Karnevalisten trotzen allen Wetterprognosen
Närrisches Gewitter statt Sturmböen

Ochtrup -

„Dat wird schon. Cool bleiben und keine Panik. Kurz nach Mittag beruhigt sich das Wetter“, hatte morgens beim Bäcker die männliche Frühstücksrunde prognostiziert. „Die letzten Jahre gab‘s immer mal wieder Kapriolen – und zum Schluss behielten die Karnevalisten doch Oberwasser.“ Recht hatten sie, die erfahrenen Ochtruper Narren.

Dienstag, 05.03.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 10:31 Uhr
Habeamus papam: Der „Papst“ gab beim Fanfarenzug aus Schüttorf an der Zugspitze den Ton an. Jecke Brüder und Schwestern hatte er zahlreich im Gefolge.
Habeamus papam: Der „Papst“ gab beim Fanfarenzug aus Schüttorf an der Zugspitze den Ton an. Jecke Brüder und Schwestern hatte er zahlreich im Gefolge. Foto: Brigitte Mikat, Heidrun Riese, Susanne Menzel, Dieter Huge sive Huwe

Sprachen Sturm und Schauer zwar zunächst eine andere Sprache, wurd‘s dann mittags Stund‘ um Stund‘ besser. Das jecke Fußvolk hatte sich drauf eingestellt und erschien erst kurz vor dem Startsignal an der Zugstrecke. Einige hatten sich für die Kostümierung in letzter Sekunde noch eine Alternative einfallen lassen. Wie die Ochtruper, die aus der Not eine Tugend machten und dem Friesennerz einfach ein Spongebob-Schwammkopf-Gesicht verpassten. „Jetzt kann‘s meinethalben schütten wie aus Eimern“, lachte Mutter „Spongebob“: „Das einzige, was durchweicht, sind dann die Bonbons.“ Aber selbst die kamen – in Tüten, Taschen und sonstigen Behältnissen eingesammelt – trocken nach Hause.

Impressionen vom Ochtruper Rosenmontagsumzug 2019

1/69
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe
  • Aufwendige Wagen, flotte Musik und bunte Fußgruppen begeisterten die Jecken am Wegesrand des Ochtruper Rosenmontagsumzugs.

    Foto: Dieter Huge sive Huwe

Rosenmontagszug durch Ochtrup 2019: Wagen und Fußgruppen

1/52
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese
  • Rund 50 Wagen und Fußgruppen waren am Rosenmontagszug durch die Ochtruper Innenstadt beteiligt. Da gab es wieder viele fantasievolle Kostüme und Konstruktionen zu bestaunen. Foto: Heidrun Riese

Ansonsten war Fröhlichkeit pur entlang der Umzugsstrecke angesagt. Motivwagen, Fußgruppen und auch das schauende Narrenvolk hatten gleichermaßen ihre Fantasie spielen lassen und standen sich in der farbenfrohen Kreativität um nichts nach. Ob nun Piraten, Schlümpfe oder die Raben Socke, ob die Fußballfans, die Wichtel oder die lustigen Teufel, ob die Prinzessinnen, die zahlreichen „wilden“ Tiere oder die Harry Potters – sie alle hatten sichtbar Spaß an dem friedlich-munter-lustigen Karnevalsgetümmel.

Rosenmontagszug durch Ochtrup 2019: Menschen

1/78
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Gesine Hilgendorf
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat
  • Die Ochtruper Narren hatten mal wieder Glück mit dem Wetter. Beim Rosenmontagszug blieb es trocken und es war auch nicht so windig wie befürchtet. So zog es wieder zahlreiche Jecken an die Straße - in tollen Verkleidungen. Foto: Brigitte Mikat

Und als dann statt der feuchten Tropfen von oben der Bonbon- und Popcorn-Regen auf die großen und kleinen Zuschauer niederprasselte, gab es kaum ein Halten mehr. „Helau, Alaaf, Buäh“, schallte es immer wieder aus vielstimmigen Kinderkehlen. Die aufmunternden Stimmungsbekundungen wurden schnellstens belohnt. „Hier ist‘s richtig prima. Da wird man wenigstens noch mit reichlich Kamelle belohnt“, lachte ein Senior, als er seine „Ausbeute“ dem Enkelsohn in die Taschen stopfte. Der nickte nur – den Mund vollgestopft mit Popcorn.

Rosenmontagszug in Ochtrup 2019

1/118
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
  • Fröhlich und bunt war der Rosenmontagszug 2019 in Ochtrup Foto: Susanne Menzel
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6449507?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Eiersuche mit Picknick
Insgesamt 11 000 bunte Ostereier haben Kinderherzen am Montag im Schlossgarten höhe schlagen lassen.
Nachrichten-Ticker