Mehr als 8000 Besucher werden erwartet
Parkleuchten 2018 in der Töpferstadt

Ochtrup -

Das nächste „große Parkleuchten“ wird im Jahr 2018 in Ochtrup stattfinden. Erwartet werden mehr als die 8000 Besucher, die jüngst das Parkleuchten in Hörstel/Bevergern besucht hatten.

Mittwoch, 23.11.2016, 15:11 Uhr

Parkleuchten im Steinfurter Bagno. 2018 soll der Ochtruper Stadtpark in farbiges Licht getaucht werden.
Parkleuchten im Steinfurter Bagno. 2018 soll der Ochtruper Stadtpark in farbiges Licht getaucht werden. Foto: Wilfried Gerharz

Erstmals soll gezielt auch in den Niederlanden für das Event geworben werden. Auch von einer Einbindung des Designer Outlets Ochtrup (DOC) versprechen sich die Organisatoren vermehrtes Interesse. Stattfinden soll das Parkleuchten im Stadtpark rund um die Villa Winkel an einem Termin während der NRW-Sommerferien.

Bürgermeister Kai Hutzenlaub gab das gestern gemeinsam mit Landrat Dr. Klaus Effing , Kreis-Tourismusmanagerin Susanne Treutlein, Wirtschaftsförderer Robert Tausewald sowie dem Parkleuchten-Initiator Thomas Kubendorff bei einem Pressegespräch in der Villa Winkel bekannt.

Während das „kleine Parkleuchten“ nur einen Tag dauert, ist die große Version auf drei Tage angesetzt und verfügt über ein Vielfaches der Mittel. Die werden je zur Hälfte über Eintrittsgelder (acht Euro) und über einen Großsponsor, diesmal die Verbund-Sparkasse Emsdetten/Ochtrup, abgedeckt. Eingebunden sind viele örtliche Vereine und ehrenamtliche Helfer. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4452505?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F4852054%2F4852056%2F
Nachrichten-Ticker