Di., 05.09.2017

Monique Röttgers führt die Kinderkiste Indianer begrüßen neue Leiterin

Die Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Kinderkiste bei ihrem Indianerfest – mit neuer Leiterin Monique Röttgers (vorne mit Blumenstrauß).

Ochtrup - Die Mädchen und Jungen der Kinderkiste haben am Samstag nicht schlecht gestaunt – und ihre Eltern, Verwandten und Freunde waren auch ganz schön baff. Von Martin Fahlbusch

Di., 05.09.2017

Ochtrup Infomobil und Bürgermärkte

Am Dienstag (12. September) ist die Firma Amprion von 13 bis 15 Uhr mit ihrem Infomobil auf dem Marktplatz vertreten. Bürger haben die Gelegenheit, sich über das Projekt schlau zu machen und Hinweise für das Planungsverfahren zu geben. Ein ausführlicher Dialog mit sämtlichen Experten des Unternehmens ist außerdem bei den Bürgerinfomärkten möglich, die am Dienstag (12.


Di., 05.09.2017

Kibaz-Aktion wird zum Familienfest Spielend in Bewegung

Ob mit Riesenseifenblasen, Sackhüpfen oder Rasenski – beim Kibaz werden Kinder spielend in Bewegung gebracht.

Ochtrup - Ob mit Riesenseifenblasen, Sackhüpfen oder Rasenski – bei der Kibaz-Aktion des DRK-Familienzentrums Stadt und des FC Lau-Brechte wurden Kinder spielend in Bewegung gebracht. Und am Ende gab es sogar Urkunden. Von Rieke Tombült


Di., 05.09.2017

Ehrenamtsfest der Lambertus-Gemeinde Anekdoten von der Baustelle

Auf ironische Weise stellten Pfarrer Stefan Hörstrup (r.) und Kaplan Thomas Berger (2.v.r.) dar, wie es auf der Baustelle an der Lambertikirche zuging.

Ochtrup - Ein Fest für alle Ehrenamtlichen gab jetzt die Pfarrgemeinde St. Lambertus. Im Zelt, das bereits für das Welbergener Pfarrfest aufgebaut war, gab es am Freitagabend auch einen Sketch zur Baustelle an der Lambertikirche.


Di., 05.09.2017

Christoph Neuhaus reinigt Orgel in der evangelischen Kirche Wie beim Wohnzimmer-Putzen

Christoph Neuhaus prüft die Registertraktur der Orgel in der evangelischen Kirche. Zwei Wochen lang ist der Orgelbauer damit beschäftigt, das Instrument einmal komplett zu reinigen. Dazu müssen alle 1118 Holz- und Metallpfeifen ausgebaut werden.

Ochtrup - Nach 24 Jahren wird die Orgel in der evangelischen Kirche jetzt erstmals einer gründlichen Reinigung unterzogen – durchgeführt von Christoph Neuhaus, der einst auch für den Aufbau verantwortlich war. Es handelt sich um ein aufwändiges Unterfangen, müssen doch alle 1118 Holz- und Metallpfeifen ausgebaut werden. Von Maximilian Stascheit


Mo., 04.09.2017

Aus dem Polizeibericht Auto kommt von Straße ab

(Symbolbild) 

Ochtrup - Ein 23 Jahre alter Mann aus den Niederladen kam am Sonntagabend mit seinem Auto auf der Bundesstraße 54 von der Fahrbahn ab und erlitt dabei schwere Verletzungen.


Mo., 04.09.2017

Aus dem Polizeibericht Zusammenprall auf der B 54

(Symbolbild) 

Ochtrup - Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Mann aus Neuenkirchen, als er mit seinem Motorrad auf ein bremsendes Auto auffuhr. Der Unfall ereignete sich am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 54.


Mo., 04.09.2017

Leineweber-Sonntag Grobe Klompen und feinste Spitzen

Um den Nachwuchs brauchen sich Ochtrups Leineweber nicht zu sorgen, wie ihr Auftritt zeigte.

Ochtrup - Der Leineweber-Sonntag lockte Besucher mit vielfältigen Aktionen und bei strahlendem Sonnenschein in die Innenstadt und ins DOC. Von Sabine Sitte


So., 03.09.2017

BVB-Tour in Ochtrup Sommer trägt Schwarz-Gelb

Erinnerungsfoto von einem schwarz-gelben Nachmittag: Auch das war drin beim großen Aktionstag rund um die Borussia aus Dortmund.

Ochtrup - Der Aktionstag rund um den BVB lockte zahlreiche Fans mit ihrem Nachwuchs in das Stadion an der Piusstraße. Von Sabine Sitte


So., 03.09.2017

Volks- und Pfarrfest Welbergen Schlepper-Boliden locken Zuschauer

Zuschauermagnet waren die Traktoren, gleich ob es nun historische Trecker oder die PS-Boliden beim Schlepper-Pulling waren.

Ochtrup - Die Mischung stimmte: Kraftvolle Traktor-Boliden beim Trecker-Pulling, dazu historische Ackerschlepper und ein buntes Programm für Alt und Jung. Das Volks- und Pfarrfest in Welbergen lockte viele Besucher an. Von Irmgard Tappe


Sa., 02.09.2017

Lambertikirchplatz Pünktlich fertig

Sind gut zufrieden: (v.l.) Karin Korten, Melanie Löcke und Kai Hutzenlaub.

Ochtrup - Viel ist von der Großbaustelle auf dem Lambertikirchplatz am Freitag nicht mehr zu sehen: Die Neugestaltung ist – pünktlich zum Ende der 35. Kalenderwoche und passend zum Leinewebersonntag – abgeschlossen. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten.  Von Anne Spill


Sa., 02.09.2017

Portugiesische Vermählung: Horst Herking kam mit dem Motorrad Mit dem Bike zur Hochzeit im Süden

Auf der Rückfahrt schaute Horst Herking (l.) bei seinem Bruder in der Schweiz vorbei.

Ochtrup - Rund um den Erdball reisen – ein Traum, den viele Menschen haben. Horst Herking lebt ihn: Er sieht seinen Ruhestand als Chance, mehr von unserem Planeten zu sehen. Also verbindet er schon seit Jahren sein größtes Hobby – sein Motorrad – mit dem Erkunden vieler Länder. Von Rieke Tombült


Fr., 01.09.2017

Typisierungsaktion „Theresa passt!“

Enge Bande: Theresa (l.) spendete für ihre an Leukämie erkrankte Schwester Clara Knochenmark.

Ochtrup - Nachdem Tochter Clara im vergangenen Jahr eine Stammzellenübertragung bekommen hat, setzt sich die Familie Lastring aus Welbergen dafür ein, dass sich möglichst viele Menschen als Spender registrieren lassen. So stieß sie auch eine Typisierungsaktion am Sonntag (3. September) auf dem Volks- und Pfarrfest an. Von Anne Spill


Fr., 01.09.2017

Martha und Paul Lütkehermölle feiern Diamanthochzeit Dreimal St. Lambertus

Blumen zum Jubiläum: Martha und Paul Lütkehermölle sind seit 60 Jahren verheiratet.

Ochtrup - Seit 60 Jahren sind Martha und Paul Lütkehermölle standesamtlich verheiratet – und am 17. September feiern sie auch ihre kirchliche Diamanthochzeit. Von Anne Spill


Fr., 01.09.2017

Unfall 26-jähriger Autofahrer verletzt

Der Wagen blieb in Sträuchern stehen.

Ochtrup - Vermutlich wegen des Starkregens ist am Freitag gegen 9 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer aus Essen auf der A 31 in der Nähe der Anschlussstelle Ochtrup-Nord von der Fahrbahn abgekommen.


Do., 31.08.2017

Abschied von der Loslösegruppe in Welbergen Tschüss, Raupenkinder!

Die Mädchen und Jungen hatten viel Spaß beim Spielen.

Ochtrup - Nach einem Jahr mit der „Raupengruppe“ haben sich die Leiterinnen Iris Püntmann und Christiane Füser nun von den Kindern verabschiedet. Zweimal in der Woche hatte sich die Loslösegruppe der Familienbildungsstätte (FBS) Rheine zum Spielen in Welbergen getroffen.


Do., 31.08.2017

Verfahren gegen Angeklagten eingestellt Langer Ehestreit verschärft sich wegen eines Hundes

Das Amtsgericht in Steinfurt.

Ochtrup - Auseinandersetzungen während einer gescheiterten Ehe sind oft die Regel. Zwischen einem getrennt lebenden und sich in Scheidung befindlichen Ehepaar aus Ochtrup verschärften sich die Konflikte bis hin zu einem Schlag ins Gesicht. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 31.08.2017

Ochtrup Die Stammzellspende

Um Stammzellen zu übertragen, gibt es zwei Möglichkeiten. Beim ersten Verfahren wird Knochenmark durch Punktion des Beckenkamms gewonnen. Dieser Eingriff wird stationär in einer Spezialklinik unter Vollnarkose vorgenommen. Im zweiten Verfahren gewinnt man die Zellen aus dem Blut. Dem Spender wird über etwa vier Tage ein körpereigener Botenstoff gegeben.


Do., 31.08.2017

Nach dem Hochwasser von 2010 Aus Helfern wurden Freunde

Die Kaulings und die befreundeten Familien aus Warendorf-Hoetmar.

Ochtrup - Manchmal wächst aus einer Katastrophe eine nachhaltige Freundschaft. Diese Erfahrung hat auch Familie Kauling an der Vechtestraße in Langenhorst gemacht. Auslöser war das Hochwasser am letzten Augustwochenende des Jahres 2010, als Feuerwehren von weit her anrückten, um die Überschwemmungen in den Griff zu bekommen. Von Irmgard Tappe


Do., 31.08.2017

Nach dem Hochwasser von 2010 Aus Helfern werden Freunde

Die Kaulings und die befreundeten Familien aus Warendorf-Hoetmar.

Ochtrup - Manchmal wächst aus einer Katastrophe eine nachhaltige Freundschaft. Diese Erfahrung hat auch Familie Kauling an der Vechtestraße in Langenhorst gemacht. Auslöser war das Hochwasser am letzten Augustwochenende des Jahres 2010, als Feuerwehren von weit her anrückten, um die Überschwemmungen in den Griff zu bekommen. Von Irmgard Tappe


Do., 31.08.2017

Sommerserie Wandern: Ochtrup nach Rothenberge Unterwegs auf dem alten Bahndamm

Das Ziel fest vor Augen: Wer auf der Heideroute unterwegs ist, kann schon vom Weitem die Villa Jordaan auf dem Rothenberg sehen.

Ochtrup - Im Münsterland lässt es sich gut wandern: durch die Bockholter Berge zum Beispiel, über Feldwege und Pättkes oder durch Heide- und Moorgebiete. Redakteure und Mitarbeiter der Westfälischen Nachrichten haben für Sie die Wanderschuhe geschnürt und schöne Routen in ihren Verbreitungsgebieten erkundet. Von Lynn Meckmann, Rieke Tombült


Mi., 30.08.2017

Was Gäste in Hotelzimmern zurücklassen Vergessen, aber nicht immer vermisst

Fundstück: Immer wieder kommt es in Hotels vor, dass Zimmermädchen nach der Abreise von Gästen beim Aufräumen auf vergessene Habseligkeiten stoßen.

Ochtrup - In der Hektik der Abreise lassen Gäste in Hotels schon mal unbeabsichtigt etwas zurück. Meist sind es Klassiker wie Ladekabel und Drogerieartikel, zuweilen aber auch Kurioses. Die Gäste aktiv zu kontaktieren, ist für einige Hoteliers tabu – aus Gründen der Diskretion . . .  Von Kristian van Bentem


Di., 29.08.2017

Reisen der Langenhorster Senioren von St. Johannes Baptist Der Charme eines Ferienlagers ist passé

Die Gruppe bei ihrem Besuch der Schlosskapelle Burg Bodenstein.

Ochtrup - Sie haben schon viele Orte in deutschen Landen bereist – die Senioren von St. Johannes Baptist. In diesem Jahr stand die 25. Fahrt auf dem Programm. Vieles hat sich seit der ersten Reise geändert – etwa bei den Unterkünften, die früher schon mal Ferienlager-Charme hatten. Von Irmgard Tappe


Di., 29.08.2017

Gesprächskreis für pflegende Angehörige Einfach mal Luft ablassen

Die Pflege stellt Angehörige vor viele Herausforderungen.

Ochtrup - Die Pflege eines Angehörigen ist eine kräftezehrende Aufgabe. Und manchmal auch eine sehr einsame. Denn oftmals bedarf es einer 24-Stunden-Betreuung, und für private Ausflüge oder Zerstreuung der Pflegenden bleiben kaum Raum und Zeit. Einmal im Monat bietet das Pius-Hospital einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Von Sabine Sitte


Mo., 28.08.2017

Ferienspaßaktion: Basketball-Schnuppertraining von Arminia Ochtrup Das hat Appetit auf mehr gemacht

Auf und nieder: Beim Schnuppertraining im Rahmen der Ferienspaß-Aktion übten die Teilnehmer unter anderem das Dribbeln mit dem Basketball.

Ochtrup - Wenn man in Deutschland nach Ballsportarten gefragt wird, werden die meisten wohl nicht unbedingt Basketball an erster Stelle nennen. Das Schnuppertraining des SC Arminia Ochtrup im Rahmen der Ferienspaßaktion soll das ändern. Von Rieke Tombült


2776 - 2800 von 3271 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

15°C 7°C

Morgen

18°C 10°C

Übermorgen

20°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.