Unfall in der Oster
Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Ochtrup -

In der Oster hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall ereignet. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radlader wurden zwei Ochtruper schwer verletzt.

Mittwoch, 13.03.2019, 15:42 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

In einem Einmündungsbereich an der Osterstraße in der Bauerschaft Oster hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei am Mittwochnachmittag mitteilte, missachtete gegen 14.45 Uhr offenbar ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines Radladers. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Nach der Kollision kam das Auto laut Polizeibericht von der Fahrbahn ab, geriet auf die Bankette und schließlich in den Straßengraben. Der 49-jährige Fahrer des Wagens und der 41-jährige Fahrer des Radladers – beide aus Och­trup – erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei insgesamt auf etwa 25 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6468620?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker