Obst- und Gartenbauverein
Nichtmitglieder zahlen künftig bar

Ochtrup -

Mitgliederstark präsentiert sich jetzt der Obst- und Gartenbauverein. Zur Jahreshauptversammlung kamen jüngst 90 Mitglieder zusammen. Der Vorstand hat einige Änderungen bei den Ausflügen des Vereins für Nichtmitglieder festgelegt.

Mittwoch, 20.03.2019, 17:28 Uhr
In frühlingshafter Atmosphäre ließen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins bei ihrer Jahreshauptversammlung Kaffee und Weggenbrot schmecken.
In frühlingshafter Atmosphäre ließen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins bei ihrer Jahreshauptversammlung Kaffee und Weggenbrot schmecken. Foto: Ludger Nadicksbernd

Circa 90 Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Ochtrup kamen jetzt bei Kaffee und Weggenbrot zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Bücker zusammen. Vorstandsmitglied Margret Leugers übernahm die Begrüßung, wobei sie die Reihenfolge in diesem Jahr nicht nach Tätigkeitsjahren oder etwa nach Schönheit festlegte, sondern einfach nach dem Alphabet. Als kleiner Frühlingsgruß stand für jedes Vereinsmitglied eine Primel bereit.

Kassierer Ludger Tombült wusste wie es im Pressetext heißt von einem „erfreulichen“ Kassenstand zu berichten, und die Versammlung erteilte ihm sowie dem Vorstand Entlastung und wählte zudem zwei neue Kassenprüfer.

Der Vorstand blickte im weiteren Verlauf „das vielseitige Jahresprogramm 2019“. Das Gremium hat beschlossen, dass bei der Anmeldung für Busfahrten ab 2020 alle Nichtmitglieder den Betrag in bar zu zahlen haben. Bei Busfahrten seit zudem ein Plus von zehn Prozent auf den Gesamtpreis zu zahlen. Bei den Mitgliedern wird der Betrag vom Konto eingezogen.

Auch das vergangene Vereinsjahr sei wieder geprägt gewesen durch eine Vielzahl von Unternehmungen – „besonders durch die interessanten Fahrten und damit verbunden die tollen Erlebnisse“. Im Rahmen der Versammlung ließ der Vorstand diese mittels eines Lichtbildervortrags Revue passieren.

Abschließend lobte Margret Leugers noch einmal die gute Zusammenarbeit und die Einsatzbereitschaft im Team. Viele hätten im vergangenen Jahr den Verein tatkräftig unterstützt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6484933?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Eiersuche mit Picknick
Insgesamt 11 000 bunte Ostereier haben Kinderherzen am Montag im Schlossgarten höhe schlagen lassen.
Nachrichten-Ticker