Einladung an Schulband nach Estaires
Musikalischer Botschafter

Ochtrup -

Um sich auf die beide großen Konzerte in der Aula des Schulzentrums vorzubereiten, absolvierten die „Sophisticated Ladies and Gents“ bereits in den Vormonaten einige Auftritte, bei denen die jungen Musiker Ausschnitte des neuen Konzertprogramms vor Publikum präsentierten.

Samstag, 15.06.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 16.06.2019, 14:34 Uhr
Am Feinschliff für ihr Konzertprogramm feilen in diesen Tagen noch die „Sophisticated Ladies and Gents“.
Am Feinschliff für ihr Konzertprogramm feilen in diesen Tagen noch die „Sophisticated Ladies and Gents“. Foto: Monika Fahlbusch

Schließlich stehen viele der Instrumentalisten aus der Bigband des Städtischen Gymnasiums bei den Konzerten, die in diesem Jahr wieder am Dienstag und Mittwoch vor Fronleichnam (18. und 19. Juni) stattfinden werden, zum ersten Mal auf der großen Bühne.

Zur guten Tradition gehört es dabei, dass die Bigband den Abschlussabend des Frankreichaustauschs musikalisch begleitet, bei denen die französischen Schüler sowie ihre Lehrer und Gastfamilien erste Eindrücke vom neuen Programm mit dem Titel „Blues Brothers go Bigband“ bekamen. Offenbar haben die „Sophisticated Ladies and Gents“ dort derart abgeräumt, dass nur wenige Tage nach dem geselligen Abend eine Einladung aus Ochtrups französischer Partnerstadt ins Haus flatterte.

Zwei Konzerte dürfen sie bald in Estaires geben – eins davon im „Caméo“, einem zur Mehrzweckhalle umgebauten Kinosaal inmitten der Stadt. Unterstützung bekommen die Töpferstädter dabei von französischen Musikern des „Harmonie-Municipale“-Blasorchesters, sodass die deutsch-französische Freundschaft auch auf musikalischer Ebene gelebt wird.

Klar, dass die Schüler-Bigband bei solch einer Einladung nicht lange überlegen musste. Schnell wurden zur Vorbereitung Noten via Internet ausgetauscht, ein Bus gechartert, mit Hilfe von Austauschkoordinatorin Anja Niederhausen Unterkunft und Rahmenprogramm organisiert, sodass die Bigband nur zwei Wochen nach den Jahreshauptkonzerten mit „Blues Brothers go Bigband“ zu ihrer kleinen Frankreichtournee aufbrechen kann.

Gleich ein doppelter Grund also für die jungen Musiker, sich in der heißen Phase der Konzertvorbereitung noch einmal richtig ins Zeug zu legen, um den Stücken den musikalischen Feinschliff zu verpassen.

Nach Besuch in Ochtrups polnischer Partnerstadt Wielun im Jahr 2016 ist dies nun schon die zweite Auslandsreise der Bigband. „Wir sind sehr stolz und froh, auch als Schulband musikalischer Botschafter unserer Heimatstadt zu sein. Es ist gar nicht hoch genug einzuschätzen, was die Kinder und Jugendlichen auf so einer Fahrt für menschliche und musikalische Erfahrungen machen“, so Bigband-Leiter Christoph Bumm-Dawin. „Fehlt eigentlich nur noch eine Tour durch Andalusien mit Zentrum Valverde“ träumt er mit einem Augenzwinkern weiter.

Zum Thema

Das Konzert „Blues Brothers go Bigband“ findet am 18. und 19. Juni (Dienstag und Mittwoch) jeweils um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums, Lortzingstraße, statt.

...
Zum Thema

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

...
Das sind „The Sophisticated Ladies & Gents“

AltSax: Jacob Philipps, Nina Hoffstedde, Marlen Hutzenlaub, Kevin SahleTenorSax: Sina PohlBaritonSax: Nils VenneberndKlarinette: Carla Averbeck, Nele Jürgens, Lisa WolteringFlöte: Emilia Enning, Sophia Bätker, Hanna Spitthoff, Eva Albersmann, Miriam PostTrompete: Anno Ruhwinkel, Gerit Janning, Janne Marek Krabbe, als Gast: Simon MöllersPosaune: Katharina Bomkamp, Lotta Alteepping, als Gast: Timm Gust, Jan NiehuesGitarre: Helena Dinkhoff, Julian Epping, Jacqueline Kühnel, Jonah WelpE-Bass: Serena Dinkhoff, Astrid Janning, als Gast: Jesse DawinKlavier: Lynn Ewering, Danielle Zoe Haffner, Yannik KußmannDrums/Percussion: Christina Beser, Lars Sentse, Veit Flaßkamp.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6689754?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker