Ochtrup
Abschiedswoche im Hubi und Neubeginn im „Freiraum“

Freitag, 28.11.2008, 15:11 Uhr

Ochtrup . Vom 8. bis zum 13. Dezember findet im Hubi die Abschlusswoche statt. Am 8. Dezember (Montag) startet um 19 Uhr die Ausstellung „So war’s – das Hubi“. Alle, die noch etwas zur Abschlussausstellung beisteuern können, werden gebeten, in der ersten Dezemberwoche vorbeizukommen. Natürlich gibt es noch ein Hubi-Rocks-Konzert: Am 11. Dezember (Donnerstag) werden „The Display Team“, unterstützt von der hauseigenen Newcomerband „Tiffys und Dickfüsch“, spielen. Zum Start ins Wochenende wird es am 12. Dezember (Freitag) ab 19 Uhr eine Doppellesung geben. Im Anschluss daran findet die Ehemaligen-Party statt, zu der alle eingeladen sind, die sich dem Hubi verbunden fühlen. Eine den Hausbesuchern gut bekannte Lifeband wird den Abend begleiten. Zum Abschluss feiern die Omis und Momis am 13. Dezember (Samstag) zum letzten Mal im Hubi. Nach dem 13. Dezember ist das Hubi geschlossen. Es öffnet unter neuem Namen im neuen Georgsheim. Ab dem 10. Januar sind alle eingeladen, sich ein Bild des neuen Jugendcafés „Freiraum“ zu verschaffen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/390898?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F701239%2F701241%2F
Nachrichten-Ticker