Starker Regen führt zu Musical-Abbruch
Vorstellungen sollen zeitnah nachgeholt werden

Ochtrup -

Aufgrund starker Regenfälle musste die Musical-Aufführung „Die Leineweberhochzeit“ am Samstagabend abgebrochen werden. Auch die Vorstellung am Sonntag fiel dem Wetter zum Opfer.

Samstag, 07.09.2013, 22:09 Uhr

Es war 20.38 Uhr, als das Musical „Die Leineweberhochzeit “ am Samstagabend zunächst unterbrochen wurde. Der Grund: wolkenbruchartiger Regen. Die Mikrofone der Sänger samt Verstärkeranlage quittierten den Dienst. Die Verantwortlichen nahmen Kontakt zum deutschen Wetterdienst auf. Dessen Prognose war alles andere als gut: Es sollte noch rund eineinhalb Stunden so stark weiter regnen. Und das tat es auch.

Nach einer Krisensitzung entschieden die Verantwortlichen um Regisseur Roland Busch , die Vorstellung auf der Seebühne im Stadtpark am Samstagabend komplett abzusagen. Sie sollte zunächst am nächsten Tag ab 11 Uhr nachgeholt werden. Da der Regen jedoch am Sonntag nicht nachließ, wurden auch diese Aufführungen gecancelt. Die Sicherheit von Zuschauern und Schauspielern sei auf dem vollständig durchweichten Gelände im Stadtpark einfach nicht mehr gewährleistet, begründete der erste Vorsitzende des Männerchores, Martin Huckebrink , die Absage. Zeitnah soll die Aufführung des Musicals nachgeholt werden – dann allerdings nicht unter freiem Himmel. „Wo genau das sein wird, wissen wir noch nicht“, sagte Huckebrink. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1896839?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F1784750%2F2009887%2F
463 neue Plätze in Kitas und Tagespflege - weiterer Ausbau nötig
Bei der Betreuung der unter dreijährigen Kinder muss die Stadt die Betreuungsquote weiter nach oben schrauben.
Nachrichten-Ticker