen dort ausgestellt. Von Martin Fahlbusch


Fr., 08.02.2019

An Ostern soll die Deutsche Popmesse erklingen Kirchenchöre starten ein neues Mitsing-Projekt

Die Kirchenchöre – hier das Ensemble aus St. Lamberti bei einer Probe – suchen Projektsänger.

ochtrup - Die Kirchenchöre St. Marien und St. Lamberti planen ein Mitsing-Projekt. Die Sänger um Dirigent Thomas Lischik wollen an Ostern die Deutsche Popmesse von Michael Schmoll zum Besten geben. „Dafür suchen wir noch Projektsänger“, erklärt Thomas Lischik im Gespräch mit den WN. Von Anne Steven


Fr., 08.02.2019

Sanierung des Bergfreibads Stadtwerke wollen Termin am 1. Mai halten

Am Donnerstag wurden im Bergfreibad die Arbeiten für das neue Technikgebäude fortgesetzt. Auf dem Programm stand eine umfangreiche Betonlieferung für die Bodenplatte.

OCHTRUP - Es geht weiter mit der Sanierung des Bergfreibades. Nachdem aufwendige Entsorgungen und frostige Temperaturen die Arbeiten auf dem Berg gestoppt hatten, wurde am Donnerstag der Beton für die Bodenplatte des neuen Technikgebäudes geliefert. Die Stadtwerke sind zudem fest entschlossen, den Termin für die Wiedereröffnung einzuhalten. Von Martin Fahlbusch


Fr., 08.02.2019

Pfarrkonvent der Kirchengemeinde St. Lambertus Die Menschen in den Fokus nehmen

Die Kirchengemeinde St. Lambertus hatte die Vertreter ihrer Gremien, von Vereinen, Verbänden und Gruppen zum Pfarrkonvent ins Georgsheim eingeladen.

Ochtrup - Es war gar nicht so einfach, am Mittwochabend rund ums Georgsheim einen freien Parkplatz zu erhaschen. Entsprechend voll war der Saal des Pfarrzentrums, denn die Pfarrei St. Lambertus hatte die Vertreter ihrer Gremien, Gruppen, Vereine und Verbände zum Pfarrkonvent eingeladen. Von Irmgard Tappe


Do., 07.02.2019

Förderkreis hat Rosenmontag im Auge Letzte Vorbereitung für den Umzug

Reges Interesse zeigten die Mitglieder des Förderkreises bei der Vorbereitung des Rosenmontagszuges.

Ochtrup - Informativ war die jüngste Versammlung des Förderkreises Kinderkarneval, ging es doch um die Vorbereitungen für den Rosenmontagszug am 4. März. Präsident Josef Pieper teilte einige Termine mit.


Do., 07.02.2019

Kindergarten St. Michael wird 50 Foto-Erinnerungen für das Jubiläum

Seit einem halben Jahrhundert besteht der Kindergarten St. Michael.

Ochtrup - Der Kindergarten St. Michael in Langenhorst feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Zum 50-jährigen Bestehen werden nun alte Fotos gesucht.


Do., 07.02.2019

Abschluss der Veranstaltungsreihe „Kulturgut Bibelfliesen“ „Gel(i)ebte Leidenschaften“

Diese Bibelfliese aus dem Jahr 1680 trägt den Namen „Jakob küsst Rahel“. Sie zeigt eine Szene aus dem Alten Testament.

Ochtrup - Das Norder Bibelfliesenteam Ostfriesland und der ökumenische Arbeitskreis Bibelfliesen Münsterland beschließen am Mittwoch (13. Februar) um 15 Uhr in eine neunteilige Veranstaltungsreihe, die am 5. August vergangenen Jahres in Norddeich begonnen hat. In mehreren Ausstellungen, Bildvorträgen und Gottesdiensten stand das Thema „Kulturgut Bibelfliesen“ im Mittelpunkt.


Do., 07.02.2019

Sternenkinderstele Auszeichnung für Arbeitskreis

Die aktiven Mitglieder des Arbeitskreises Sternenkinderstele freuen sich über den fünften Platz beim Bürgerpreis Demografie des Kreises Steinfurt.

Ochtrup - Der Arbeitskreis „Sternenkinderstele für Ochtrup“ hat beim Bürgerpreis Demografie des Kreises Steinfurt den fünften Platz belegt.


Do., 07.02.2019

Medienprojekt an der Von-Galen-Schule Auf der Suche nach dem blauen Huhn

Begeistert vom anschaulichen Medienunterricht waren die 4b der Von-Galen-Grundschule und ihre Lehrerin Clarissa Schulz (l.). Sie begrüßten Lokalredakteurin Anne Steven (2.v.r.) und Praktikantin Nele Scheipers (r.) von den Westfälischen Nachrichten.

Ochtrup - Was macht die Zeitung, wenn es an einem Tag einmal nicht so viel zu berichten gibt? „Dann freut sich die Redaktion über ein gesichtetes blaues Huhn“, antwortet Anne Steven lachend. Von Nele Scheipers


Do., 07.02.2019

Bauverein startet an der Beethovenstraße Ein besonderes Wohnbauprojekt

So sehen die Planungen des Bauvereins für das Areal an der Beethovenstraße derzeit aus. Für die beiden Gebäude in der Mitte erfolgte am MIttwoch der symbolische erste Spatenstich.

Ochtrup - Es ist ein besonderes Projekt, für das der Bauverein am Mittwochmorgen zum symbolischen ersten Spatenstich geladen hatte. Über einen Planungshorizont von zehn Jahren sollen die Gebäude des Bauvereins an der Laurenz, der Beethoven- und der Schubertstraße durch Neubauten ersetzt werden. Und das ist dringend notwendig, denn die Häuser stammen zu einem Großteil noch aus den 1950er Jahren. Von Anne Steven


Do., 07.02.2019

BEV-Insolvenz 150 Haushalte in Ochtrup betroffen

Der Energieanbieter BEV ist insolvent. Auch Haushalte in Ochtrup sind davon betroffen.

Ochtrup - Der Strom aus der Steckdose ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Doch was passiert, wenn ein Energieanbieter insolvent ist? Dem Bayerischen Energieversorger (BEV) ging es jüngst so. Er konnte seine Kunden nicht mehr mit Strom und Gas beliefern. Werden sie dann – im wahrsten Sinne des Wortes – abgeschaltet? Von Anne Steven


Mi., 06.02.2019

Reisevereinigung „Auf Wiedersehen“ Spitzenflieger gleich dreifach erfolgreich

Die Brieftaubenzüchter von „Auf Wiedersehen“ ehrten jetzt ihre erfolgreichen Mitglieder.

Ochtrup - Die Mitglieder des Brieftaubenzuchtvereins „Auf Wiedersehen“ Ochtrup trafen sich am jetzt gemeinsam mit ihren Ehefrauen in der Gaststätte „Happens Hof“ zur jährlichen Siegerehrung.


Mi., 06.02.2019

Benjamin Hojas Widmer aus Chile war Gast in der Familie von Veit Flaßkamp In Ochtrup ist mehr Lametta

Der chilenische Austauschschüler Benjamin Hojas Widmer (l.) war für zwei Monate zu Gast in der Familie von Veit Flaßkamp.

ochtrup - Zwei Monate können schnell vergehen. Anfang Dezember kam Benjamin Hojas Widmer als Austauschschüler nach Ochtrup. Der Chilene war bis zum vergangenen Wochenende zu Gast in der Familie von Veit Flaßkamp. Jetzt steht noch eine zwölftägige Deutschlandreise an, bevor es zurück in die Heimat geht. Von Maximilian Stascheit


251 - 275 von 2730 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

24°C 9°C

Morgen

23°C 12°C

Übermorgen

25°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter