Di., 17.10.2017

Die Polizei sucht Zeugen Fahrerflucht nach Unfall auf der B 54

Symbolbild 

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Unfall auf der B 54, ausgelöst durch einen Geisterfahrer, geben können. Dieser ereignete sich am Donnerstagmorgen in Höhe der Autobahn.

Di., 17.10.2017

Abschluss der ökumenischen Veranstaltungen im Lutherjahr Gemeinsame Radtour mit viel Symbolcharakter

Die Teilnehmer stellten sich mit der Luther-Figur zum Erinnerungsfoto auf.

Ochtrup/Metelen - Bei herrlichem Sonnenschein starteten jetzt etwa 100 evangelische und katholische Christen aus Ochtrup und Metelen zu einer „ökumenischen Fahrradtour“. Der Ausflug bildete den Abschluss der ökumenischen Veranstaltungen im „Lutherjahr“.


Di., 17.10.2017

Zum Thema Termine der Ochtruper Vereine, Verbände und Organisationen 2017/2018

Schützenverein Alt und Jung : 11. Februar (Sonntag) karnevalistischer Frühschoppen, Pfingsten Schützenfest.


Di., 17.10.2017

Umstrukturierung der Aufgabenbereiche Stadtmarketing: Es geht weiter

Wie die Bereiche Tourismus, Stadtmarketing und Kultur künftig strukturiert sein sollen, darüber hat sich ein Arbeitskreis intensiv Gedanken gemacht.

Ochtrup - Weit über ein Jahr lang war es recht still um dieses Thema: Jetzt hat sich die Politik erneut mit der geplanten Umstrukturierung der Aufgabenbereiche Tourismus, Stadtmarketing und Kultur befasst. Von Anne Spill


Di., 17.10.2017

Benennung einer Straße nach den Zwillingen Ehrung der Geschwister Scheipers

Prälat Hermann Scheipers und seiner Schwester Anna soll in besonderer Weise gedacht werden: Im Februar verlegt der Künstler Gunter Demnig Stolpersteine vor dem Elternhaus des Zwillingspaares, außerdem soll eine Straße oder ein Platz nach den beiden benannt werden.

Ochtrup - Zwillinge mit Zivilcourage: Die Geschwister Hermann Scheipers und Anna Schweppe haben sich seinerzeit mutig der NS-Diktatur entgegengesetzt. Dafür sollen die Verstorbenen in ihrer Heimatstadt Ochtrup eine besondere Ehrung erfahren. Von Anne Spill


Di., 17.10.2017

Turnusversammlung der Vereine Bilanz fürs Stadtkaiserfest fällt positiv aus

Die Stimmung auf der Turnusversammlung der Schützenvereine und Organisationen war bestens.

Ochtrup - Die Stimmung auf der Turnusversammlung der Ochtruper Vereine am Sonntagnachmittag war bestens. Fiel doch die Bilanz fürs Stadtkaiserfest durchweg positiv aus – trotz des schlechten Wetters. Die Vereine trugen zudem ihre Termine fürs nächste Jahr zusammen. Von Maximilian Stascheit


Mo., 16.10.2017

Circus „Fantastico“ Vorstellungen am Donnerstag, Freitag und Samstag

Ein Artist, der mit Feuer umgehen kann. . .

Ochtrup - „100 Minuten beste Unterhaltung für die ganze Familie“ – das verspricht der Circus Fantastico, der in dieser Woche in Ochtrup sein Zelt aufschlägt.


Mo., 16.10.2017

Unfall auf der Bentheimer Straße Motorradfahrer verunglückt

Rettungskräfte waren auf der Bentheimer Straße im Einsatz.

Ochtrup - Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagvormittag ein Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer verletzt worden.


Mo., 16.10.2017

Vogelschau in der Vechtehalle Ein Körper wie ein Tennisball

Bunte Federkleider bestaunten die Besucher am Wochenende in der Vechtehalle.

Ochtrup - Ein lautes Gezwitscher, viele bunte Federkleider und ein naturgetreu hergerichtetes Ambiente: Das erwartete die Besucher der Vogelausstellung am Wochenende in der Vechtehalle. Von Rieke Tombült


Mo., 16.10.2017

Spielmannszug Nachtigallen präsentiert sich seinen Unterstützern Kostprobe für den Förderkreis

Die Spielleute der Nachtigallen in Aktion.

