Ferienspaßprogramm
Spannende, sonnige und lehrreiche Aktionen gesucht

Ochtrup -

Wer sich mit Aktionen oder Veranstaltungen am Ferienspaßprogramm beteiligen möchte, sollte sich mit dem Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Verbindung setzen. Dort werden bis zum 11. März (Montag) noch Termine entgegengenommen.

Dienstag, 12.02.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 12.02.2019, 09:18 Uhr
Auch die Westfälischen Nachrichten haben 2018 eine Ferienspaßaktion angeboten.
Auch die Westfälischen Nachrichten haben 2018 eine Ferienspaßaktion angeboten. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Auch in diesem Jahr organisiert das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Jugendcafé Freiraum und in Pfarrheim „Die Brücke“ in Welbergen das Ferienspaßprogramm. Die Angebote finden vom 12. Juli (Freitag) bis 27. August (Dienstag) statt und richten sich an Kinder vom ersten bis zum sechsten Schuljahr.

„Insbesondere für Kinder, die nicht in den Urlaub fahren oder an einem der Sommerlager teilnehmen, ist die Ferienspaßaktion ein wichtiges Angebot“, heißt es in einer Pressemitteilung. Deshalb sind natürlich auch für 2019 wieder spannende, sonnige, unterhaltsame, sportliche, verspielte und lehrreiche Ferienangebote gefragt.

Wer einen Programmpunkt anbieten möchte, hat dazu noch bis zum 11. März (Montag) Gelegenheit. „Egal, ob kleine Aktionen in kleinen Gruppen oder große Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern, ob für jüngere oder etwas ältere Kinder, jeder Veranstalter kann ein Programm anbieten, das ihm entspricht“, schreiben die Organisatoren. So gelinge es, seit vielen Jahren durch das Zusammenwirken von vielen Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen ein prall gefülltes blaues Programmheft zu erstellen.

Die Anmeldungen der Kinder für das Ferienspaßprogramm werden in diesem Jahr ab dem 18. Juni (Dienstag) durch die VHS-Ochtrup entgegengenommen – wie immer persönlich, online und telefonisch. Dank des Engagements der Volkshochschule sei es möglich, Ersatz- beziehungsweise Wartelisten für die Aktionen zu führen, sowie bei Bedarf Zusatzveranstaltungen bei den Vereinen anzufragen. Kurz vor den Sommerferien beziehungsweise kurz vor der Aktion werden die Veranstalter als Kooperationspartner über die Teilnehmer informiert.

Gemeinsam mit ihrem Schirmherrn Bürgermeister Kai Hutzenlaub hofft das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auch in diesem Jahr auf zahlreiche Veranstaltern und Termine, damit den Kindern und Jugendlichen in Och­trup ein abwechslungsreiches Programm geboten werden können.

Mehr zum Thema
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6384910?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker