Landtagswahl in Ochtrup
2652 Töpferstädter wählen per Brief

ochtrup -

Die Landtagswahl findet erst am Sonntag (14. Mai) statt. Doch die Töpferstädter treten schon jetzt eifrig an die Wahlurne.

Donnerstag, 11.05.2017, 18:05 Uhr

Briefwahl wird immer beliebter.
Briefwahl wird immer beliebter. Foto: Anne Eckrodt

2652 Briefwähler verzeichnete Manfred Wiggenhorn vom Ordnungsamt bis Donnerstagabend. Das sind immerhin 18,5 Prozent. Die eifrigsten Briefwähler kommen übrigens aus Bezirk 2, Gaststätte Nobbenhuis (24,6 Prozent). Noch bis Freitag (12. Mai), 18 Uhr, haben Wahlberechtigte die Möglichkeit, ihre Briefwahlunterlagen abzuholen, am Sonntag (14. Mai) werden die Unterlagen bis 15 Uhr ausgegeben. Wiggenhorn bittet die Bürger darum, die Anträge persönlich im Rathaus abzugeben und nicht in den Briefkasten zu stecken. Denn die Post werde die Unterlagen kaum noch pünktlich zustellen. Alle Stimmen müssen am Sonntag bis 18 Uhr im Rathaus sein.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4827486?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Münsters älteste Organistin
Katharina Overbeck freut sich auf das wöchentliche Orgelspiel im Seniorenzentrum Maria Trost, das für sie Abwechslung bedeutet.
Nachrichten-Ticker