Vorleseaktionen in den Büchereien
Jagd auf Monster und Gespenster

Ochtrup -

In den Ochtruper Büchereien wird wieder vorgelesen. Gespenstergeschichten stehen im Januar auf dem Programm. Beim Bilderbuchkino gehen die Kleinen auf Monsterjagd.

Dienstag, 08.01.2019, 15:26 Uhr aktualisiert: 09.01.2019, 11:22 Uhr
Nach den Vorleseaktionen in den Ochtruper Büchereien wird natürlich wieder gebastelt.
Nach den Vorleseaktionen in den Ochtruper Büchereien wird natürlich wieder gebastelt. Foto: Anne Steven

In den Ochtruper Büchereien starten die beleibten Vorleseaktionen. Los geht es am Montag (14. Januar) ab 16 Uhr für Kinder ab sieben Jahren mit der Reihe „Hör mal  . . .  – Vorlesegeschichten für Grundschulkinder“ in der Bücherei St. Lamberti. Gelesen wird aus dem Buch „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ , heißt es in einer Pressemitteilung. In dem Buch geht es um Tom, der ein schleimiges Gespenst in seinem Keller entdeckt. Tom will nur noch eines: flüchten. Doch da bietet ihm die erfahrene Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft ihre Hilfe an. Als die beiden das Gespenst näher kennen lernen, findet auch Tom es gar nicht mehr so Furcht erregend. Gemeinsam bilden die drei ein unschlagbares Gespensterjäger-Team und übernehmen bald ihren ersten Auftrag: Sie verfolgen eine eisige Spur . . . 

Bilderbuchkino

Weiter geht es mit dem ersten Bilderbuchkino. Dort heißt das Buch „Kleines Monster, komm da raus!“. In dieses Buch hat sich ein kleines Monster geschlichen! Wer hilft mit, es zu verscheuchen? Mit Schütteln, Pusten, Wedeln, Drehen und am Ende ganz, ganz viel Lärm gelingt es schließlich, das freche kleine Monster loszuwerden. Doch, schwups, ist es ins Zimmer entwischt – und da hat es ja nun überhaupt nichts zu suchen. Also husch, zurück ins Buch gelockt, über den Kopf gestreichelt . . .

Welbergen

In der Bücherei St. Lamberti findet das Bilderbuchkino am 21. Januar (Montag) um 15 Uhr und um 16.30 Uhr statt. Karten sind in der Bücherei erhältlich ( ✆ 0  25  53 /  9 82  70). In der Bücherei St. Dionysius in Welbergen beginnt das Bilderbuchkino am Mittwoch (25. Januar) um 15.15 Uhr und 16.30 Uhr. Karten gibt es bei Claudia Hoffstedde ( ✆ 0  25  53 / 97 29 55).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6306244?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Münster-Software forscht im Hafen
An einem Containerterminal des Container-Terminals in Bremerhaven werden die beschädigten Container der havarierten „MSC Zoe“ entladen.
Nachrichten-Ticker