Die beliebtesten Urlaubsziele in diesem Sommer
Ochtruper bereisen die ganze Welt

Ochtrup -

Wohin fahren die Ochtruper in den Ferien. Eine Umfrage unserer Zeitung in den örtlichen Reisebüros ergab, dass Bürger aus der Töpferstadt in den kommenden Wochen fast in der gesamten Welt anzutreffen sind.

Dienstag, 09.07.2019, 23:00 Uhr
Die Mitarbeiter des „TUI Travelstar“ Reisebüros müssen sich noch etwas bis zu ihrem eigenen Urlaub gedulden.
Die Mitarbeiter des „TUI Travelstar“ Reisebüros müssen sich noch etwas bis zu ihrem eigenen Urlaub gedulden. Foto: Mira Brüggemann

So kurz vor den Sommerferien ist der Urlaub bei den meisten schon längst gebucht. Nur, wohin hat es die Ochtruper wohl in diesem Jahr verschlagen?

Laut Gina Möllers vom „TUI Travelstar“ Reisebüro sind – wie auch im vergangen Jahr – Safaris in Namibia und Südafrika mit dem Reisemobil oder unter einer begleiteten Führung sehr gefragt. „Viele Urlauber sind experimentierfreudig, wollen etwas Neues erleben und Länder besuchen, in denen andere vielleicht noch nicht waren“, erklärt Möllers. Ihre Kollegin Kathrin Kösters war selbst einmal auf einer Seminarreise in Südafrika und sehr begeistert.

Kreuzfahrten

Beschränkt man die Sicht jedoch auf Reiseziele in Europa, wird ganz schnell klar, dass Mallorca immer noch sehr beliebt ist. „Das wird sich wohl nie ändern“, scherzt Möllers darüber. Aber auch Portugal oder Griechenland und Ägäisinseln wie Kreta werden gerne von den Ochtrupern bereist. Klassische Kreuzfahrten durch das Mittelmeer oder auch die Karibik genießen ebenfalls immer noch viele Urlauber.

Viele Urlauber sind experimentierfreudig, wollen etwas Neues erleben und Länder besuchen, in denen andere vielleicht noch nicht waren.

Gina Möllers

Es gibt daneben junge Menschen und Hochzeitsreisende, die es nach Mexiko oder zur ostafrikanischen Insel Mauritius zieht. Allgemeine Rundreisen würden ebenfalls gern gebucht, wissen die Fachfrauen aus dem Reisebüro.

Last-Minute-Rabatt

All diese Ziele klingen ja ganz schön, aber wie viel sind die Urlauber denn bereit, für ihre Auszeit zu zahlen? „Wenn es um einen schönen Urlaub geht, greifen die meisten schon mal tiefer in die Taschen“, weiß Marco Eckermann vom „Reisekompass“-Büro. „Wenn sie aber nur sehr spontan und kurz verreisen, erhoffen sie sich natürlich relativ günstige Preise.“ Mit einem Last-Minute-Rabatt sei auch das sicher zu realisieren, so der Reise-Fachmann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6765394?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F182%2F
Heftiger Streit um Erweiterungsbau der Pleisterschule
Dieser Spielplatz soll verschwinden, wenn die Pleisterschule erweitert wird. Die Nachbarn laufen dagegen Sturm. Sie möchten, dass der Erweiterungsbau auf dem rückwärtigen Teil des Schulgeländes gebaut wird.
Nachrichten-Ticker