Ochtrup - „Bei diesem Konzert machen wir alles in Eigenregie“, erzählt Olaf Busmann kurz vor Beginn des Auftritts. Er ist Vorsitzender des Spielmannszugs Nachtigallen und hält an diesem Samstagabend die Begrüßungsrede. Die Veranstaltung in der Halle des ehemaligen DRK-Zentrums ist seiner Einschätzung nach deutlich besser besucht als das Förderkreis-Konzert vor sieben Jahren.


So., 15.10.2017

Ochtruper Frauenbund feiert sein 100-jähriges Bestehen Frauen mit Hut und Mut

Der Chor „fEinklang“ sorgte für den musikalischen Rahmen.

Ochtrup - Vor 100 Jahren wurde in der Töpferstadt der Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) gegründet. Für die Vorsitzende Elisabeth Henrichmann und rund 100 Frauen war das Grund genug, das Jubiläum am Samstag im Georgsheim mit Musik, Vorträgen, Kabarett und einem gemütlichen Beisammensein zu feiern. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 15.10.2017

51-jährige Ochtruperin verurteilt Ladendiebstahl aus Geldnot

Vor dem Amtsgericht stand nun eine 51-jährige Ochtruperin.

Ochtrup - Es verspricht ein ziemlich teurer Einkauf zu werden, wenn man die Ware an der Ladenkasse vorbeischleust, ohne sie zu bezahlen. Diese Erfahrung machte jetzt auch eine Och­truperin, als sie sich wegen Ladendiebstahls in drei Fällen vor dem Steinfurter Amtsgericht verantworten musste. Von Irmgard Tappe


Sa., 14.10.2017

KAB-Reise nach Rom Erinnerung an Prälat Hermann Scheipers

Die Reisegruppe  der KAB St. Paulus in Castel Gandolfo vor dem Albaner See.   Die Reisegruppe  der KAB St. Paulus in Castel Gandolfo vor dem Albaner See, kl. Foto: KAB-Mitglieder Aloys Steininger und Annette Trindeitmar (links) und KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe (rechts) im Gespräch mit Andrea Simari von der Gemeinschaft Sant’ Egidio See

Ochtrup - Die Erinnerung an Prälat Hermann Scheipers in der römischen Kirche San Bartolomeo rief die KAB St. Paulus bei ihrer jüngsten Rom-Reise ins Gedächtnis.


Sa., 14.10.2017

Zweite Grünschnittabfuhr in der nächsten Woche Rasen, Laub und Wildkräuter gehören nicht dazu

Grünschnitt sollte nur gebündelt an die Straße.

Ochtrup - Die zweite Grünschnittabfuhr in diesem Jahr für den Innenbereich der Stadt Ochtrup wird von Montag bis Donnerstag (16. bis 19. Oktober) parallel zur Biotonnenleerung durchgeführt. Darüber informiert die Kommune in einer Pressemitteilung.


Sa., 14.10.2017

Förderkreis Kinderkarneval feiert seinen 50. Geburtstag nun am 10. November 2019 Jubelparty um ein Jahr verschoben

Da fliegen die Bonbons: Der Förderkreis Kinderkarneval stellt jährlich den Rosenmontagszug auf die Beine.

Ochtrup - Seit fast fünf Jahrzehnten sorgt der Förderkreis Kinderkarneval in der Töpferstadt für närrisches Vergnügen. Den anstehenden runden Geburtstag wollen die Ochtruper Kappenträger gebührend feiern – mit einem Jubiläumsfest in der Stadthalle. Von Anne Spill


Sa., 14.10.2017

Theater für Kinder Von Wurzelknorzen, Feen und Frühlingsregenwasser

Klassisches Puppentheater mit aufwendig gestalteten Figuren wie etwa der Blumenfee erwartete die kleinen Zuschauer im Theater für Kinder. Johanna und Harald Sperlich entführten ihr Publikum in die Welt der Feen, Hexen, Wichtel und Elfen.

ochtrup - Mit leuchtenden Augen und roten Wangen verließen die kleinen Zuschauer des Theater für Kinder am Donnerstagnachmittag das Georgsheim. Was sie dort erlebt hatten? Eine fantasievolle Reise des Hohenloher Figurentheaters in die Welt der Feen, Hexen, Wichtel und Elfen. Von Anne Steven


Fr., 13.10.2017

Amerika-Austausch des Gymnasiums Schüler senden Grüße aus Boston

Die Gymnasiasten vor der Skyline von Boston.

Ochtrup - Ein „Hello from Boston“ landete jetzt im E-Mail-Postfach der WN-Lokalredaktion. 17 Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 des Gymnasiums sowie die begleitenden Lehrer Christoph Joslowski und Karolin Hörsting weilen derzeit im Rahmen eines Austausches in der amerikanischen Großstadt.


Fr., 13.10.2017

Ausschuss votiert pro Pottbäckerplatz Markt bleibt am neuen Standort

Der Wochenmarkt auf dem Pottbäckerplatz.

Ochtrup - Der Wochenmarkt am Donnerstag findet zunächst weiter auf dem Pottbäckerplatz statt. Dafür hat der Ausschuss für Tourismus, Stadtmarketing und Kultur in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig votiert. Die Entscheidung fiel den Politikern offenbar leicht – hatten sich doch zuvor viele Beteiligte für diese Lösung ausgesprochen. Von Anne Spill


Fr., 13.10.2017

Einbruch an der Bentheimer Straße Diebe entwenden Reifen

Symbolbild 

Ochtrup - Diebe haben sich am Donnerstagabend in einer Tankstelle an der Bentheimer Straße zu schaffen gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.


Fr., 13.10.2017

Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

Sämtliche Gerätschaften und Hilfsmittel der Freiwilligen Feuerwehr müssen nach einem Einsatz überprüft, gereinigt und gegebenenfalls repariert werden.

Ochtrup - Der Einsatz ist beendet – und dann? Was alles getan werden muss, um die Gerätschaften und Hilfsmittel der Freiwilligen Feuerwehr bereit für den nächsten Alarm zu machen, erzählt Stefan Nienhues. Mit Eimern, einer Leiter und Wasser ist es längst nicht getan. Von Martin Fahlbusch


Do., 12.10.2017

Vogelschau in der Vechtehalle Kanarienzucht- und Vogelliebhaber stellen am Wochenende aus

Eifriges Werkeln in der Vechtehalle: Der Kanarienzucht- und Vogelliebhaberverein ist in diesen Tagen mit dem Aufbau der alljährlichen Vogelschau beschäftigt.

Ochtrup - Am Samstag und Sonntag findet in der Vechtehalle in Langenhorst die Vogelschau des Kanarienzucht- und Vogelliebhabervereins statt. Wir haben den Mitgliedern beim Aufbau über die Schulter geschaut. Von Anne Steven


Do., 12.10.2017

Kursus an der VHS Plattdeutsch als Kulturgut erhalten

Blättern im Lehrbuch: Pastor Ludger Bügener (l.) und Ferdi Becker leiten den VHS-Kursus.

Ochtrup - Ein Kursus in Plattdeutsch startet an der Volkshochschule. Es haben sich bereits einige Interessenten zusammengefunden, die diese liebenswerte und zugleich robuste Mundart gern erlernen wollen. Verstärkung ist aber erwünscht. Von Irmgard Tappe


Mi., 11.10.2017

Life-Coaching mal anders Jens Werner gastiert in der Villa Winkel

Jens Werner 

ochtrup - Vom Business Schamanen bis zum Mindfuck-Coach reichen die Angebote. Eine originelle Alternative zu Vorträgen von Psycho-Gurus und Mentaltrainern bietet Jens Werner, der auf Einladung der Volkshochschule am 19. Oktober (Donnerstag) in der Villa Winkel gastiert.


Mi., 11.10.2017

Ein ganz besonderes Jahrzehnt 90er-Jahre-Party in der Stadthalle

Zur Musik der 90er-Jahre darf am Samstag in der Stadthalle gefeiert werden.

Ochtrup - Die 90er Jahre liegen zwar schon lange zurück, doch es sei trotzdem Grund genug, dieser Dekade eine eigene Party zu widmen, finden die Veranstalter der „Back to the 90s“-Party“, die am Samstag (14. Oktober) in der Stadthalle in Ochtrup stattfindet. Mittlerweile sei es die dritte Party dieser Art, heißt es in einer Pressemitteilung.


Mi., 11.10.2017

Sperrung auf der B 54 Fahrbahnmarkierungen zwischen Altenberge-Süd und Münster-Nienberge

Sperrung auf der B 54: Fahrbahnmarkierungen zwischen Altenberge-Süd und Münster-Nienberge

Borghorst - Fahrbahnmarkierungsarbeiten können in dieser Woche zu erheblichen Störungen auf der B 54 zwischen Münster und Altenberge sowie zwischen Steinfurt und Ochtrup führen.


2601 - 2625 von 3262 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

15°C 10°C

Morgen

13°C 10°C

Übermorgen

15°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.