Berufsfelderkundung
Achtklässler sollen Einblicke in hiesige ­Unternehmen gewinnen

Ochtrup -

Jeweils einen Tag lang sollen die Ochtruper Achtklässler demnächst in Betriebe hereinschnuppern, um sich ein Bild von verschiedenen Berufsfeldern zu machen. So können sie besser entscheiden, wo sie ein Jahr später – in Klasse neun – ihr Praktikum absolvieren.

Freitag, 17.02.2017, 06:02 Uhr

Vertreter von Schulen und Unternehmen nahmen an der Infoveranstaltung teil.
Vertreter von Schulen und Unternehmen nahmen an der Infoveranstaltung teil. Foto: Anne Spill

Der morgendliche Blick in den Kalender verheißt es: Für diesen Tag hat sich ein Praktikant im Unternehmen angekündigt. „Die Reaktion im Betrieb ist dann oft die gleiche“, erzählt Carsten Haack von der Handwerkskammer Münster . Auf erschrockene Gesichter folge die bange Frage: „Ach du liebe Zeit, ist das heute?“

Genau die falsche Herangehensweise, wie Haack am Donnerstagmorgen im Weiterbildungszentrum der Firma Wischemann deutlich machte. Dort hatten sich neben Vertretern der Stadt, der Schulen und Kammern einige örtliche Unternehmer versammelt, um sich über die neue „ Berufsfelderkundung “ für Schüler zu informieren. Jeweils einen Tag lang sollen die Ochtruper Achtklässler demnächst in verschiedene Betriebe hereinschnuppern, um sich ein Bild von Jobfeldern zu machen. So können sie besser entscheiden, wo sie ein Jahr später – in Klasse neun – ihr Praktikum absolvieren. Gefördert wird das Ganze vom Kreis Steinfurt im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

Bauchgefühl ist wichtig

Jungen Leuten das eigene Unternehmen vorzustellen, „das kann auch richtig Spaß machen“, versicherte Haack den Zuhörern. Und es sei ganz gewiss notwendig – in Zeiten, in denen die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen sinkt.

Carsten Haack.

Carsten Haack. Foto: Anne Spill

„Wenn wir da nichts tun, werden wir vor die Wand fahren“, machte der Vertreter der Handwerkskammer deutlich. Er gab den örtlichen Firmenvertretern – zusammen mit Jens Bökenfeld von der Kreishandwerkerschaft – einige ganz praktische Hinweise mit auf den Weg: So könnten zum Beispiel die aktuellen Azubis die Aufgabe übernehmen, die potenziellen Nachwuchskräfte zu betreuen. „Sie müssen nicht in einem halben Tag ihr ganzes Unternehmen vorstellen“, sagte Haack. Wichtiger sei es, dass die Achtklässler am Ende mit dem Gefühl herausgingen: „Wow, das war echt cool. Da will ich wieder hin.“ „Es geht vielmehr um das Bauchgefühl“, bestätigte auch Silke Deutschmann von der Industrie- und Handelskammer.

Wie ein solcher Schnuppertag im Rahmen der Berufsfelderkundung bei ihnen aussehen könnte, stellten Doris Teichert für die Firma Wischemann und Robert Tausewald für die Stadtverwaltung und die Stadtwerke vor – und gaben damit den Firmenvertretern schon mal einige Impulse mit. Diese hatten denn auch am Ende Gelegenheit, ganz konkrete Fragen zum Ablauf der Berufsfelderkundung zu stellen. Schließlich waren auch die Verantwortlichen der drei weiterführenden Schulen an diesem Morgen vor Ort, um über das Vorhaben zu informieren.

Termine für die Berufsfelderkundung

So erfuhren die Teilnehmer, dass die Gymnasiasten am 4. und 5. April (Dienstag und Mittwoch) in Unternehmen hereinschnuppern – zusätzlich zum Girls’ Day und Boys’ Day am 27. April (Donnerstag). Den wird auch die Realschule wieder nutzen und außerdem am 28. April (Freitag) die Berufsfelderkundung angehen. Die Hauptschule setzt erst einmal weiter auf eine trägergestützte Berufsorientierung, will aber im kommenden Jahr ebenfalls an dem Programm teilnehmen.

Langfristig ist vorgesehen, dass jeder Achtklässler an insgesamt drei Tagen Einblicke in drei verschiedene Berufsfelder erhält. „Das ist sehr ehrgeizig, das ist uns bewusst“, sagte Tausewald. Er hofft nun auf viele Unternehmen, die sich dem Programm anschließen. „Es ist eine riesige Chance, in Zeiten des Fachkräftemangels für sich zu begeistern.“

Zum Thema

Weitere interessierte Unternehmer können sich bei Wirtschaftsförderer Robert Tausewald melden, Telefon 0 25 53 / 7 31 11.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4633321?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F4852050%2F4852052%2F
Nachrichten-Ticker