Soroptimist International
Pianistin Kateryna Titova spielt im Blaugelben Salon

Ochtrup/Steinfurt -

Am 23. Juni (Freitag) ist die Pianistin Kateryna Titova im elften Blaugelben Salon des SI-Clubs Münsterland-West im Bagno zu Gast.

Freitag, 09.06.2017, 07:06 Uhr

Kateryna Titova  gastiert am 23. Juni in der Bagno-Konzertgalerie.
Kateryna Titova  gastiert am 23. Juni in der Bagno-Konzertgalerie. Foto: Uwe Aren

„Sie spielt zum Schwelgen schöne Klavierwerke von Ludwig van Beethoven , seinem tschechischen Zeitgenossen Jan Vaclav Vorisek, Felix Mendelssohn Bartholdy und Alexander Skrjabin“, heißt es in einer Ankündigung.

„...quasi una fantasia“ ist der Titel ihres Programms, für das sie zuletzt in der Berliner Philharmonie, der Hamburger Laeizshalle und der Tonhalle Zürich gefeiert worden sei.

Titova , 1983 in der Ukraine geboren, studierte am Tschaikovsky Konservatorium in Moskau sowie an den Musikhochschulen in Münster und Dresden. Als Solistin und Kammermusikerin trat sie in ganz Europa, Russland, der Ukraine und in den USA auf; sie spielte unter anderem mit dem Netherlands Symphony Orchestra, dem Moscow Symphony Orchestra, dem Wiener Kammerorchester, der Philharmonie der Nationen sowie den Prager Philharmonikern unter der Leitung von Maxim Vengerov“, kündigen die Veranstalter an.

Der Blaugelbe Salon sei jedoch mehr als ein Meisterkonzert: „In einer ausgiebigen Pause ist auch Gelegenheit zu Gesprächen und zur Stärkung mit Getränken und exquisiten Häppchen. Die Bewirtung ist im Kartenpreis von 30 Euro inbegriffen. Mit dem Erlös ihres Blaugelben Salons unterstützen die Soroptimistinnen ihre Projekte. In diesem Jahr steht die Entwicklungsorganisation „Penduka“ im Mittelpunkt, die seit 1992 in Namibia arbeitet. In Katutura, einem ehemaligen Township von Windhoek, fertigen rund 660 Frauen Schmuckstücke und Dekorationsgegenstände an und bestreiten so ihr Einkommen. „Penduka“ bildet außerdem Frauen zu Gesundheitsberaterinnen aus und vergibt zinsfreie Mikrokredite, mit denen Frauen ihre Ausbildung, Arbeitsmittel oder ein Haus finanzieren können.

Zum Thema

Der elfte Blaugelbe Salon findet am 23. Juni (Freitag) um 20 Uhr in der Bagno-Konzertgalerie in Burgsteinfurt statt. Einlass ist ab 19.15 Uhr. Kartenwünsche und Reservierungen nimmt Katharina Friggemann (Telefon 0 25 53 / 44 06, E-Mail katharina.friggemann@t-online.de) entgegen.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4913070?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Grüner OB-Bewerber will gegen Lewe antreten
Peter Todeskino
Nachrichten-Ticker