Assisi-Pilgerfahrt
Auf den Spuren von Franziskus

Ochtrup -

Seit Jahrhunderten begeistert der Heilige Franziskus von Assisi Menschen auf der ganzen Welt. Sie sind fasziniert von seinem Lebensstil, seiner Liebe zur Schöpfung und seinen Initiativen für Dialog und Frieden. In Assisi ist immer noch etwas von seinem Geist spürbar. Vom 7. bis 11. Oktober (Montag bis Freitag) bietet die Pfarrgemeinde St. Lambertus eine Pilgerfahrt für Erwachsene (die gut zu Fuß sind) dorthin an.

Montag, 07.01.2019, 19:00 Uhr
Franziskus von Assisi in einer figürlichen Darstellung
Franziskus von Assisi in einer figürlichen Darstellung Foto: dpa

Bei dem Aufenthalt in Assisi werden die Teilnehmer Franziskus einen Schritt näher kommen, seine Begegnungen mit der Natur nachvollziehen, seinen Zugang zum Menschen neu entdecken und dem großen Friedensstifter nachspüren.

Die Kosten für Flug, Zugfahrt und Unterkunft (mit Frühstück und Abendessen) belaufen sich auf 780 Euro im Doppelzimmer (pro Person). Für ein Einzelzimmer wird ein Aufschlag von 95 Euro fällig. Die Teilnehmerzahl ist auf 21 Personen begrenzt. Begleitet wird die Gruppe von Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel, Peter Paßlick und Pfarrer Bernd Haane.

Anmeldungen sind ab Donnerstag (10. Januar) mit dem Anmeldeformular und einer Anzahlung von 180 € im Pfarrbüro St. Lambertus möglich. Weitere Auskünfte erteilt Pastoralreferentin Anna-Maria Trockel, Telefon 7 26 31 97 oder 97 1512.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6304858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"
Netzreaktionen auf Münster-Tatort: Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"
Nachrichten-Ticker