Fr., 26.10.2018

Termine der kfd St. Marien Frühstück, Filmabend und Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Die kfd St. Marien plant eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Borken Marbeck.

Ochtrup - Die kfd St. Marien erinnert an ihr Programm für November.

Fr., 26.10.2018

Förderkreis Kinderkarneval Mit großen Schritten zum Jubiläum

Erwartungsvolle Gesichter bei der Öffnung der Angebote durch das Präsidium des Förderkreises: (v.l.) Schatzmeister Carsten Bode, Vizepräsident Bernhard Pöhlker und Präsident Josef Pieper.

Ochtrup - Einen weiteren Schritt zur Vorbereitung auf das 50-jährige Bestehen im kommenden Jahr machte der Förderkreis Kinderkarneval Ochtrup in der vergangenen Sitzung.


Fr., 26.10.2018

Kneipennacht bedient viele Genres Musikalischer Stationslauf

Murphy, der Hund von Andy Roche, musste mit aufs Foto zur Ankündigung der kommenden Ochtruper Kneipennacht. Der will bei dem Spektakel am Samstag, 17. November, in den Gaststätten der Innenstadt unbedingt dabei sein. Genau wie Hermann Bücker (Gaststätte Bücker), Andy Roche (Paddys Irish Pub), Maria Pohl (Gaststätte Alt-Ochtrup), Barbara Plenter (Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup) und Michaela Ammermann (Kocks Wirtshaus). Es fehlen Siggi Holtmannspötter (Haus Schwartbeck) und Michael Niehuesbernd (Diskothek P2-Nightlife).

Ochtrup - Am 17. November (Samstag) findet in Ochtrup wieder die Kneipennacht statt. Sechs Bands in sechs Kneipen bieten einen musikalischen Stationslauf. Von Martin Fahlbusch


Fr., 26.10.2018

„Cellikatessen-Klangzauber“ Musikalische Leckerbissen in der Villa

Bernhard Bücker bringt mit seiner Ehefrau Annemieke Schwarzenegger den „Cellikatessen-Klangzauber“ nach Ochtrup.

Ochtrup - Für musikalische Feinschmecker verspricht der „Cellikatessen-Klangzauber“ am 4. November (Sonntag) in der Villa Winkel ein besonderer Genuss zu werden. So nennen die österreichische Cellistin Annemieke Schwarzenegger und ihr Ehemann, der Pianist Bernhard Bücker, ihr musikalisches Programm, das den Bogen über 300 Jahre Musikgeschichte spannt.


Fr., 26.10.2018

Fließgewässerkontrolle des Kreises Niederschlag fehlt überall

Der Wüstegraben ist stark begradigt. Nur wenige Lebewesen tummeln sich darin und auch die Wasserqualität ist nicht gut.

Ochtrup - Der heiße Sommer ohne nennenswerten Niederschlag hat auch den Fließgewässern in Ochtrup stark zugesetzt. Sämtliche Bäche und Wasserläufe – mit Ausnahme der Vechte – waren trocken gefallen. Das berichtet Werner Wenker vom Kreis Steinfurt. Von Anne Steven


Do., 25.10.2018

Programm der kfd St. Lamberti Süßigkeiten und adventliche Dekoration selbst gemacht

Die kfd St. Lamberti bietet einen Abend zum Thema „Pralinen selbst gemacht“ an.

Ochtrup - Die Mitglieder Frauengemeinschaft (kfd) St. Lamberti planen bereits Veranstaltungen und Termine für November.


