Spielmannszug Weiner-Schützen
Saisonvorbereitung des Spielmannszugs Weiner-Schützen

Ochtrup -

Ein ganzes Wochenende nahmen sich die Musiker des Spielmannszuges Weiner-Schützen jetzt Zeit für intensive Proben.

Mittwoch, 14.03.2018, 19:03 Uhr

Ein intensives Proben-Wochenende haben die Musiker des Spielmannszuges Weiner-Schützen hinter sich.
Ein intensives Proben-Wochenende haben die Musiker des Spielmannszuges Weiner-Schützen hinter sich. Foto: Sven Hiller

Schließlich gelte es, zum Saisonstart wieder gut vorbereitet zu sein. „Der musikalische Leiter Sven Hiller hatte zusammen mit dem Vorstand eine Agenda zusammengestellt, um das Probewochenende sinnvoll zu gestalten“, heißt es in einem Pressebericht der Spielleute. Im Vordergrund habe vor allem die Notenlehre gestanden. Aufgrund der Vielzahl von Kindern und Jugendlichen, aber auch für die Erwachsenen sei das Auszählen der Noten und Takte intensiv geübt worden. Dabei wurden vorhandene Märsche ausgezählt und gespielt, aber auch ein neuer Marsch einstudiert, wie es im Pressebericht heißt. Einige Übungseinheiten wie zum Beispiel das Marschieren wurden aufgrund des schönen Wetters unter freiem Himmel abgehalten. Zur Stärkung gab es reichlich Kuchen und Getränke sowie am Abend Leckereien vom Grill.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5591233?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
«Colonia Dignidad»-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis
Ein Foto aus den Jahr 2000 zeigt den früheren Arzt der Sekte «Colonia Dignidad», Hartmut Hopp.
Nachrichten-Ticker