Ochtrup
Einmal „hoch auf dem Gelben Wagen“

Mittwoch, 10.06.2009, 17:06 Uhr

Ochtrup. In neuem Glanz erstrahlt die Postkutsche, die bis zum Jahr 2007 vor dem „Alten Posthof“ in Welbergen stand. Vor zwei Jahren hatte der Grevener Pferde- und Kutschenliebhaber Hans-Jörg Siepert das Stück von der Bertha Jordaan-van-Heek-Stiftung übernommen und sie komplett restauriert.

Am Wochenende kehrt das historische Gefährt für eine Stippvisite in seine alte Heimat zurück. Am Samstag und Sonntag (13./14. Juni) bietet „Postillon“ Hans-Jörg Siepert vor dem „Alten Posthof“ Fahrten hoch auf dem „Gelben Wagen“ an. Am Samstag steht die Postkutsche von 14 bis 17.30 Uhr bereit. Am Sonntag sind Interessierte zwischen 11 und 12 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr willkommen. Die Rundfahrten ab dem „Alten Posthof“ kosten für Erwachsene sechs Euro und für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren drei Euro. Die Fahrkarten sind nur direkt vor der Abfahrt erhältlich.

Die Postkutsche, die seit 1969 den Platz vor der Gaststätte zierte, wurde als viersitziger Omnibus-Postwagen der Kaiserlichen Post 1894 gebaut. Abseits der Eisenbahnlinien sorgte dieses Fahrzeug für die Post- und Personenbeförderung im Münsterland, heißt es in einem Pressetext. Noch vor dem Ersten Weltkrieg wurde der Wagen zu einem Paketwagen umgebaut, nachdem die ersten motorgetriebenen Omnibusse ihn aus seinem Einsatzgebiet verdrängt hatten. Bis in die 1950er Jahre wurde mit dem Wagen im Münsterland die Post ausgefahren. Wo genau konnte der neue Besitzer noch nicht herausfinden.

Bis 1969 stand das Fahrzeug als letzter Pferde-Postwagen der Oberpostdirektion Münster in einer Kraftwagenhalle in Münster. Von dort erwarb ihn die Bertha Jordaan-van Heek-Stiftung.

Im Frühjahr 2007 erwarb Siepert den stark verwitterten Postwagen, um ihn vollständig zu restaurieren. Nach eigenen Angaben hat der Grevener 1100 Arbeitsstunden und rund 10 000 Euro an Material in das Gefährt gesteckt. |www.postkutsche-

muensterland.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/461347?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F701205%2F701223%2F
Nachrichten-Ticker