Ochtrup
Sonntag: Denkmaltag rund um den Posthof

Freitag, 11.09.2009, 14:09 Uhr

Ochtrup . „Historische Orte des Genusses“ heißt am Sonntag (13. September) das Motto des bundesweiten Denkmaltags . Dazu werden auf dem Gelände des Alten Posthofes , Bökerhook 4 in Welbergen , verschiedene Aktionen stattfinden. Außerdem gibt es Gelegenheit, sich über das historische Gebäude zu informieren, teilt die Stadt mit.

Nach Eröffnung des Denkmaltages, zu dem alle eingeladen sind, um 11 Uhr durch Bürgermeister Franz-Josef Melis wird die Leineweber-Kindertanzgruppe des Arbeitskreises Heimatkunde mit einer Tanzaufführung auftreten. Zwei Kiepenkerle (Töpfer und Leineweber) und deren Frauen sind ebenfalls da.

Um 11.30, 14 und 16 Uhr besteht die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und sich die Historie des Alten Posthofes sowie dessen Bautechnik von Frau Helmes-Reuter, Vertreterin der Oberen Denkmalbehörde des Kreises Steinfurt, erläutern zu lassen. Im Alten Posthof wird an diesem Tag neben den üblichen Speisen und Getränken auch eine kleine Auswahl historischer Gerichte angeboten.

Der Reit- und Fahrverein Ochtrup bietet Fahrten mit Pferdekutschen an. Um 15 Uhr sorgt der Posaunenchor für Unterhaltung.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/454013?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F701205%2F701214%2F
Nachrichten-Ticker