Bewerbung: Realschüler proben Ernstfall
Augenkontakt und ein fester Händedruck

Ochtrup -

Augenkontakt ist wichtig. Ein fester Händedruck auch. Und was noch? Darüber sprach Marina Eilert, stellvertretende Personalleiterin der Verbund-Sparkasse, mit Zehntklässlern.

Mittwoch, 24.09.2014, 12:09 Uhr

Was ist wichtig beim Vorstellungsgespräch? Die Zehntklässler der Realschule bekamen beim Bewerbungstraining mit Marina Eilert viele nützliche Tipps und Hinweise.
Was ist wichtig beim Vorstellungsgespräch? Die Zehntklässler der Realschule bekamen beim Bewerbungstraining mit Marina Eilert viele nützliche Tipps und Hinweise. Foto: Anne Steven

Die zehnten Klassen der Realschule befinden sich in der Bewerbungsphase für einen Ausbildungsplatz oder beispielsweise ein Praktikum. Damit sie selbstbewusst und locker in die Gespräche gehen können, absolvierten sie jetzt ein Bewerbungstraining mit vielen nützlichen Tipps und Anregungen.

Die stellvertretende Personalleiterin der Verbund-Sparkasse, Marina Eilert , kommt einmal im Jahr in die Schule, um ihr Wissen weiterzugeben. In lockerer Runde erfuhren die Jugendlichen, wie wichtig Augenkontakt , ein fester Händedruck, selbstbewusstes Auftreten und Natürlichkeit bei einem Vorstellungsgespräch sind.

Einige Schülerinnen und Schüler stellten sich für ein simuliertes Bewerbungsgespräch zur Verfügung. Die für die Jugendlichen doch recht ungewohnte Situation wurde von Marina Eilert auf Video aufgezeichnet und später von den Schülern analysiert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2763360?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F2590917%2F4852083%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker