DOC-Erweiterung
Nachbarkommunen werden klagen

Ochtrup -

Bereits in der Planungsphase zur DOC-Erweiterung hatten Och­trups Nachbarkommunen angekündigt, wegen fehlender Regionalverträglichkeit gegen das Projekt vorzugehen (wir berichteten). Vor dem Hintergrund der abgeschlossenen Bauleitplanung und der erteilten Baugenehmigung wollen 21 Kommunen und drei Landkreise nun vor Gericht ziehen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine hervor.

Freitag, 06.07.2018, 17:10 Uhr
Das DOC in Ochtrup will erweitern. Die Baugenehmigung liegt bereits vor. Doch die Nachbarkommunen wollen nun dagegen klagen.
Das DOC in Ochtrup will erweitern. Die Baugenehmigung liegt bereits vor. Doch die Nachbarkommunen wollen nun dagegen klagen. Foto: Anne Eckrodt

Am Freitag haben die Umlandkommunen im Rahmen eines erneuten regionalen Austausches im Wirtschaftskontor Rheine die Einzelheiten für die gerichtlichen Verfahren abgestimmt. „Insbesondere wurde darüber beraten, welche Vorbereitungen für die Prozesse konkret getroffen werden müssen, welche Kommunen einen Normenkontrollantrag gegen den Bebauungsplan stellen und eine Anfechtungsklage gegen die Baugenehmigung erheben sollen“, heißt es in dem Schreiben. Insbesondere kritisieren die Kommunen eine unzureichende Einschätzung der absatzwirtschaftlichen Auswirkungen und der städtebaulichen Folgewirkungen für die Innenstädte und Ortszentren im Einzugsbereich. Sie bemängeln zudem, dass die Auswirkungen des Outlets unterschätzt sowie die aktuelle und künftige Entwicklung des Onlinehandels nicht ausreichend berücksichtigt werden. Och­trup überschreite als kleineres Mittelzentrum mit dem erweiterten DOC seinen mittelzentralen Versorgungsauftrag massiv.

„Das Erweiterungsvorhaben ist ein Angriff auf unsere Innenstädte und Ortskerne, die bereits heute vor großen Herausforderungen wie dem Onlinehandel stehen; dagegen müssen wir uns gemeinsam wehren“, werden die Teilnehmer des regionalen Austausches in der Mitteilung zitiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5882841?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker