Fr., 05.05.2017

Feuerwehr-Übung in Welbergen Blauröcke proben miteinander

Die Einsatzkräfte löschen das brennende Toilettenhäuschen.

Ochtrup/Metelen - Eine gemeinsame Übung führten jetzt die Löschzüge aus Welbergen und Metelen durch. Simuliert wurden der Brand eines Toilettenhäuschens und ein Verkehrsunfall mit einem Traktor. Von Irmgard Tappe

Fr., 05.05.2017

Entwurf für Fusion unterzeichnet Volksbanken planen Verschmelzung

Bei der Unterzeichnung, hinten v.l.: Heinrich Wenning, Wilhelm Rensing, Leo Oberberghaus, Uwe Schmitz-Klüner, Stefanie Blomberg, Marianne Scho, Andreas Koers, Dr. Rolf Saatjohann, Thomas Bettmer, Norbert Kopper. Vorne v.l.: Burchard Graf von Westerholt, Ralf Hölscheidt, Burkhardt Kajüter, Peter Gaux, Hermann Lastring und Josef Fislage.

Ochtrup - Die Volksbank Ochtrup und die Volksbank Laer-Horstmar-Leer planen eine Verschmelzung. Der Entwurf für die Fusion wurde jetzt unterzeichnet.


Fr., 05.05.2017

Initiatoren wollen Stimmungsbild abfragen Infoabend zum Dorfentwicklungskonzept

Welbergen will fit für die Zukunft werden.

Ochtrup - Welche Chancen bietet ein Dorfentwicklungskonzept? Darüber informiert Dr. Lutz Wetzlar am Mittwoch (10. Mai) bei einem Gesprächsabend im Kapellenhof. Die Initiatoren erhoffen sich, ein Stimmungsbild aus der Bevölkerung zu erhalten. Von Anne Spill


Fr., 05.05.2017

„Unser Dorf hat Zukunft“ Welbergen nimmt erneut am Kreiswettbewerb teil

Eine Silberplakette sicherte sich Welbergen 2015 auf Landesebene. Um über eine erneute Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu sprechen, trafen sich jetzt (v.l.) Bauamtsleiterin Karin Korten, Initiator Rainer Kappelhoff, Wirtschaftsförderer Robert Tausewald und Initiator Matthias Speckblanke.

Ochtrup - Mehrere Male hat Welbergen schon am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen - und beachtliche Erfolge eingeheimst. Auf den Lorbeeren will sich der Ortsteil aber nicht ausruhen. In diesem Jahr stellt er sich erneut der Herausforderung. Von Anne Spill


Fr., 05.05.2017

Drei Ausschusssitzungen in der kommenden Woche Von Sondermülldeponie bis Flüchtlingsarbeit

Die Sonderabfalldeponie, früher betrieben von der GMU, ist Thema einer Ausschusssitzung.

Ochtrup - Drei Ausschüsse tagen in der kommenden Woche. Den Auftakt macht der Betriebsausschuss der Stadtwerke – am Montag (8. Mai) um 18 Uhr im Sitzungszimmer am Witthagen. Auf der Tagesordnung steht der Bericht des Betriebsleiters. Von Anne Spill


Do., 04.05.2017

Kolpingfamilie ehrt Jubilare Treue über viele Jahrzehnte

Für 70-jährige Mitgliedschaft wurde Heinz Bruns (großes Foto, M.) geehrt. Hierzu gratulierten Maria Bütbrunde (l.), Ludger Bügener (2.v.l.), Anna-Maria Trockel (2.v.r.) und Paul Wessling. Bernhard Tombült (kl. Foto) ist der Kolpingfamilie seit 65 Jahren treu.

Ochtrup - Sie sind der Kolpingfamilie seit vielen Jahrzehnten treu und wurden jetzt dafür im Rahmen des Josefschutzfestes ausgezeichnet. Heinz Bruns und Paul Lütkehermöller sind bereits seit 70 Jahren Mitglied, Bernhard Tombült seit 65 Jahren.


Do., 04.05.2017

Volles Programm beim Museumstag Von Linsensuppe bis Däumelinchen

Immer mehr Akteure beteiligen sich in Ochtrup am Internationalen Museumstag. Zehn Stationen können am 21. Mai (Sonntag) zwischen 11 und 18 Uhr angesteuert werden.

Ochtrup - Viel zu sehen und erfahren gibt es am 21. Mai (Sonntag) beim Internationalen Museumstag. Neben Töpfereimuseum, Bergwindmühle, Leineweberhaus sowie Puppen- und Spielzeugmuseum beteiligen sich wieder weitere Akteure – unter anderem das Stadtarchiv, Miteinander Ochtrup und Schüler des Städtischen Gymnasiums. Von Heidrun Riese


3876 - 3882 von 3882 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

19°C 5°C

Morgen

22°C 8°C

Übermorgen

22°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.