Malwettbewerb der Volksbanken
Der Nachwuchs gestaltet

Ochtrup -

Viele strahlende Gesichter gab es jetzt in der Hauptstelle der Volksbank. Der Grund: Die Gewinner auf Ortsebene beim 42. Internationalen Jugendmalwettbewerb der Volksbanken wurden bekanntgegeben und durften ihre Preise in Empfang nehmen.

Montag, 30.04.2012, 17:04 Uhr

Malwettbewerb der Volksbanken : Der Nachwuchs gestaltet
Peter Gaux, Generalbevollmächtigter der Volksbank, und Melina Schnieders vom Jugendmarktteam beglückwünschten die Gewinner. Das kleine Bild zeigt Jada Darleen Leuger, die den ersten Platz bei den Erst- und Zweitklässlern belegte und krankheitsbedingt nicht an der Siegerehrung teilnehmen konnte. Foto: Lisa Zanders/privat

„Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet!“ – zu diesem Thema hatten 930 Kinder und Jugendliche in den vergangenen Monaten ein Bild angefertigt. Der Chancengleichheit wegen gab es fünf verschiedene Altersgruppen mit drei differenzierten Aufgabenstellungen.

„Die hohe Teilnehmerzahl und die Professionalität der eingereichten Beiträge haben uns sehr gefreut“, erklärte Generalbevollmächtigter Peter Gaux in seiner Begrüßung. „Der Wettbewerb soll Anregung zur Kreativität wie auch Anstoß für junge Menschen sein, sich mit den unterschiedlichen Generationen und ihrer eigenen Zukunft auseinander zu setzen. Wir sind beeindruckt, wie vielfältig und individuell sich die Kinder und Jugendlichen mit dem Thema beschäftigt haben, und hoffen, dass die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Wettbewerbsthema auch nachhaltig Wirkung zeigt“, so Gaux weiter.

Die Siegerarbeiten werden in der nächsten Stufe nun der Regionaljury vorgelegt. Mit etwas Glück erreichen die Werke auch die Bundesebene des 42. „jugend creativ“-Wettbewerbs.

Wer sich die Siegerbilder anschauen möchte, der hat in den nächsten drei Wochen hierzu Gelegenheit. Sie sind ab sofort in der Zweigniederlassung Wettringen sowie in der Hauptstelle der Volksbank ausgestellt.

Die Sieger des Malwettbewerbs auf Ortsebene:

► erste und zweite Klasse: 1. Jada Darleen Leuger, 2. Daniela Pauck, 3. Lasse Möllers (alle Marienschule, Ochtrup );

► dritte und vierte Klasse: 1. Lauritz Brakebusch (Ludgerusschule, Wettringen), 2. Larah-Sophie Surmann (Ludgerusschule, Wettringen), 3. Emiliy de Mos (von-Galen-Schule, Ochtrup);

► fünfte und sechste Klasse: 1. Maxime Becker, 2. Lennart Vollenbröker, 3. Alena Jasiak (alle Gymnasium, Ochtrup);

► siebte bis neunte Klasse: 1. Mailyn Hansen, 2. Jana Niemeyer, 3. Meike Hannemann (alle Friedensschule, Wettringen).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/714838?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F700634%2F703750%2F
Christoph Metzelder als Praktikant beim SC Preußen Münster
Aufsichtsrat und Praktikant in Personalunion: Christoph Metzelder.
Nachrichten-Ticker