Zum Thema
Aktion des WLV

Unter dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ haben noch vier weitere Ochtruper Betriebe mit unterschiedlichen Produkten ihr Interesse bekundet. Jeder Teilnehmer wirbt mit einem eigenen Plakat und Hofschild, das er bei der Kreisgeschäftsstelle des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) in Auftrag gibt. Es sind: Christoph Thihatmer-Tibuer (Kartoffelanbau), Heiner Möllers und seine Söhne Bernd und Michael (Erdbeeranbau), Manfred Biermann (Geflügelhof und Eierhandel) sowie Franz-Josef Münstermann aus dem Ortsteil Welbergen (Getreideanbau). Landwirte, die ebenfalls ein Hofschild beantragen möchten sowie Verbraucher, die eine Terminabsprache für einen Besuch mit einem der Betriebe wünschen, sollten sich an die Geschäftsstelle des WLV-Kreisverbandes wenden (Telefon 0 25 74 / 93 92 60). Dort gibt es auch weitere Informationen zu dem Projekt.

Mittwoch, 14.08.2013, 17:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1846665?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F1784750%2F1948427%2F1846657%2F
Mit Stichverletzungen ins Krankenhaus
Die Polizei wurde zu einer Messerstecherei gerufen.
Nachrichten-Ticker