Do., 25.10.2018

Gerichtsverfahren nach Streit in Flüchtlingsunterkunft Bewährungsstrafe für 25-Jährigen

Ein 25-Jähriger wurde am Dienstag wegen Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Ochtrup/Rheine - Drei Jahre ohne Bewährung beantragte die Staatsanwältin am Dienstag in einer Gerichtsverhandlung beim Schöffengericht in Rheine gegen einen 25-jährigen Libanesen aus einer Flüchtlingsunterkunft im Pröpsinghoff in Och­trup. Der Mann war wegen gefährlicher und einfacher Körperverletzung am 9. Juni 2018 angeklagt. Von Monika Koch


Do., 25.10.2018

Wiedersehen der „Schaukelstuhl“-Redaktion von 1968 „Es war ganz entscheidend wichtig“

Einige ehemalige Mitglieder der „Schaukelstuhl“-Redaktion trafen sich jetzt und ließen die Zeit von vor 50 Jahren wieder aufleben.

Ochtrup - Sie lebten den Geist ihrer Zeit: Eberhard Doths, Dieter Gehling, Hans Heck, Andreas Holthaus, Reinhard Leusder, Werner Oonk, Hermann-Josef Patte, Josef Schmerling, Heiner Terheyden, Norbert Tilmann und Sef Paßlick wollten im September 1968 nicht wegschauen und auch nicht mit allem einverstanden sein, was in der Welt passierte. Von Martin Fahlbusch


Do., 25.10.2018

Kinderbibeltage Spielerisch und kreativ bei Josef

Die Kinderbibeltage in der Herbstferien stehen dieses Mal unter dem Motto „Josef und seine Brüder“. 130 Kinder nehmen daran teil und erleben die biblische Geschichte in spielerischer wie kreativer Art.

Ochtrup - Die Kinderbibeltage bringen den Teilnehmern in diesem Jahr die Geschichte Josefs und seiner Brüder nahe. Besonders Spaß hat ihnen der Mittwoch gemacht. Von Alex Piccin


Mi., 24.10.2018

Neues Buch von Dr. Siegfried Guido Dahl Der Weg zur wahren Erkenntnis

Seit gut einem halben Jahr hat Dr. Siegfried Guido Dahl den Bad Bentheimer Sandstein entdeckt. Ein wahrer Gegensatz zur wissenschaftlichen Arbeit. Er versucht, sich dem Material in handwerklich-kreativer Art und Weise zu nähern. Ein spannender, mitunter meditativer Prozess, wie er sagt. Die ersten Ergebnisse bevölkern mittlerweile seinen Garten.

Ochtrup - Dr. Siegfried Guido Dahl hat ein Buch geschrieben. Darin wirs sich der Ochtruper mit den Schriften von August Siegfried von Goue, dem eher rationalistisch argumentierenden Zeitgenossen Johann Wolfgang von Goethes, und seines eher empirisch, sprich erfahrungsbezogener argumentierenden Konterparts, Ferdinand Opitz, beschäftigen. Von Martin Fahlbusch


Mi., 24.10.2018

Herbstlaub entsorgen Stadt Ochtrup stellt sechs Container auf

Symbolbild

Ochtrup - Der Herbst ist da, die Blätter fallen. Während die bunte Farbenpracht die einen erfreut, fällt die Fülle anderen zur Last: Wer Herbstlaub in Massen vor der Haustür vorfindet, sollte aktiv werden. Die Stadt Ochtrup will außerdem Laubcontainer aufstellen.


Di., 23.10.2018

Tennisclub organisiert den Verkauf Flohmarkt für Kindersportartikel

Der Tennisclub organisiert am 2. Dezember einen Flohmarkt für Kindersportartikel

Ochtrup - Ein Flohmarkt für gebrauchte Kindersportartikel findet am 2. Dezember (Sonntag) von 13 bis 17 Uhr in der Tennishalle statt. Verkauft wird gut erhaltene und gereinigte Sportbekleidung bis Größe 176, aber auch Zubehör, beziehungsweise Sportgeräte wie Schuhe, Schläger, Schienbeinschoner, Reithelme und so weiter für jede gängige Sportart.


Di., 23.10.2018

Unfall auf der Bahnhofstraße Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Symbolbild 

Ochtrup - Am Samstag ist bei einem Verkehrsunfall an der Bahnhofstraße eine Pedelec-Fahrerin schwer verletzt worden. Die 77-Jährige stieß mit dem Pkw einer 43-Jährigen zusammen.


Di., 23.10.2018

Abenteuer Hausbau, Teil 18: Einzug „Eine gute Planung ist das A und O“

Gemütliche Runde am Küchentisch: Gitta (l.) und Josef Menze (2.v.r.) sind in ihr neues Haus eingezogen, das sie gemeinsam mit Gittas Sohn Frank und dessen Frau Iris gebaut haben. Nur der Garten ist noch nicht ganz fertig (kl. Bild r.).

Ochtrup - Viele Menschen in der Töpferstadt möchten ein Haus bauen. Doch ein passendes Grundstück zu finden, ist gar nicht so leicht. Und dann der Bau selbst: Was müssen künftige Bauherren beachten? Die WN begleiten beispielhaft Familie Hippe/Menze bei ihrem Wohnbauprojekt. Von Anne Steven


Di., 23.10.2018

Grundschulen Multimediatafeln installiert

Modernes Klassenzimmer mit einer Multimedia-Tafel inklusive Beamter, Lautsprecher, Tablet und PC an der Marienschule.

Ochtrup - Was Unterricht auf der Höhe der Zeit in modernen Klassenzimmern und mit neuester Technik ausmacht, hatten die drei Ochtruper Grundschulen im Juni im Ausschuss für Bildung und Sport vorgetragen (wir berichteten). Das gemeinsame Medienkonzept überzeugte die Politiker. Bereits in den Sommerferien folgten nun Taten. Von Anne Steven


Mo., 22.10.2018

Kuriose Gerichtsverhandlung endet mit Geld- und Bewährungsstrafen Eltern zahlen Kaution für Sohn

Symbolbild 

Ochtrup/Rheine/Steinfurt - Kurios verlief die Gerichtsverhandlung jetzt beim Schöffengericht in Rheine gegen ein Paar: Sie kommt aus Ochtrup, er aus Emsdetten. Von Monika Koch


Mo., 22.10.2018

Projekt „Innehalten“ des Hospizvereins Trauernden entgegenkommen

Helga Füll (l.) und Heidi Lütke-Uhlenbrock waren am Samstagmorgen im Rahmen des Projekts „Innehaltens“ als Ansprechpartnerinnen für Trauernde auf dem Kommunalfriedhof.

Ochtrup - Über den Verlust eines geliebten Menschen zu sprechen, ist für viele immer noch ein Tabu. Dass es aber durchaus helfen kann, möchte der Hospizverein mit dem Projekt „Innehalten“ zeigen.


Mo., 22.10.2018

Junge Laienschauspieler wirken bei Kästner-Stück in Bad Bentheim mit Drei Ochtruper an der Kulisse

Brennen fürs Theater (v.l.): Femke Koers, Benedikt Volkery und Paulina Koers.

Ochtrup - Das Stück „Drei Männer im Schnee“ von Erich Kästner ist schon über 80 Jahre alt. Trotzdem habe es seinen Witz und Charme nicht eingebüßt, finden Paulina und Femke Koers sowie Benedikt Volkery. Die drei jungen Leute aus Ochtrup wirken bei einer Inszenierung des Werkes auf der Bühne der Bad Bentheimer Kulisse mit. Und dabei hat es ihnen nicht nur das Stück angetan. Von Anne Spill


So., 21.10.2018

Ein bewegtes Leben Neun Mark pro Tag im Hause Ross

Das Haus dürfte so manchem Ochtruper noch bekannt sein: Es stand einst an der Bahnhofstraße. Zunächst war es ein Hotel, dann vermietetedie Familie von Agnes Ross-Nell einen Teil der Zimmer hauptsächlich an Handwerker auf Montage.

