Schützenverein Oster
Günter Ostkotte holt sich die Krone

Ochtrup -

Günter Ostkotte heißt der neue König im Schützenverein Oster. Am Samstagabend holte er den Vogel von der Stange. Es war ein Vorhaben, dass der neue Regent bereits vor vielen Jahren in die Tat umsetzen wollte.

Sonntag, 09.06.2019, 09:10 Uhr
Unter dem Jubel der Zuschauer schloss der frischgebackene König des Schützenvereins Oster, Günter Ostkotte, am Samstagabend seine Königin Monika in die Arme.
Unter dem Jubel der Zuschauer schloss der frischgebackene König des Schützenvereins Oster, Günter Ostkotte, am Samstagabend seine Königin Monika in die Arme. Foto: Rieke Tombült

Einen spannenden Wettkampf lieferten sich am Samstagabend zuletzt Hermann Heinendirk, Frank Kauling und Günter Ostkotte beim Ringen um die Königswürde des Schützenvereins Oster. Am Ende machte Günter Ostkotte das Rennen.

Vor vielen Jahren hatte der nun stolze König schon einmal versucht, den Vogel zum Fallen zu bringen. Nach langjähriger Pause war das Vorhaben von einst nun doch mit Erfolg gekrönt.

Als der Vogel gegen 21.15 Uhr fiel, war der Platz an der Vogelstange ordentlich gefüllt. Anders als in den Jahren zuvor, hatten sich die Verantwortlichen im Schützenverein diesmal entschieden, das Vogelschießen von Montag auf Samstag vorzuziehen. „Das war der Wunsch vieler Mitglieder“, erklärte Hauptmann Werner Ostkotte die Ablaufänderung, die offenbar gut ankam.

Die Schützen starteten ihren Tag bereits am frühen Nachmittag mit einem Gottesdienst in der Lambertikirche, der von Pastor Ludger Bügener geleitet wurde.

Das Königs-Interesse von Günter Ostkotte hatte sich in den vergangene Wochen in der Bauerschaft bereits herumgesprochen. Und so stand der Anwärter in der „heißen Phase“ natürlich unter besonderer Beobachtung: „Günter weiß, dass man nicht auf die Mitte hält. Auch seitlich bricht“, hieß es aus dem Publikum.

Schützenfest in der Oster 2019

1/39
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Das Foto zeigt das neue Königspaar mit Oberst Georg Trindeitmar (r.) und Hauptmann Werner Ostkotte.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Das Foto zeigt das neue Königspaar mit Oberst Georg Trindeitmar (r.) und Hauptmann Werner Ostkotte.

    Foto: Rieke Tombült
  • Vor dem Vogelschießen hatten sich das amtierende Königspaar aus 2017, Birthe und Matthias Scho, zusammen mit dem Festvostand des Schützenvereins Oster zum Erinnerungsfoto aufgestellt.

    Foto: Rieke Tombült
  • Vor dem Vogelschießen hatten sich das amtierende Königspaar aus 2017, Birthe und Matthias Scho, zusammen mit dem Festvostand des Schützenvereins Oster zum Erinnerungsfoto aufgestellt.

    Foto: Rieke Tombült
  • Vor dem Vogelschießen hatten sich das amtierende Königspaar aus 2017, Birthe und Matthias Scho, zusammen mit dem Festvostand des Schützenvereins Oster zum Erinnerungsfoto aufgestellt.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült
  • Günter Ostkotte holte sich beim Schützenverein Oster die Königswürde. Seine Frau Monika wurde Königin. Neben ihm hatten noch zwei weitere Anwärter ihr Glück versucht: Frank Kauling und Hermann Heinendirk.

    Foto: Rieke Tombült

Doch der Vogel zeigte sich gerade in der letzten halben Stunde hartnäckig. Immer wieder drehte er sich durch Treffer um die eigene Achse oder es fiel doch nur ein Flügel herab, obwohl jeder mit dem ganzen Korpus gerechnet hatte.

Als Frank Kauling schließlich mit seinem vorletzten Schuss eine wichtige Schraubenmutter löste, war klar: Der nächste Schuss muss sitzen. Und Günter Ostkotte bewahrte einen kühlen Kopf. Diesmal holte er sich die Königswürde. Gebührend ließ er sich danach feiern und freute sich besonders, als ihm seine Frau Monika und Tochter Maike um den Hals fielen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
In diesem Jahr tut sich nichts mehr
Komplett verwaist ist die Baustelle des Hafencenters. Daran wird sich vorerst auch nichts ändern, da die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes nur schleppend vorankommt. Den bisherigen Bebauungsplan hat das Oberverwaltungsgericht für nichtig erklärt.
Nachrichten-Ticker