Ochtrup
Taubenzüchter feiern den Saisonstart

Donnerstag, 17.04.2008, 17:04 Uhr

Ochtrup . Die Reisevereinigung Ochtrup-Metelen hat den Start in die neue Brieftaubensaison am Samstag mit einem zünftigen Anflugfest und der Siegerehrung für die Verbandsmedaillen und die Stadtmeister von Ochtrup gefeiert.

Die beiden Vorflüge ab Reken und Oberhausen an den letzten beiden Wochenenden sind trotz schwieriger Witterungsverhältnisse sehr gut verlaufen. „Dies ist in erster Linie dem umsichtigen Auflassleiter Helmuth Zurich zu verdanken“, teilte die Reisevereinigung mit.

Die Alttoursaison erstreckt sich vom ersten Flug ab Siegburg mit einer Luftlinie von 156 Kilometern bis zum 14. Flug Ende Juli ab Chalon in Frankreich mit einer Luftlinie von 630 Kilometern. Der erste Preisflug für die Alttaubensaison findet am Sonntag (20. April) ab Siegburg (Luftlinie 156 Kilometer) statt. Das Einsetzen ist am Samstag (19. April) in der Taubenhalle von 18.30 bis 21 Uhr.

Die Ergebnisse der vergangenen Saison:

Stadtmeister: 1. Helmut Zurich (16 714 Preiskilometer, 47 Preise, 3223,07 Punkte), 2. Heinz Dinkhoff (15 641 Kilometer, 43 Preise, 2184,62 Punkte), 3. Norbert und Kevin Brosda (15 631 Kilometer, 43 Preise, 2673,27 Punkte).

Weibchenmeister: 1. Andreas Pöhlker/Mark Laurenz (11 612 Preiskilometer, 32 Preise, 1918,79 Punkte), 2. AndreasPöhlker/Mark Laurenz (10 770 Kilometer, 29 Preise, 1840,57 Punkte), 3. Günter und Ingo Scheipers (10 708 Kilometer, 31 Preise, 1724,15 Punkte).

Jährigenmeister: 1. Norbert und Kevin Brosda (11 149 Preiskilometer, 31 Preise, 1895,75 Punkte), 2. Günter und Ingo Scheipers (10 097 Kilometer, 28 Preise, 1554,21 Punkte), 3. Heinz Dinkhoff (9 743 Kilometer, 26 Preise, 1489,86 Punkte).

Jungtiermeister: 1. Helmut Schneuing (5725 Preiskilometer, 25 Preise, 1488,12 Punkte),
2. Norbert und Kevin Brosda (5573 Kilometer, 24 Preise, 922,68 Punkte), 3. Josef Leusder (5369 Kilometer, 23 Preise, 1266,52 Punkte).

Bester Vogel: Helmut Zurich (09511 – 04 – 337, 12/14 Preise, 4413 Preisklometer, 876,65 Punkte).

Bestes Weibchen: Josef Hüntemann (02220 – 04 – 92 W, 12/14 Preise, 4032 Preiskilometer, 570,48 Punkte).

Bester jähriger Vogel: Norbert und Kevin Brosda (02894 – 06 – 159, 11/14 Preise, 4015 Preisklometer, 724,52 Punkte).

Bestes jähriges Weibchen: Heinz Dinkhoff (02220 – 06 – 841 W, 10/14 Preise, 3623 Preiskilometer, 638,56 Punkte).

Beste Jungtaube: Helmut Schneuing (07369 – 07 – 182, 5/5 Preise, 1145 Preiskilometer, 360,58 Punkte).

Stadt-Jugend-Alttourmeister: 1. Kevin Brosda (11 344 Preiskilometer, 31 Preise, 1829,26 Punkte), 2. Ingo Scheipers (10 367 Kilometer, 29 Preise, 1553,41 Punkte), 3. Nicole und Tobias Eilert (9704 Kilometer 27 Preise, 1313,76 Punkte).

Stadt-Jugend-Jungtiermeister: 1. Kevin Brosda (3 587 Kilometer, 16 Preise, 571,14 Punkte), 2. Timo Mikat (3394 Kilometer 14 Preise, 768,86 Punkte), 3. Jonas Schmitz (3190 Kilometer, 13 Preise, 614,12 Punkte).

Wanderpokal der Verbund-Sparkasse: Günter und Ingo Scheipers (3468 Preiskilometer, neun Preise, 640,68 Punkte).

Wanderpokal der Volksbank Ochtrup: Jürgen und Timo Mikat (sechs Preise, 569,42 Punkte).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/415869?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F701239%2F701262%2F
Nachrichten-Ticker