Ochtrup
„Ein riesiges Event“

-bon- Ochtrup. Die nächste Gewerbeschau im Ochtruper Gewerbegebiet Ost/Am Langenhorster Bahnhof steht. 55 Betriebe aus Industrie, Handwerk und Handel haben spontan ihre Teilnahme zugesagt, erklärte gestern Alois Niesing...

Dienstag, 02.09.2008, 22:00 Uhr

-bon- Ochtrup . Die nächste Gewerbeschau im Ochtruper Gewerbegebiet Ost/Am Langenhorster Bahnhof steht. 55 Betriebe aus Industrie, Handwerk und Handel haben spontan ihre Teilnahme zugesagt, erklärte gestern Alois Niesing , Sprecher vom Top Event Management. Geplant ist die verkaufsoffene Gewerbeschau am Wochenende 9. und 10. Mai 2009. Niesing ist sich bereits sicher: „Da wird ein riesiges Event stattfinden.“ Denn er ist sich gewiss, dass es nicht bei den 55 Spontanmeldungen bleiben wird.

Wer sich als Gewerbetreibender schlau machen will, was im Wonnemonat Mai am Langenhorster Bahnhof geplant ist, hat dazu jetzt Gelegenheit: Nach den Erstanmeldern haben nun auch alle weiteren Gewerbetreibenden aus Ochtrup und Umgebung die Möglichkeit, sich für diese verkaufsoffene Gewerbeschau anzumelden und in angemieteten Zelten und Freiflächen ihre Produkte zu präsentieren und zu vermarkten.

Zu diesem Zweck gibt es am 23. September (Dienstag) um 19.30 Uhr in der Ochtruper Gaststätte „Zur Erholung“, Laurenzstraße 110, eine Informationsveranstaltung, bei der die weiteren Details für die Gewerbeschau bekanntgegeben werden.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/401626?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F701239%2F701255%2F
Wie viel Lärm ist für Anwohner zumutbar?
Ob auf diesem Parkplatz an der Ostbeverner/Einener Straße eine Garage für zwei Feuerwehrfahrzeuge gebaut werden darf, damit beschäftigte sich am Montag das Oberverwaltungsgericht Münster.
Nachrichten-Ticker