So., 09.06.2019

Schützenverein Langenhorst Gradus Zwakee regiert den Ortsteil

Großer Jubel herrschte am Sonntagabend in Langenhorst: Gradus Zwankee beförderte sich dort auf den Thron des Schützenvereins.

ochtrup - Puuh, da musste Gradus Zwakee, der Niederländer mit dem Langenhorster Herzen, am Pfingstsonntag um 17.33 Uhr erst einmal ordentlich durchschnaufen. Mit dem 309. Schuss hatte er sich gerade zum neuen König der Schützen mit der rotweißen Vereinsfahne geschossen. Seiner überglücklichen Frau und Mitregentin Luise liefen derweil die Freudentränen über die Wangen. Von Martin Fahlbusch

So., 09.06.2019

Schützenverein Horst und Wall Sven Mahlitz setzt sich gegen harte Konkurrenz durch

Strahlender König: Sven Mahlitz regiert den Schützenverein Horst und Wall. Königin wurde seine Frau Barbara Kuhls-Mahlitz.

Ochtrup - Der neue König des Schützenvereins Horst und Wallist heißt Sven Mahlitz. Um genau 19.23 Uhr holte er am Pfingstsonntag den hölzernen Vogel von der Stange und behielt trotz harter Konkurrenz von Martin Engbers, André und Erich Zurich, Thomas Winter, Roman Beuink sowie Ludger Wessendorf die Nerven. Mit dem 249. Schuss machte er dem Federvieh den Garaus. Von Norbert Hoppe


So., 09.06.2019

Schützenverein Oster Günter Ostkotte holt sich die Krone

Unter dem Jubel der Zuschauer schloss der frischgebackene König des Schützenvereins Oster, Günter Ostkotte, am Samstagabend seine Königin Monika in die Arme.

Ochtrup - Günter Ostkotte heißt der neue König im Schützenverein Oster. Am Samstagabend holte er den Vogel von der Stange. Es war ein Vorhaben, dass der neue Regent bereits vor vielen Jahren in die Tat umsetzen wollte. Von Rieke Tombült


Sa., 08.06.2019

Schützenfest der Waister Junggesellen „Micki“ hat‘s geschafft

Michael „Micki“ Kossmann holte bei den Waister Junggesellen den Vogel von der Stange. Zur Königin erkor er Laura Homölle.

Ochtrup - Michael Kossmann heißt der neue Schützenkönig der Waister Junggesellen. Am späten Samstagabend holte er mit dem 154. Schuss den Vogel von der Stange. Von Irmgard Tappe


Sa., 08.06.2019

Brieftauben-Reisevereinigung Erster Platz für die Taube von Norbert Brosda

Symbolbild

Ochtrup - Auf dem siebten Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Och­trup-Metelen feierte Norbert Brosda vom Verein „Blitz Ochtrup“ den ersten Platz.


Sa., 08.06.2019

Nächster Termin am 11. Juni Treue Blutspender sind beim DRK gerne gesehen

Etwa fünf bis zehn Minuten dauert der Aderlass, der Leben retten kann, sagt das DRK.

Ochtrup - Der DRK-Ortsverein zum nächsten Blutspendetermin ein: Am Dienstag (11. Juni) wird das Blutspendemobil von 16 bis 20.30 Uhr vor der DRK-Geschäftsstelle, Gausebrink 63, stehen, kündigen die Organisatoren in ihrer Pressemitteilung an.


Sa., 08.06.2019

Kommentar Klare Flagge zeigen

Ochtrup - Die Motto-Woche ist eigentlich der krönende Abschluss des Schülerlebens. Sie ist der spaßige Übergang ins Erwachsenenleben. Dass sich Schüler derart „daneben“ benehmen, dass sie von dieser Veranstaltung ausgeschlossen werden, ist ein Zeichen dafür, dass sie die Reife, die eigentlich mit ihren Zeugnissen dokumentiert werden sollen, nicht erlangt haben. Von Susanne Menzel


Sa., 08.06.2019

Motto-Woche an der Hauptschule Störenfriede bleiben draußen

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien – vom 8. bis zum 10. Juli – wird es an der Gemeinschaftshauptschule wieder eine Motto-Woche geben. Allerdings nicht für alle Zehntklässler. Ein Drittel von ihnen wird aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen.

Ochtrup - In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien – 8. bis 10. Juli – steht an der Hauptschule die Motto-Woche an. Allerdings nicht für alle Entlassschüler. Ein Drittel von ihnen wird aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen. Von Susanne Menzel


Fr., 07.06.2019

Bussard-Angriff in der Oster „Plötzlich saß er auf meinem Kopf“

Ein Bussard verteidigte scheinbar in der Oster seine Jungen – und sah eine vorbei joggende junge Frau als Bedrohung für den Nachwuchs an.

So dramatisch wie in Hitchcocks „Vögel“ war es nicht – „aber man bekommt schon einen gehörigen Schrecken, wenn ein Bussard einen angreift“, sagt eine 32-Jährige Ochtruperin, der genau das jetzt passiert ist. Von Susanne Menzel


Fr., 07.06.2019

Workshop zum Dorfinnen-Entwicklungskonzept Schul- und Wohnideen realisierbar machen

Beim jüngsten Workshop zum Dorfinnen-Entwicklungskonzept diskutierten die Teilnehmer kontrovers über die verschiedenen Ideen. Dabei spielte auch die Streuobstwiese im Schatten der Kirche eine Rolle.

Ochtrup - Das Programm, das mit dem Wortmonster Dorfinnen-Entwicklungskonzept (DIEK) überschrieben ist, hat in Ochtrups Ortsteil Welbergen bereits eine Menge Ideen produziert und einige davon schon auf den Weg gebracht. Von Martin Fahlbusch


Fr., 07.06.2019

Sperrung der Rosenstraße vorläufig aufgehoben „Die Straße ist gefahrlos befahrbar“

Die Sperrung der Rosenstraße sorgte für Ärger bei Anliegern. Über das Pfingstwochenende ist die Straße nun wieder freigegeben. Erst danach wird an der Baustelle dort gearbeitet.

Ochtrup - Die Sperrung der Rosenstraße ist übers Pfingstwochenende wieder aufgehoben. Die vom Kreis Steinfurt genehmigte Maßnahme hatte bei Anliegern für Unverständnis gesorgt, weil vor Ort offenbar kein Grund für die Sperrung zu finden war. Von Anne Steven


Fr., 07.06.2019

Kultursommer und Mittelalterlager Jede Menge Musik und dazu eine Zeitreise

Auf der Seebühne startet am 16. Juni der Ochtruper Kultursommer.

Ochtrup - Jede Menge los ist am Wochenende 15./16. Juni im Ochtruper Stadtpark. Am Samstag schlägt dort das Mittelalterlager zu Ochtrup seine Zelte auf und am Sonntag gibt auf der Seebühne den Auftakt zum Kultursommer. Von Anne Steven


Fr., 07.06.2019

Schützenverein Wester Programm fürs Kaiser- und Kinderschützenfest

Präsentierten den Vogel fürs Kaiserfest in der Wester: (v.l.) Christoph Teves (Fahnenoffizier), Markus Lücker (Fähnrich), Tim Loddeweg (Fahnenoffizier), Frank Gesenhues (Hauptmann), Daniel Leusder (König), Berhold Nacke (Kaiser) und Jens Stohldreyer (Oberst).

Ochtrup - Am nächsten Wochenende (13. bis 16. Juni ) feiert der Schützenverein Wester sein Kaiser- und Kinderschützenfest. Die


Do., 06.06.2019

Arndt-Brauer besucht Caritaswerkstätten Neue Gesetze mit Betroffenen diskutiert

Ingrid Arndt-Brauer (4.v.l.) und die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Sarah Lahrkamp (2.v.l.) besuchten den Werkstattrat der Caritaswerkstätten Langenhorst.

Ochtrup - Zu einem Austauschgespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer und der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Sarah Lahrkamp hatten der Werkstattrat der Caritaswerkstätten Langenhorst als Vertretung der behinderten Beschäftigten, der Geschäftsführer der Tectum Caritas, Gregor Wortmann, und Werkstattleiter Alexander Lürwer in das Café Knitterfrei eingeladen.


Do., 06.06.2019

Mini-Shorts, Tops & Co an Ochtruper Schulen Textile Nabelschau ist kein Thema

Bei steigenden Temperaturen wird oft auch die Kleidung luftiger. In der Schule ist ein zu viel an Bauch- und Beinfreiheit allerdings nicht gerne gesehen.

Ochtrup - Allerkürzeste Tops und Mini-Shorts - was dem einen gefällt, findet der andere etwas zu gewagt. Viele Schulen haben deshalb bereits einen Dresscode eingeführt. Die WN haben sich einmal umgehört, wie die hiesigen weiterführenden Schulen mit dem Thema umgehen. Von Susanne Menzel


Do., 06.06.2019

Möllers Erdbeeren haben Saison Viel Einsatz für kleine Früchtchen

Eine Pause gibt‘s nur fürs Foto: (v.l.) Heiner, Luisa, Michael und Monika Möllers.

Ochtrup - Die süßen Früchtchen haben jetzt Hochsaison: Auf acht Hektar erstrecken sich die Erdbeerfelder der Familie Möllers, auf denen täglich geerntet wird. Erdbeerpflücken ist am Wochenende ein gerne durchgeführtes Familien-Event - in der Woche ist der Umsatz an bereits abgewogenen Früchten jedoch weitaus höher. Von Susanne Menzel


Mi., 05.06.2019

Anklage wegen Diebstahls Sehr teure Kosmetik

Vor dem Amtsgericht in Steinfurt wurde die Anklage wegen Diebstahls geringwertiger Sachen gegen eine Ochtruperin verhandelt.

Ochtrup/Steinfurt - Wie aus einem Warenwert von 12,61 Euro eine Geldstrafe von 900 Euro werden kann, zeigte sich am Dienstag bei einem Strafverfahren vor dem Amtsgericht Steinfurt. Von Norbert Hoppe


Mi., 05.06.2019

kfd St. Lamberti Dank an Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst

Teamsprecherin Birgit Potthoff (l.) verabschiedete Käthe Hoffstedde (2.v.l.) aus dem Besuchsdienst. Verstärkt wird das Team künftig von (v.r.) Gisela Lippers und Gaby Wesseling.

Ochtrup - Die kfd St. Lamberti veranstaltete Abend für Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst.


Mi., 05.06.2019

B  54 Junge wirft Gegenstand von Brücke

Symbolbild 

Ochtrup/Steinfurt - Nach einem Vorfall auf der B 54 sucht die Polizei Zeugen. Eine Frau informierte die Beamten darüber, dass am Freitag (31. Mai) gegen 15.50 Uhr ein Junge von einer Brücke einen Gegenstand auf die Fahrbahn der Bundesstraße geworfen habe.


Mi., 05.06.2019

Städtische Realschule Mülltrennung zwischenTheorie und Praxis

Die Realschüler führten im Bioenergiepark auch Experimente durch.

Ochtrup - Einen anschaulichen Einblick in die Mülltrennung erhielten die Siebtklässler der Realschule jetzt im Bioenergiepark in Saerbeck.


Mi., 05.06.2019

Apotheken beklagen Lieferengpässe Auf der Suche nach Medikamenten

Viele Medikamente sind derzeit nicht lieferbar. Auch die Apotheken in Ochtrup haben mit diesem Problem zu kämpfen.

Ochtrup - Eigentlich sollte in Apotheken die pharmazeutische Beratung im Mittelpunkt stehen. Doch wie in ganz Deutschland liegt auch in Ochtrup der Fokus vieler Mitarbeiter derzeit auf einem anderen Thema. Denn, um Kunden zu einem Präparat beraten zu können, müsste dieses auch verfügbar beziehungsweise bestellbar sein. Und an dieser Stelle hakt es aktuell gewaltig. Von Anne Steven


Di., 04.06.2019

Ausstellung zur Firma Laurenz im Leineweberhaus Lebendige Geschichten aus alter Zeit

Schichtwechsel 1954 bei der Firma Laurenz: Diese und viele andere Aufnahmen aus den verschiedenen Werksabteilungen der Firma Laurenz sind derzeit im Leineweberhaus ausgestellt.

Ochtrup - Lebendig wurde jetzt erneut Geschichte im Leineweberhaus. Dort ist eine Ausstellung mit Fotos aus den verschiedenen Werksabteilungen der Firma Laurenz zu sehen. Am Sonntag schwelgten zahlreiche ehemalige Mitarbeiter des Textilunternehmens in Erinnerungen. Von Irmgard Tappe


Mo., 03.06.2019

Schützenverein Langenhorst Die letzten Tage im Königsornat sind gezählt

Die Regentschaft von König Roman Kostranek und seiner Königin Therese geht an Pfingsten zu Ende.

Ochtrup - Die letzten Tage im Ornat von König Roman Kostranek und Königin Theres sind gezählt. Am Pfingstsonntag ermitteln die Langenhorster Schützen ihre neuen Regenten.


Mo., 03.06.2019

„Plant for the Planet“ Jungparlamentarier stiften drei Bäume

Drei Bäume pflanzten die Jungparlamentarierer jetzt an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße.

Ochtrup - Nach dem Auftakt einer siebten Klasse der Realschule im Herbst vergangenen Jahres geht es jetzt weiter: Auch das Ochtruper Jugendparlament (JPO) hat einen Beitrag zu der angestoßenen Aktion „Plant for the Planet“ geleistet und drei Bäume gespendet


Mo., 03.06.2019

Auseinandersetzung am Grünen Weg Die Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

Ochtrup - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni am Grünen Weg ereignet hat.


51 - 75 von 2922 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

36°C 21°C

Morgen

30°C 12°C

Übermorgen

24°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter