Treckermesse in Welbergen
Stelldichein der Traktoren

Ochtrup -

Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

Montag, 01.07.2019, 06:00 Uhr
Große Treckerfreunde auf großen Traktoren, kleine Treckerfahrer auf Trettreckern oder auch – wie hier – angehende Schlepperfahrer auf Oldtimer-Traktoren: Kaplan Bernd Bettmann segnete alle.
Große Treckerfreunde auf großen Traktoren, kleine Treckerfahrer auf Trettreckern oder auch – wie hier – angehende Schlepperfahrer auf Oldtimer-Traktoren: Kaplan Bernd Bettmann segnete alle. Foto: Rike Herbering

„Ich bin überrascht, wie viele heute hier sind“, freute sich Kaplan Bernd Bettmann am Sonntagmorgen angesichts der vielen Gesichter, die ihm entgegenstrahlten. Große und kleine Trecker-Fans hatten sich auf der Wiese der Gaststätte „Zum Kapellenhof“ versammelt, um mit einer Messe unter freiem Himmel in den sonnigen Tag zu starten.

In Zusammenarbeit mit dem Team der Minimesse und dem Familienliturgie-Kreis hatte die KLJB Welbergen eine Treckermesse organisiert, die zahlreiche interessierte Besucher anlockte. „Dieses Event ist allen Beteiligten gut geglückt“, lobte Bettmann gleich zu Beginn des Gottesdienstes. „Nur das Wetter ist den Welbergenern vielleicht schon etwas zu gut gelungen“, schmunzelte er angesichts der sommerlichen Temperaturen.

Natürlich ließen es sich auch die kleinen Treckerfreunde nicht nehmen, mit ihren Trettraktoren heranzurollen, um diese im Anschluss an die Gottesdienstfeier von Kaplan Bernd Bettmann zusammen mit den motorisierten Gerätschaften der Großen segnen zu lassen. Bei dem ein oder anderem Kaltgetränk durften die PS-starken Landwirtschaftlichen Gerätschaften anschließend von der neugierigen Besucherschar beäugt werden, während die Kids auf einer Hüpfburg herumtobten.

Treckermesse

1/21
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
  • Ein Stelldichein kleiner und großer Traktoren gab es am Sonntag in Welbergen. Dort wurden die Fahrzeuge im Rahmen einer Messe gesegnet.

    Foto: Rike Herbering
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6735385?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Nachrichten-Ticker