Obstruktive Schlafapnoe
Vortrag über Behandlungsmethoden

Ochtrup -

Die Obstruktive Schlafapnoe ist Thema eines Vortrags bei der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/chronische Schlafstörungen Gronau/Ochtrup. Er findet am Donnerstag statt.

Dienstag, 28.06.2016, 16:06 Uhr

Obstruktive Schlafapnoe  ist Thema eines Vortrags mit Dr. Bernd Gronemeier.
Obstruktive Schlafapnoe  ist Thema eines Vortrags mit Dr. Bernd Gronemeier.

Über das Thema obstruktive Schlafapnoe und die Behandlungsmethoden referiert am Donnerstag (30. Juni) auf Einladung der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/chronische Schlafstörungen Gronau / Ochtrup Facharzt Dr. Bernd Gronemeier . Die Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Bösing, Am Berge in Gronau-Epe statt. „Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe tun sich oft schwer, die nächtliche Maskenbeatmung auf Dauer durchzuhalten. Für die Aufrechterhaltung der psychischen und physischen Gesundheit ist ein gesunder Schlaf allerdings von überragender Bedeutung“, heißt es in einer Ankündigung der Selbsthilfegruppe. Die Störung des Schlafs zum Beispiel durch ein Schlafapnoe-Syndrom könne zu den verschiedensten Erkrankungen führen. Die Gruppe weist ausdrücklich darauf hin, dass nicht nur Mitglieder, sondern auch weitere Interessierte willkommen sind.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4115418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F4852054%2F4852061%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker