Konzert im Altenheim
Italienisches Flair im Carl-Sonnenschein-Haus

Ochtrup -

Italienische Klänge im Carl-Sonnenschein-Haus. Dort war jetzt das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ zu Gast.

Montag, 04.12.2017, 16:12 Uhr

Das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ gastierte jetzt im Carl-Sonnenschein-Haus.
Das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ gastierte jetzt im Carl-Sonnenschein-Haus. Foto: Andrea Stübbe-Hüsing

Unter der Leitung von Monika Koers spielte jetzt das Mandolinenorchester „Da capo con Mandolino“ im voll besetzten Speisesaal des Carl-Sonnenschein-Hauses. Die 14 Musikerinnen verbreiteten trotz des schlechten Wetters draußen gute Laune und zudem ein bisschen italienisches Urlaubsflair. „O sole mio“, „Marina, Marina, Marina“ und die „Caprifischer“ ließen die Zuhörer in Erinnerungen schwelgen. Mit langanhaltendem Applaus bedankten sich die Bewohner bei den Musikerinnen des Mandolinenorchesters für den willkommenen „Ohrenschmaus“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5334168?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker