Sprachangebot der Volkshochschule
Beratung hilft bei der Kurswahl

Ochtrup -

Die Vermittlung von Sprachen ist eines der Standbeine des Volkshochschulzweckverbands. Um den passenden Kursus zu finden, bietet die VHS dazu im Vorfeld eine Sprachberatung an.

Mittwoch, 13.02.2019, 14:00 Uhr
Mohammad Amin Abouras, ausgebildeter Lehrer aus Syrien, ist einer der Muttersprachler, die aktuell das Semesterprogramm im Fachbereich Sprachen des VHS-Zweckverbandes unterstützen.
Mohammad Amin Abouras, ausgebildeter Lehrer aus Syrien, ist einer der Muttersprachler, die aktuell das Semesterprogramm im Fachbereich Sprachen des VHS-Zweckverbandes unterstützen. Foto: Mohammad Amin Abouras

Interessierte haben die Möglichkeit, dieses Angebot jeden Donnerstag zwischen 10 und 17 Uhr kostenlos wahrzunehmen, so der Zweckverband in seiner Mitteilung.

Wer eine neue Fremdsprache erlernen oder bereits erworbene Sprachkenntnisse auffrischen möchte und sich nicht sicher ist, welches der Kursangebote das individuell Richtige ist, sollte vorab die Sprachberatung nutzen. Das ist auch ohne Termin möglich: einfach in der VHS-Geschäftsstelle in der Villa Winkel im Stadtpark vorbeischauen. Oder anrufen unter Telefon 0 25 53 / 93 98 18. Nach eingehender Beratung und bei Bedarf nach Rücksprache mit den entsprechenden Dozenten, können sich Ratsuchende dann den passenden Kursus empfehlen lassen. „Wir bekommen oft Nachfragen zu Inhalten der einzelnen Kurse und zu den Vorkenntnissen, über die man verfügen sollte. Nicht selten kann man durch ein persönliches Gespräch die meisten Fragen beantworten und mögliche Hemmungen abbauen, die der eine oder die andere hat, wenn die Schulzeit dann doch schon etwas länger her ist“, erklärt Simone Kemler aus dem Fachbereich Sprachen und führt weiter aus: „Unser Sprachangebot erstreckt sich zurzeit von Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch über Spanisch und Italienisch bis hin zu – neu in diesem Semester – Arabisch. Dabei versuchen wir uns auf möglichst alle Standorte des Zweckverbandes zu verteilen und bieten neben einem wöchentlichen Kursprogramm, auch Wochenend-Crashkurse an, die besonders für die Vorbereitung zum Aufenthalt in einem bestimmten Land geeignet sind.“ Außerdem sei es der VHS gelungen, für das Sprachen-Angebot jeweils auch Muttersprachler zu finden, die dann nicht nur die Sprache an sich, sondern zudem etwas über Kultur, Land und Leute vermitteln könnten. Weitergehende Informationen erteilt die VHS unter Telefon 0 25 53 / 9 39 80 oder bei einem persönlichen Besuch in der Villa Winkel im Stadtpark.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6387315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Stadtverwaltung muss nachsitzen
196,83 zusätzliche Stellen hat die Verwaltung für 2019 von der Politik gefordert. 
Nachrichten-Ticker