Ochtrup - Sie machte früh einen Führerschein, lernte ein wenig Spanisch, beherbergte in ihrem Haus an der Bahnhofstraße Monteure und Gastarbeiter: Die 1933 geborene Agnes Ross-Nell führt ein bewegtes Leben. Von Anne Steven


Sa., 20.10.2018

Workshop Comiczeichnen Flott aus dem Handgelenk heraus

Ausdrucksstarke Charakterköpfe haben die Teilnehmer des dreitägigen Workshops mit spitzem Bleistift zu Papier gebracht.

Ochtrup - Die Bleistifte sind angespitzt und die jungen Hobbyzeichner im Forum der Bücherei St. Lamberti ziemlich motiviert. Sie möchten das Comiczeichnen erlernen. Dazu haben sie während eines dreitägigen Ferien-Workshops im Rahmen des Kulturrucksackprogramms Gelegenheit. Von Irmgard Tappe


Sa., 20.10.2018

Theater-Workshop Stadtmusikanten als Fünfergespann

Ein tierisches Stück brachten die Nachwuchsschauspieler auf die Bühne.

Ochtrup - Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten – mit einigen Eigenheiten – haben Kinder aus Ochtrup jetzt auf die Bühne gebracht. Zuvor haben sie in einem dreitägigen Workshop mit den Schauspielern Gero Bergmann und Katrin Kawinkel fleißig geprobt. Von Rieke Tombült


Sa., 20.10.2018

Kurdische Hochzeit: Dilan Yildiz und das Hennafest Tag des Abschieds

Die Ochtruperin Dilan Yildiz feiert mit ihrem Mann Zeki eine traditionell kurdische Hochzeit. Dazu gehört auch das Hennafest am Abend vor der Trauung.

Ochtrup - Eine Hochzeit nach alter kurdischer Tradition feiern Dilan und Zeki Yildiz aus Ochtrup demnächst. Dazu gehört auch das Hennafest, bei dem sich die Braut offiziell von ihrer Familie verabschiedet. Von Marion Fenner


Fr., 19.10.2018

Wortgottesdienst für Menschen mit Demenz Bekannte Kirchenlieder sind wichtig

Im geschützten Rahmen des Carl-Sonnenschein-Hauses finden die Wortgottesdienste für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen statt.

Ochtrup - Seit zwei Jahren veranstaltet Andrea Stübbe-Hüsing, seelsorgliche Begleiterin im Carl-Sonnenschein-Haus, regelmäßig Wortgottesdienste unter dem Motto „Halt mal inne“. Angesprochen sind insbesondere Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die alle drei Monate in die Kapelle der Einrichtung und zum anschließenden Kaffeetrinken eingeladen sind.


Fr., 19.10.2018

Pilgerreise der Firmlinge nach Florenz und Assisi Eine berührende Lebensgeschichte

Diese Jugendlichen aus Ochtrup bereiten sich während der Regionalwallfahrt mit Pfarrer Stefan Hörstrup und einem Begleiterteam auf ihre Firmung am Sonntag in Assisi vor.

Ochtrup - 48 Jugendliche aus der Ochtruper Pfarrei St. Lambertus sind gerade mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge, Pfarrer Stefan Hörstrup und sechs weiteren Begleitern in Florenz und Assisi unterwegs. Ein Besuch bei der geistlichen Gemeinschaft „Nuovi Orizzonti“ hat die Firmlinge beeindruckt.


Fr., 19.10.2018

Asphalt für den neuen Kreisverkehr Mit Hightech auf die Straße

Am neuen Kreisverkehr an der Stadthalle laufen seit Mittwoch die Asphaltierungsarbeiten.

Ochtrup - Am Mittwoch und Donnerstag wurde am Kreisverkehr an der Stadthalle die erste Teerschicht aufgebracht. Von Martin Fahlbusch


76 - 100 von 2198 Beiträgen

Das Wetter in Ochtrup

Heute

11°C 0°C

Morgen

11°C 1°C

Übermorgen

9°C -2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter