Musikschulzweckverband
Fachbereichskonferenz für den Elementarbereich

Ochtrup -

Der Elementarbereich des Musikschulzweckverbandes kam jetzt zu einer Fachbereichskonferenz zusammen.

Freitag, 24.03.2017, 11:03 Uhr

Eine ganze Tasche voller neuer Musikinstrumente und Materialien, um die Arbeit modern, kreativ und flexibel zu gestalten, bekamen die Teilnehmer einer Fachbereichskonferenz des Musikschulzweckverbandes gezeigt.
Eine ganze Tasche voller neuer Musikinstrumente und Materialien, um die Arbeit modern, kreativ und flexibel zu gestalten, bekamen die Teilnehmer einer Fachbereichskonferenz des Musikschulzweckverbandes gezeigt. Foto: Jutta Theile

Zu einer Fachbereichskonferenz für den Elementarbereich hatte jetzt der Leiter des Musikschulzweckverbandes , Andreas Hermjakob, eingeladen. „Was sich zunächst nach einer etwas trockenen Veranstaltung anhört, entpuppte sich für die Teilnehmer zu einem praxisorientierten Austausch über die Arbeit an der Musikschule“, heißt es in einem Pressebericht.

Nach einem Workshop mit Brigitte Schmitter-Wallenhorst berichteten die Dozenten über ihre Angebote in den Kitas und Schulen im Zweckverbandsgebiet. Aktuell bringen fünf Dozenten den rund 250 Schülern zwischen einem und sieben Jahren das Musikerleben näher. Die Musikschule will diese Angebote stärken und ausbauen. Interessierte Eltern und Leiter sowie Kita-Träger seien eingeladen, sich zu informieren.

Zum Thema

Nach den Osterferien beginnen neue Kurse. Anmeldung unter Telefon 0 25 53 / 93 98 16.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4722176?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F4852050%2F4852051%2F
Nachrichten-Ticker